DieSeher.de Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
DieSeher.de Forum » Allgemein » Anregungen / Fragen / Kritik zur Homepage » Spoiler wie Zitat einfügen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Spoiler wie Zitat einfügen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nika Nika ist weiblich
Making Of Kommentator


images/avatars/avatar-2026.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 372
Herkunft: Berlin

Spoiler wie Zitat einfügen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wäre es nicht sinnvoll mal über ein Spoilerfeld nachzudenken, so dass Spoiler zukünftig nicht mehr umständlich mit Sternchen und Fettschrift gekennzeichnet werden müßten sondern genau wie die Zitate automatisch in Form gebracht werden.

__________________
"I am in fact a Hobbit, in all but size." (J.R.R. Tolkien)

23.07.2003 01:06 Nika ist offline E-Mail an Nika senden Beiträge von Nika suchen Nehmen Sie Nika in Ihre Freundesliste auf
ZAS ZAS ist männlich
Making Of Kommentator


images/avatars/avatar-699.gif

Dabei seit: 23.03.2003
Beiträge: 418
Herkunft: Klagenfurt, Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also irgendwie finde ich es überhaupt nicht umständlich

SPOILER

oder

*SPOILER*


zu schreiben..... da wäre doch:

auf die spoilerfeld-funktion klicken, warten bis die neue seite auf ist, dorte den spoilertext eintragen, abschicken, wieder warte bis man wieder beim beitrag ist, restlichen text weiterschreiben

viel anstrengender....


wie meinst du das mit spoiler-feld? ich kann mir da gerade nix vorstellen.....

__________________
It is only DOUBT which will bring mental emancipation. Without the wonderful element of doubt, the doorway through which truth passes would be tightly shut...
23.07.2003 01:40 ZAS ist offline E-Mail an ZAS senden Beiträge von ZAS suchen Nehmen Sie ZAS in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie ZAS in Ihre Kontaktliste ein
Rittler Rittler ist männlich
Filmexperte


images/avatars/avatar-367.jpg

Dabei seit: 05.03.2003
Beiträge: 1.114
Herkunft: Baden-Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

in nem anderen forum hab ich mal gesehen, dass spoiler markiert werden müssen, um sie sichtbar zu machen. das fand ich echt ne gute idee ...

__________________
Die Zeit ist es: unerforschlich, verschließt sie vor uns, was uns lieb ist.

Mit großer Macht kommt große Verantwortung!

Mei Mischn is tu prodäkt ju! (T3)
23.07.2003 09:43 Rittler ist offline E-Mail an Rittler senden Homepage von Rittler Beiträge von Rittler suchen Nehmen Sie Rittler in Ihre Freundesliste auf
ZAS ZAS ist männlich
Making Of Kommentator


images/avatars/avatar-699.gif

Dabei seit: 23.03.2003
Beiträge: 418
Herkunft: Klagenfurt, Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rittler
in nem anderen forum hab ich mal gesehen, dass spoiler markiert werden müssen, um sie sichtbar zu machen. das fand ich echt ne gute idee ...


das machen wir doch alle, indem wir ganz groß

SPOILER vor dem spoiler und nach dem spoiler schreiben....

oder bin ich der einzige der das so macht?

verwirrt

__________________
It is only DOUBT which will bring mental emancipation. Without the wonderful element of doubt, the doorway through which truth passes would be tightly shut...
23.07.2003 12:18 ZAS ist offline E-Mail an ZAS senden Beiträge von ZAS suchen Nehmen Sie ZAS in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie ZAS in Ihre Kontaktliste ein
Nika Nika ist weiblich
Making Of Kommentator


images/avatars/avatar-2026.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 372
Herkunft: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von Nika
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Das mit dem Spoilerfeld meine ich genau so, nur das oben drüber nicht Zitat sondern Spoiler steht.


Apropos ist es egtl normal, dass ich die Quote, Fettschrift usw. Endtags selbst eingeben muß?

__________________
"I am in fact a Hobbit, in all but size." (J.R.R. Tolkien)

23.07.2003 16:07 Nika ist offline E-Mail an Nika senden Beiträge von Nika suchen Nehmen Sie Nika in Ihre Freundesliste auf
Rittler Rittler ist männlich
Filmexperte


images/avatars/avatar-367.jpg

Dabei seit: 05.03.2003
Beiträge: 1.114
Herkunft: Baden-Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ zas

ich meinte mit der maus musst du einen bestimmten bereich anklicken und markieren und da wird ann der spoiler sichtbar. verstanden?

__________________
Die Zeit ist es: unerforschlich, verschließt sie vor uns, was uns lieb ist.

Mit großer Macht kommt große Verantwortung!

Mei Mischn is tu prodäkt ju! (T3)
23.07.2003 16:56 Rittler ist offline E-Mail an Rittler senden Homepage von Rittler Beiträge von Rittler suchen Nehmen Sie Rittler in Ihre Freundesliste auf
KnightMove KnightMove ist männlich
Insider


images/avatars/avatar-1574.jpg

Dabei seit: 18.01.2003
Beiträge: 806
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe gerade festgestellt, dass es in diesem Forum nicht möglich ist, zwei identische Beitrage hintereinander zu verfassen. Nicht blöd... aber das nur nebenbei.

Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert, zum letzten Mal von KnightMove: 23.07.2003 17:13.

23.07.2003 17:04 KnightMove ist offline E-Mail an KnightMove senden Beiträge von KnightMove suchen Nehmen Sie KnightMove in Ihre Freundesliste auf
KnightMove KnightMove ist männlich
Insider


images/avatars/avatar-1574.jpg

Dabei seit: 18.01.2003
Beiträge: 806
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Automatische Formatierung ist eine ganz interessante Idee. Vielleicht, dass man Spoiler in einer un- oder schlecht sichtbaren Farbe setzt, die nur bei Markierung gut zu lesen ist?

Diese hier, zum Beispiel?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von KnightMove: 23.07.2003 17:12.

23.07.2003 17:11 KnightMove ist offline E-Mail an KnightMove senden Beiträge von KnightMove suchen Nehmen Sie KnightMove in Ihre Freundesliste auf
ZAS ZAS ist männlich
Making Of Kommentator


images/avatars/avatar-699.gif

Dabei seit: 23.03.2003
Beiträge: 418
Herkunft: Klagenfurt, Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rittler
@ zas

ich meinte mit der maus musst du einen bestimmten bereich anklicken und markieren und da wird ann der spoiler sichtbar. verstanden?


aXo

sorry, stand auf der leitung..... nicht schlecht, bin jetzt schon ein fan dieser idee...

__________________
It is only DOUBT which will bring mental emancipation. Without the wonderful element of doubt, the doorway through which truth passes would be tightly shut...
23.07.2003 18:22 ZAS ist offline E-Mail an ZAS senden Beiträge von ZAS suchen Nehmen Sie ZAS in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie ZAS in Ihre Kontaktliste ein
Idgie Idgie ist weiblich
Filmexperte


images/avatars/avatar-133.gif

Dabei seit: 03.02.2003
Beiträge: 1.015
Herkunft: Die lebenswerteste Stadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Knight Move

Das ist eine klasse Idee. So kann man es nicht aus Versehen lesen, und sei es auch nur Stückchenweise, sondern muß es bewußt markieren. Ich bin dafür das man es wie bisher mit

*Spoiler*

markiert, und den Text in Gelb schreibt.

__________________
Niveau is keine Hautcreme!

Ich bin montys Blinddarm

Putting things where they don´t belong since 1981.

Das Leben ist hart, böse und gemein. Aber dafür ungerecht!
23.07.2003 18:26 Idgie ist offline E-Mail an Idgie senden Beiträge von Idgie suchen Nehmen Sie Idgie in Ihre Freundesliste auf
Nika Nika ist weiblich
Making Of Kommentator


images/avatars/avatar-2026.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 372
Herkunft: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von Nika
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ist zwar nicht ganz so nobel wie das spoilerfenster, aber wahrscheinlich viel einfacher umzusetzen, allerdings klappts nur wenn sich jeder dran hält.

__________________
"I am in fact a Hobbit, in all but size." (J.R.R. Tolkien)

23.07.2003 19:59 Nika ist offline E-Mail an Nika senden Beiträge von Nika suchen Nehmen Sie Nika in Ihre Freundesliste auf
skuld
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit der unsichtbaren Farbe ist echt gut, weil sonst liest man doch unbewusst etwas, aber so...ich werds aufjedenfall so machen!
23.07.2003 21:46
KnightMove KnightMove ist männlich
Insider


images/avatars/avatar-1574.jpg

Dabei seit: 18.01.2003
Beiträge: 806
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aus irgendwelchen Gründen ist hier gelb nicht bei den Farben, also solange es nicht installiert ist, muss man es händisch machen:

<COLOR=yellow> hier der Text </COLOR>

Statt <> natürlich []

So geht es!

Mit dem Hexadezimalen Code kann man vielleicht basteln, bis man genau die Hintergrundfarbe trifft...

Sieht man das noch?
Sieht man das noch?
Sieht man das noch?
Sieht man das noch?
Sieht man das noch?
Sieht man das noch?
Sieht man das noch?
Sieht man das noch?
Sieht man das noch?
Sieht man das noch?

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von KnightMove: 23.07.2003 23:49.

23.07.2003 23:43 KnightMove ist offline E-Mail an KnightMove senden Beiträge von KnightMove suchen Nehmen Sie KnightMove in Ihre Freundesliste auf
KnightMove KnightMove ist männlich
Insider


images/avatars/avatar-1574.jpg

Dabei seit: 18.01.2003
Beiträge: 806
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also, beim dunkleren Postinghintergrund erscheinen für meine Augen #FFFF8F bis #FFFF9F gleichermaßen unsichtbar, und hier beim helleren...

Sieht man das noch?
Sieht man das noch?
Sieht man das noch?
Sieht man das noch?
Sieht man das noch?
Sieht man das noch?
23.07.2003 23:52 KnightMove ist offline E-Mail an KnightMove senden Beiträge von KnightMove suchen Nehmen Sie KnightMove in Ihre Freundesliste auf
KnightMove KnightMove ist männlich
Insider


images/avatars/avatar-1574.jpg

Dabei seit: 18.01.2003
Beiträge: 806
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Test im letzten hat ergeben, dass #FFFFCF auf hellem Hintergrund unsichtbar ist.

Das heißt, man muss auf dunklem Hintergrund COLOR=#FFFF8F und auf hellem COLOR=#FFFFCF oder ganz nah dran setzen, dann ist es unsichtbar.
23.07.2003 23:55 KnightMove ist offline E-Mail an KnightMove senden Beiträge von KnightMove suchen Nehmen Sie KnightMove in Ihre Freundesliste auf
Rittler Rittler ist männlich
Filmexperte


images/avatars/avatar-367.jpg

Dabei seit: 05.03.2003
Beiträge: 1.114
Herkunft: Baden-Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ knightmove

hä? erklär das bitte nochmal so, dass auch ein rittler, der sich nicht sehr mit compis auskennt, das versteht. okay?

__________________
Die Zeit ist es: unerforschlich, verschließt sie vor uns, was uns lieb ist.

Mit großer Macht kommt große Verantwortung!

Mei Mischn is tu prodäkt ju! (T3)
30.07.2003 15:46 Rittler ist offline E-Mail an Rittler senden Homepage von Rittler Beiträge von Rittler suchen Nehmen Sie Rittler in Ihre Freundesliste auf
KnightMove KnightMove ist männlich
Insider


images/avatars/avatar-1574.jpg

Dabei seit: 18.01.2003
Beiträge: 806
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

OK, ich versuchs... Du kannst Texte hier auch in Farbe schreiben. Im Editor integriert ist der Modus "COLOR", der mittles BBCode Deine Schrift in Farbe setzt.

[COLOR=blue]Das ist zum Beispiel blue[/COLOR]

Du siehst es hier ausgeschrieben, weil ich den BBCode für diesen Beitrag deaktiviert habe. Ansonsten würdest Du den Text in den [] nicht sehen, und der Satz "Das ist zum Beispiel blue" in blau dastehen.

Es gibt aber nicht nur die 24 hier implementierten Farben, Du kannst Text in JEDER Farbe darstellen. Aber wie gibt man das ein?

Dazu muss man wissen, dass jeder Punkt am Bildschrim eine Kombination aus einem roten, einem grünen und einem blauen Punkt zusammengesetzt ist. Jeder dieser drei Bildpunkte kann in 256 verschiedenen Intensitäten leuchten, auf einer Skala von 0 bis 255.

Man kann jede Farbe als Kom bination von rot, grün und blau (RGB) darstellen.

(255, 0, 0) bedeutet also: Rot leuchtet maximal, die beiden anderen gar nicht => Du siehst reines Rot am Bildschirm.

(0, 255, 0) ist entsprechend reines Grün.
(0, 0, 255) ist entsprechend reines Blau.

(0, 0, 0) hier leuchtet gar nichts: Pures Schwarz!
(255, 255, 255) alle auf Maximum: Weiß!

(255, 255, 0) ist maximales Rot und Grün, ohne Blau - das ergibt Gelb.
(255, 0, 255) ist Magenta.
(0, 255, 255) ist Cyan.

Die Hintergrundfarben der Postings in diesem Forum sind zwei helle Gelb. Sie entspeichen etwa (für die genauen Werte frag Sören, aber die sind nahe genug dran, dass man die Schrift nicht sieht):

(255, 255, 143) - der dunklere
(255, 255, 223) - der hellere



Aber wie gibt man dem Computer nun ein, dass er diese Farben darstellen soll? Dazu muss man das Hexadezimalsystem kennen. Dieses hat 15 Ziffern. Zusätzlich zu den bekannten 0-9 stehen die Buchstaben A-F als Ziffern für die Zahlenwerte von 10-15.

So wie im "normalen" dezimalen System die STELLE der Ziffern mit der entsprechenden Potenz von 10 multipliziert wird, etwa:

4392 = 4 * 10^3 + 3 * 10^2 + 9 * 10^1 + 2 * 10^0
= 4 * 1000 + 3 * 100 + 9 * 10 + 2
geschieht dies im Hexadezimalen mit der entsprechenden Potenz von 16, etwa:

3FA = 3 * 16^2 + 15 * 16^1 + 10 * 16^0
= 3 * 256 + 15 * 16 + 10
(das ist gleich 1018 in dezimaler Schreibweise)

Die Werte 0 bis 255 für die Farben lauten demnach 0 bis FF in hexadezimaler Schreibweise. (FF = 15* 16 + 15 = 255).

Das Tripel (255, 0, 0) kann also in hexadezimaler Schreibweise als (FF, 0, 0) geschrieben werden. Da man alle Zahlen als zweistellig kennt, braucht man die Klammern und Beistriche nicht:

(255, 0, 0) = FF0000 ist Rot
(0, 255, 0) = 00FF00 ist Grün
(0, 0, 255) = 0000FF ist Blau

(255, 255, 143) = FFFF8F ist der dunklere Postinghintergrund.
(255, 255, 223) = FFFFCF ist der hellere Postinghintergrund.

Diesen Hexadezimalcode kann man anstatt der Farbe einsetzen, aus Konvention wird ein # davorgesetzt. Also:

[COLOR=#0000FF]Dieser Satz würde hier bei aktiviertem BBCode nun blau stehen, genauso, wie wenn statt "#0000FF" hinter COLOR "blue" geschrieben worden wäre. [/COLOR]

[COLOR=#FFFFCF]Dieser Satz wäre bei aktiviertem BBCode auf hellerem Postinghintergrund unsichtbar. [/COLOR]

[COLOR=#FFFF8F]Dieser Satz wäre bei aktiviertem BBCode auf dunklerem Postinghintergrund unsichtbar. [/COLOR]

Nach diesem Muster muss man die Sätze formatieren, um unsichtbare Sätze zu schreiben.
30.07.2003 16:51 KnightMove ist offline E-Mail an KnightMove senden Beiträge von KnightMove suchen Nehmen Sie KnightMove in Ihre Freundesliste auf
KnightMove KnightMove ist männlich
Insider


images/avatars/avatar-1574.jpg

Dabei seit: 18.01.2003
Beiträge: 806
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zur Veranschaulichung nochmals derselbe Text mit aktiviertem BBCode:

OK, ich versuchs... Du kannst Texte hier auch in Farbe schreiben. Im Editor integriert ist der Modus "COLOR", der mittles BBCode Deine Schrift in Farbe setzt.

Das ist zum Beispiel blue

Du siehst es hier ausgeschrieben, weil ich den BBCode für diesen Beitrag deaktiviert habe. Ansonsten würdest Du den Text in den [] nicht sehen, und der Satz "Das ist zum Beispiel blue" in blau dastehen.

Es gibt aber nicht nur die 24 hier implementierten Farben, Du kannst Text in JEDER Farbe darstellen. Aber wie gibt man das ein?

Dazu muss man wissen, dass jeder Punkt am Bildschrim eine Kombination aus einem roten, einem grünen und einem blauen Punkt zusammengesetzt ist. Jeder dieser drei Bildpunkte kann in 256 verschiedenen Intensitäten leuchten, auf einer Skala von 0 bis 255.

Man kann jede Farbe als Kom bination von rot, grün und blau (RGB) darstellen.

(255, 0, 0) bedeutet also: Rot leuchtet maximal, die beiden anderen gar nicht => Du siehst reines Rot am Bildschirm.

(0, 255, 0) ist entsprechend reines Grün.
(0, 0, 255) ist entsprechend reines Blau.

(0, 0, 0) hier leuchtet gar nichts: Pures Schwarz!
(255, 255, 255) alle auf Maximum: Weiß!

(255, 255, 0) ist maximales Rot und Grün, ohne Blau - das ergibt Gelb.
(255, 0, 255) ist Magenta.
(0, 255, 255) ist Cyan.

Die Hintergrundfarben der Postings in diesem Forum sind zwei helle Gelb. Sie entspeichen etwa (für die genauen Werte frag Sören, aber die sind nahe genug dran, dass man die Schrift nicht sieht):

(255, 255, 143) - der dunklere
(255, 255, 223) - der hellere



Aber wie gibt man dem Computer nun ein, dass er diese Farben darstellen soll? Dazu muss man das Hexadezimalsystem kennen. Dieses hat 15 Ziffern. Zusätzlich zu den bekannten 0-9 stehen die Buchstaben A-F als Ziffern für die Zahlenwerte von 10-15.

So wie im "normalen" dezimalen System die STELLE der Ziffern mit der entsprechenden Potenz von 10 multipliziert wird, etwa:

4392 = 4 * 10^3 + 3 * 10^2 + 9 * 10^1 + 2 * 10^0
= 4 * 1000 + 3 * 100 + 9 * 10 + 2
geschieht dies im Hexadezimalen mit der entsprechenden Potenz von 16, etwa:

3FA = 3 * 16^2 + 15 * 16^1 + 10 * 16^0
= 3 * 256 + 15 * 16 + 10
(das ist gleich 1018 in dezimaler Schreibweise)

Die Werte 0 bis 255 für die Farben lauten demnach 0 bis FF in hexadezimaler Schreibweise. (FF = 15* 16 + 15 = 255).

Das Tripel (255, 0, 0) kann also in hexadezimaler Schreibweise als (FF, 0, 0) geschrieben werden. Da man alle Zahlen als zweistellig kennt, braucht man die Klammern und Beistriche nicht:

(255, 0, 0) = FF0000 ist Rot
(0, 255, 0) = 00FF00 ist Grün
(0, 0, 255) = 0000FF ist Blau

(255, 255, 143) = FFFF8F ist der dunklere Postinghintergrund.
(255, 255, 223) = FFFFCF ist der hellere Postinghintergrund.

Diesen Hexadezimalcode kann man anstatt der Farbe einsetzen, aus Konvention wird ein # davorgesetzt. Also:

Dieser Satz würde hier bei aktiviertem BBCode nun blau stehen, genauso, wie wenn statt "#0000FF" hinter COLOR "blue" geschrieben worden wäre.

Dieser Satz wäre bei aktiviertem BBCode auf hellerem Postinghintergrund unsichtbar.

Dieser Satz wäre bei aktiviertem BBCode auf dunklerem Postinghintergrund unsichtbar.

Nach diesem Muster muss man die Sätze formatieren, um unsichtbare Sätze zu schreiben.
30.07.2003 16:52 KnightMove ist offline E-Mail an KnightMove senden Beiträge von KnightMove suchen Nehmen Sie KnightMove in Ihre Freundesliste auf
Rittler Rittler ist männlich
Filmexperte


images/avatars/avatar-367.jpg

Dabei seit: 05.03.2003
Beiträge: 1.114
Herkunft: Baden-Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ knightmove

Ärgerlich sorry, aber ich blicks immer noch net so ganz verwirrt

__________________
Die Zeit ist es: unerforschlich, verschließt sie vor uns, was uns lieb ist.

Mit großer Macht kommt große Verantwortung!

Mei Mischn is tu prodäkt ju! (T3)
30.07.2003 17:05 Rittler ist offline E-Mail an Rittler senden Homepage von Rittler Beiträge von Rittler suchen Nehmen Sie Rittler in Ihre Freundesliste auf
KnightMove KnightMove ist männlich
Insider


images/avatars/avatar-1574.jpg

Dabei seit: 18.01.2003
Beiträge: 806
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*seufz* Ich weiß, warum ich nie Lehrer werden will... ich kann nicht gut erklären.

Aber kannst Du konkreter fragen, was Du noch verstehst und was nicht mehr? Es hat keinen Sinn, wenn ich hier 100 solche Postings mache ohne Fortschritt...
30.07.2003 17:32 KnightMove ist offline E-Mail an KnightMove senden Beiträge von KnightMove suchen Nehmen Sie KnightMove in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DieSeher.de Forum » Allgemein » Anregungen / Fragen / Kritik zur Homepage » Spoiler wie Zitat einfügen

Datenschutz Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH