DieSeher.de Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
DieSeher.de Forum » Filme & Fehler » Filmfehler » HdR - Die Gefährten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen HdR - Die Gefährten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
michim michim ist weiblich
Stuntdouble


images/avatars/avatar-671.jpg

Dabei seit: 01.12.2002
Beiträge: 221
Herkunft: Österreich - Wien

Fragezeichen HdR - Die Gefährten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bin gerade auf einen sehr hoch bewerteten (ca. 40 Pluspunkte) Filmfehlereintrag zu Herr der Ringe 'Die Gefährten' gestossen:

Als Sam am Ende des Filmes ins Wasser rennt, um zu Frodo zu gelangen, ertrinkt er dabei fast. Sam muss schon ziemlich weit gesunken sein, denn sein Mantel steht schon senkrecht über ihm (entgegen der Schwerkraftsrichtung). Frodo braucht aber nur seinen Arm ins Wasser zu strecken, um Sam (der dafür aber schon zu tief gesunken ist) einfach raufzuziehen. Der Arm des Hobbits ist dafür viel zu kurz, auch wenn er sich über den Bootsrand beugt!

Ich würde eher sagen, dass es sich hier um ein stilistisches Mittel und nicht gerade um einen Filmfehler handelt.
Ich glaube, dass hier versucht wurde dazustellen, dass der ertrinkende Sam sich immer weiter vom Leben entfernt.
Wenn man als Nichtschwimmer untergeht (und sein es nur 20 Zentimeter), kommt es einem so vor, als ob man ganz tief unter unter Wasser ist, ganz weit entfernt von jemanden, der einem helfen könnte (hab ich selbst schon oft genug erlebt *panikpanik*).

Wie seht ihr das?

__________________
Hoffnungslosigkeit aber darf es nicht geben, wenn Menschen mit Menschen leben
(Karl Jaspers)

Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas besseres.
(Gotthold Ephraim Lessing)
11.01.2003 13:34 michim ist offline E-Mail an michim senden Homepage von michim Beiträge von michim suchen Nehmen Sie michim in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie michim in Ihre Kontaktliste ein
R.T.
Filmexperte


images/avatars/avatar-158.gif

Dabei seit: 29.11.2002
Beiträge: 1.057

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Möglicherweise hast du recht, und es handelt sich tatsächlich nur um ein stilistisches Mittel.
Ich will mir aber bei einem Film nicht in jeder Szene überlegen müsse, was der Regisseur uns damit sagen will. (französische Filme haben recht oft diesen Anspruch, deshalb gibt es nur wenige Filme aus Frankreich die mir gefallen, was nicht heissen soll, dass ich gegen anspruchsvolle Filme bin)
Für mich bleibt es damit auch weiterhin ein Fehler.

__________________
I saw it!!
It's alive!!
It's huge!!
11.01.2003 13:41 R.T. ist offline E-Mail an R.T. senden Beiträge von R.T. suchen Nehmen Sie R.T. in Ihre Freundesliste auf
Snoerfli
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich stimm aldidente zu fröhlich
außerdem: es "kann vielleicht" ein stilistisches mittel sein, aber für mich ist es auch ein fehler, weil es eben gezeigt wird, dass er tiefer als eine armlänge im wasser ist.
und wäre es bei einem anderen film würden alle anderen leute 100% zustimmen, aber bei hdr denkt man eben noch mal nach und sagt dass es stilistisch sein könnte Zunge raus
11.01.2003 15:02
michim michim ist weiblich
Stuntdouble


images/avatars/avatar-671.jpg

Dabei seit: 01.12.2002
Beiträge: 221
Herkunft: Österreich - Wien

Themenstarter Thema begonnen von michim
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist eigentlich Schade, dass Filme zur reinen "Spassunterhaltung" degradiert werden, denn eigentlich sind Foto und Film in erster Linie Kunst und in erst zweiter Linie Unterhaltung (Ausnhamen bestätigen die Regel). Kunst (also auch ein Film) sollte zum Denken anregen. Leute, die zu faul sind zu Denken....

@Snoerfli: für mich wäre das auch in jedem anderen Film ein Stilmittel und kein Filmfehler!

__________________
Hoffnungslosigkeit aber darf es nicht geben, wenn Menschen mit Menschen leben
(Karl Jaspers)

Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas besseres.
(Gotthold Ephraim Lessing)
11.01.2003 15:57 michim ist offline E-Mail an michim senden Homepage von michim Beiträge von michim suchen Nehmen Sie michim in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie michim in Ihre Kontaktliste ein
R.T.
Filmexperte


images/avatars/avatar-158.gif

Dabei seit: 29.11.2002
Beiträge: 1.057

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wieso werden denn Filme degradiert?
Soll ich jetzt jedes mal, wenn ich einen Film sehe, mir anschließend irgendwelche wichtigen Gedanken machen?
Natürlich gibt es auch kunstvolle Filme, das habe ich nie bestritten und werde ich auch nicht. Ich denke aber eher, dass die meisten Filme nur zur Unterhaltung geschaffen werden.
Mich würde mal interesseieren, welchen tieferen Sinn du in "Spider Man", "Stirb Langsam I-III", "Terminator I-III", "Vier Hochzeiten und ein Todesfall", etc...(Auswahl erfolgte willkürlich) siehst. Das sind für mich Filme, bei denen ich die Füsse hochlege und mich berieseln lasse.
Warum muss in allem eine Aussage stecken?
Darf ich nicht mehr aus dem Kino gehen und sagen, dass mir der Film gefallen hat, dass ich gut unterhalten wurde? Muss ich mir jetzt immer jemanden suchen, mit dem ich über den Sinn des Filmes diskutieren kann?

@michim
klingt vielleicht etwas hart, aber das ist meine Meinung. Nur weil ich nach manchem Film nicht weiter über ihn nachdenke, heisst das nicht, das ich zu Faul zum Denken bin. Es liegt einfach daran, dass es nichts zum Nachdenken gibt.
Ich hoffe dein Spruch war nicht persönlich gemeint.

Gruß, aldidente

__________________
I saw it!!
It's alive!!
It's huge!!
11.01.2003 18:35 R.T. ist offline E-Mail an R.T. senden Beiträge von R.T. suchen Nehmen Sie R.T. in Ihre Freundesliste auf
Snoerfli
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@michim
du meinst also eine ähnliche regel wie für explodierende autos?
ich weiß nicht ob das ein filmfehler ist oder nicht, sagen wir mal er liegt in einer grauzone Augenzwinkern denn eigentlich ist es ja keine "richtige" darstellung, sie wurde duch das stilmittel (ob es jetzt nun eins ist oder nicht) "verfälscht"

ich glaube da kann man sich lange drüber streiten und findet keine einheitliche regel....
12.01.2003 01:12
michim michim ist weiblich
Stuntdouble


images/avatars/avatar-671.jpg

Dabei seit: 01.12.2002
Beiträge: 221
Herkunft: Österreich - Wien

Themenstarter Thema begonnen von michim
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Snoerfli ich hab das Thema deswegen ja angerissen, weil es eben ne Streitfrage ist. So entsteht nun mal ne Dissku *g*
Das mit den explodierenden Autos - hä, also im ersten Moment weiß ich da nicht so genau, was du damit meinst. Meinst du, dass das auch oft nicht so dargestellt wird, wie es Realität ist? Ja, dann ist es auch wieder mal so ein Grenzfall...aber da gibt es sicher unendlich viele Beispiele davon.

@aldidente nein, war nicht persönlich gemeint, fällt halt nur auf, dass viele Leute alles einfach nur so an sich vorberieseln lassen, ohne sich eine eigene Meinung zu bilden (jetzt nicht nur in Bezug auf Film). Es ist halt glaube ich nur angebracht, einen Filmfehler noch einmal durchzudenken, bevor man ihn abstempelt (ich mein jetzt nicht eindeutige Dinge, wie einen Wechsel von einem roten zu einem blauen Pullover).
Es fällt mir schwer einen Sinn hinter Filmen wie z.B. eben Terminator zu sehen; ich habe den Film/die Filme noch nie gesehen, weil sie bei mir schon von Haus in die Kategorie nicht sehenswert fallen - sinnloses Umhergeballer rotes Gesicht *gähn*
Man sollte vielleicht nicht vergessen, dass hinter jeder Filmsekunde ne Menge Leute stehen, die sich viel Gedanken darüber gemacht haben (sollten) und es seinen Grund hat warum so und nicht anders.. smile

__________________
Hoffnungslosigkeit aber darf es nicht geben, wenn Menschen mit Menschen leben
(Karl Jaspers)

Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas besseres.
(Gotthold Ephraim Lessing)
12.01.2003 16:41 michim ist offline E-Mail an michim senden Homepage von michim Beiträge von michim suchen Nehmen Sie michim in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie michim in Ihre Kontaktliste ein
R.T.
Filmexperte


images/avatars/avatar-158.gif

Dabei seit: 29.11.2002
Beiträge: 1.057

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@michim
Dann bin ich ja beruhigt, sonst hätte ich dich zum Duell herausfordern müssen. Augenzwinkern

Ich stimme dir zu, wenn du sagst, dass hinter jeder Sekunde Film viele Leute stehen, die sich Gedanken darüber machen, warum sie etwas so darstellen und nicht anders. Könnte der Gedanke nicht einfach sein: "Wir wollen die Kinobesucher unterhalten." nicht mehr und nicht weniger?
Bei dir stehen einige Filme auf der Liste "nicht sehenswert" genau wie bei mir und bei vielen andere auch. Allerdings entscheide ich erst, nachdem ich sie gesehen habe, ob ich sie für sehenswert halte oder nicht. Und nicht schon auf Kritiken und Berichte anderer hin.
Für mich ist ein Filmfehler eine Lücke in der Kontinuität des Films oder auch etwas, was zu sehen ist aber gar nicht zu sehen sein sollte. Selbst wenn jemand damit etwas bestimmtes Aussagen will. Fehler ist Fehler, ob mit Aussage oder nicht. Demnach ist auch die von die angesprochenen Szene für mich ein Fehler.

Gruß, aldidente

__________________
I saw it!!
It's alive!!
It's huge!!
12.01.2003 22:28 R.T. ist offline E-Mail an R.T. senden Beiträge von R.T. suchen Nehmen Sie R.T. in Ihre Freundesliste auf
videochet
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@michim & aldidente
Nun gut, vielleicht handelt es sich tatsächlich um ein Stilmittel, nur wenn es so wäre, dann müsste man doch eigentlich im mehr als ausführlichen Making of des Films was dazu finden, oder? – Ich weiß selbst nicht, ob da etwas erwähnt wurde, da ich nur die normale DVD besitze, aber ohne Begründung des Regisseurs bleibt es leider ein Fehler, denn für jedermann erkennbar ist dieses „Stilmittel“ beim besten Willen nicht.
Dem, was zu dem Gedankengut eines Spielfilms gesagt wurde will ich gern zustimmen, jedoch sollte man auch hier vorsichtig sein, denn gerade bei so großen Projekten wie „Herr der Ringe“ kann und muss nicht über jede einzelne Kameraeinstellung lange diskutiert worden sein. Ob nun also jede Filmsekunde wirklich stets durchdacht ist, das bleibt zumindest fraglich, denn Regisseure haben sich neben vielen anderen Dingen auch an einen strikten Zeitplan zu halten. – streng nach dem Motto: Zeit ist Geld!

Gruß
videochet
13.01.2003 00:25
michim michim ist weiblich
Stuntdouble


images/avatars/avatar-671.jpg

Dabei seit: 01.12.2002
Beiträge: 221
Herkunft: Österreich - Wien

Themenstarter Thema begonnen von michim
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@aldidente tja, hab mir dass mit dem "sehenswert" eh überlegt, wie ich das richtig ausdrücken soll, naja, habs ja unter Ausführungszeichen gesetzt...aber ich kann mir ja nun leider nicht alle Filme (ich mein jetzt mal überhaupt nur die, die bei uns in die Kinos kommen) anschauen, dazu hab ich weder die Zeit noch das Geld *seufz*. Also muss ich halt leider "vorzensurieren", was ich halt glaube, dass mir gefallen könnte. Aber ich glaub das macht eh fast jeder so (außer eben die, die zuviel Geld haben). Und bis zum Lottosechser bleibt halt nur aussortieren großes Grinsen .
Hab übrigens keine Lust mich mit dir anzulegen Zunge raus , bin ein ausgesprochen friedfertiger Mensch großes Grinsen . cu!

__________________
Hoffnungslosigkeit aber darf es nicht geben, wenn Menschen mit Menschen leben
(Karl Jaspers)

Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas besseres.
(Gotthold Ephraim Lessing)
14.01.2003 19:13 michim ist offline E-Mail an michim senden Homepage von michim Beiträge von michim suchen Nehmen Sie michim in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie michim in Ihre Kontaktliste ein
R.T.
Filmexperte


images/avatars/avatar-158.gif

Dabei seit: 29.11.2002
Beiträge: 1.057

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@michim
Sorry, wenn es so rüberkommt, als wenn ich mich mit irgendwem anlegen möchteStreit . Nichts liegt mir ferner. Tut mir leid, wenn ich diesen Eindruck erweckt habe.
Ich bin Student und somit ist "pleite sein" bei mir fast ein DauerzustandHeulsuse , aber dafür gibt es ja Freunde, Videotheken, ebay und Filmbörsen, wo man sich Filme leihen oder günstiger erwerben kann. Original im Laden habe ich mir bisher auch nur eglische VHS und nur eine DVD gekauft.
Hast ja eigentlich auch recht, mit deiner "Vorauswahl" im Prinzip mache ich ja nichts anderes, wenn es um französische Filme geht geschockt .
Noch einmal Sorry, nicht mehr böse sein, ok?
Tschuldigung Prost!

__________________
I saw it!!
It's alive!!
It's huge!!
14.01.2003 22:44 R.T. ist offline E-Mail an R.T. senden Beiträge von R.T. suchen Nehmen Sie R.T. in Ihre Freundesliste auf
michim michim ist weiblich
Stuntdouble


images/avatars/avatar-671.jpg

Dabei seit: 01.12.2002
Beiträge: 221
Herkunft: Österreich - Wien

Themenstarter Thema begonnen von michim
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab übrigens grad gefunden, wie sie diese Szene gedreht haben - ist find ich ganz interessent, weil der Schauspieler nicht tatsächlich im Wasser war, sondern die Szene wurde vor Bluescreen aufgenommen - mit Windmaschine (das erklärt dann auch, warum der Umhang sich so übermäßig nach oben bauscht) - und Wasser und Luftbläschen wurden dann nachher hinzugefügt. Ich find das eigentlich ganz toll, weil es für mich so rübergekommen ist, als wär Sam tatsächlich im Wasser - no doubts.

__________________
Hoffnungslosigkeit aber darf es nicht geben, wenn Menschen mit Menschen leben
(Karl Jaspers)

Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas besseres.
(Gotthold Ephraim Lessing)
20.01.2003 20:25 michim ist offline E-Mail an michim senden Homepage von michim Beiträge von michim suchen Nehmen Sie michim in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie michim in Ihre Kontaktliste ein
N66
unregistriert
HDR Die Gefährten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ganz am Anfang unterhalten sich Frodo und Gandalf. Als Frodo auf den Wagen spring und dann in den Armen von Gandalf liegt ist meiner Meinung nach am Arm von Frodo eine Art rundes Gelenkstück (von einer Holzpuppe?) zu sehen.

Hab ich da nen Fehler gefunden oder irre ich mich da??
03.02.2003 13:20
michim michim ist weiblich
Stuntdouble


images/avatars/avatar-671.jpg

Dabei seit: 01.12.2002
Beiträge: 221
Herkunft: Österreich - Wien

Themenstarter Thema begonnen von michim
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hm, ...glaub das werd ich mir mal genauer ansehen, kann mich eigentlich nicht erinnern was derartiges entdeckt zu haben, aber mal schauen...

__________________
Hoffnungslosigkeit aber darf es nicht geben, wenn Menschen mit Menschen leben
(Karl Jaspers)

Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas besseres.
(Gotthold Ephraim Lessing)
03.02.2003 15:18 michim ist offline E-Mail an michim senden Homepage von michim Beiträge von michim suchen Nehmen Sie michim in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie michim in Ihre Kontaktliste ein
N66
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

was denn nun? ist es ein Fehler??
03.02.2003 22:11
R.T.
Filmexperte


images/avatars/avatar-158.gif

Dabei seit: 29.11.2002
Beiträge: 1.057

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe gerade nachgesehen. Es ist weit und breit kein Fehler zu sehen. Wenn da doch einer sein sollte, hat sich der kleine Schlingel verdammt gut versteckt.
Bei der Umarmung ist der linke Ellenbogen Frodos etwas von Gandalfs Haaren verdeckt. Sieht im ersten Moment etwas seltsam aus, aber eben auch nur im ersten Moment.
Also kein Fehler!!!!

__________________
I saw it!!
It's alive!!
It's huge!!
03.02.2003 22:51 R.T. ist offline E-Mail an R.T. senden Beiträge von R.T. suchen Nehmen Sie R.T. in Ihre Freundesliste auf
N66
unregistriert
großes Grinsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

THX!! Zum glück hab ich´s hier reingeschrieben *puh*
04.02.2003 09:49
michim michim ist weiblich
Stuntdouble


images/avatars/avatar-671.jpg

Dabei seit: 01.12.2002
Beiträge: 221
Herkunft: Österreich - Wien

Themenstarter Thema begonnen von michim
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaub das was du da gesehen hast ist ein Teil von Gandalfs Wagen im Hintergrund, aber am Hobbit selbst ist definitiv nichts, was nicht dort sein sollte

- nicht so ungeduldig sein!! Hab schließlich auch noch andere Dinge zu tun, außer DVDs zu schauen und Internet zu surfen Augenzwinkern

__________________
Hoffnungslosigkeit aber darf es nicht geben, wenn Menschen mit Menschen leben
(Karl Jaspers)

Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas besseres.
(Gotthold Ephraim Lessing)
04.02.2003 10:13 michim ist offline E-Mail an michim senden Homepage von michim Beiträge von michim suchen Nehmen Sie michim in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie michim in Ihre Kontaktliste ein
N66
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Michim Es war ja nicht unbedingt auf dich bezogen. Streicheln

Ich denke mal, dass es doch einige gibt, die die Beiträge hier in Forum lesen und die Filme gleich bei der Hand haben ... deswegen hat es mich gewundert, warum eine Antwort so lange gedauert hat.

Vampir
05.02.2003 19:48
R.T.
Filmexperte


images/avatars/avatar-158.gif

Dabei seit: 29.11.2002
Beiträge: 1.057

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@N66

Hast ja nicht ganz unrecht, aber es gibt auch noch andere Dinge im Leben als das Forum hier. Einen oder 2 Tage könnte man doch schon auf eine Antwort warten
Insofern stimme ich auch michim zu.
Aber jetzt sind ja alle glücklich.Klatschen 2 Hüpfer

__________________
I saw it!!
It's alive!!
It's huge!!
06.02.2003 09:03 R.T. ist offline E-Mail an R.T. senden Beiträge von R.T. suchen Nehmen Sie R.T. in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DieSeher.de Forum » Filme & Fehler » Filmfehler » HdR - Die Gefährten

Datenschutz Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH