DieSeher.de Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
DieSeher.de Forum » Filme & Fehler » Serien » LOST - Hic sunt Dracones (SPOILERTHREAD) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (18): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen LOST - Hic sunt Dracones (SPOILERTHREAD) 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
El Barto El Barto ist männlich
Kinogänger


Dabei seit: 17.04.2004
Beiträge: 61

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von elwood
das ist nur der ursprung der 'spoiler'-warnung, das haben kartenzeichner früher auf ihre karten gesetzt, und zwar immer dorthin wo sie nicht wussten was da ist (sozusagen als rechtfertigung warum sie es nicht wissen Augenzwinkern )


Das ist übrigens ne Urban Myth... es gibt genau eine Karte, auf der das "Hic sunt dracones" steht. Details gibts hier

__________________
Your mouth is talking, you might wanna look to that!
25.06.2005 16:10 El Barto ist offline E-Mail an El Barto senden Beiträge von El Barto suchen Nehmen Sie El Barto in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie El Barto in Ihre Kontaktliste ein
Leonce Leonce ist männlich
Meinungsmacher


images/avatars/avatar-2995.jpg

Dabei seit: 06.09.2003
Beiträge: 586
Herkunft: Bonanza City

Themenstarter Thema begonnen von Leonce
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
was sich Leonce dabei gedacht hat ist mir aber auch schleierhaft, ist nun wirklich nix was man kennen muss...


Naja,
ich wollte mit meinem Grossen Latinum angeben,
ich hatte besagte, weil wohl einzige Karte, in irgendeinem Schulbuch und fand es damals schon interessant,
Rousseaus Karte hat mich daran erinnert,
Drachen sind meine Lieblingsfabelviecher, ich bin im (chinesischen) Sternzeichen des Drachen geboren und es passt meiner Meinung sehr gut zu einem LOST-Spoilerthread, da es wie elwood so schön erklärt hat, die Spoilergefahr in diesem Thread, der sich jenseits der bekannten (Pro7-)LOST-Welt bewegt, symbolisiert und durch das "dracones" auch noch einen, wenn auch evtl. irreführenden, Bezug zum LOST-Monster herstellt. großes Grinsen

Ausserdem kennt es jetzt mindestens ein Seher mehr und ich halte es für ein recht schönes Stück nutzlosen Wissens großes Grinsen

__________________
Deal with it !
25.06.2005 21:52 Leonce ist offline E-Mail an Leonce senden Homepage von Leonce Beiträge von Leonce suchen Nehmen Sie Leonce in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Leonce in Ihre Kontaktliste ein
Luke Luke ist männlich
Insider


images/avatars/avatar-2357.jpg

Dabei seit: 07.02.2004
Beiträge: 818
Herkunft: Saarland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

O.k., Asche über mein Haupt! Da bin ich ja sozusagen geradewegs ins Fettnäpchen gesprungen. Naja, was soll 's? Hab ja auch nur das Kleine. großes Grinsen

__________________
Thomson 52 BW 612-Rückpro, Kenwood KRF9090D THX, Teufel Theater 4 THX ULTRA, Redstar-DVDP, Prime_Timer II
Oo=*=oO
25.06.2005 22:03 Luke ist offline E-Mail an Luke senden Homepage von Luke Beiträge von Luke suchen Nehmen Sie Luke in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Luke: Trekstar20081973
Dirk Diggler
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bin nun auch endlich durch und sehr begesitert von der Serie, obwohl ja wieder superviele fragen offen bleiben, nicht nur auf der insel, sondern auch zu den vorgschichten (z.b. warum rennt kate eigentlich davon ??? was ist mit jack, seiner frau, woher die tatoos ? usw. )

aber erst mal was anderes. kennt jemand von euch seiten oder programme mit denen ich untertitel in meine avi dateien zaubern kann. ob englisch oder deutsch ist egal, denn ich möchte die serie mit leuten schauen, die nicht fliessend englsich sprechen. aber englische untertitel würde enorm helfen (ich glaube ja, dass es deutsche wohl kaum gibt, da ja noch nicht fertig synchronisiert). Ich habe mal im netz gesucht, bin aber nicht fündig geworden. Einzig die transcripts helfen, jedoch ist das blöd immer zu unterbrechen, ins netz zu gehen und nachzulesen, da kommt kein Lost feeling auf.
26.08.2005 12:55
Leonce Leonce ist männlich
Meinungsmacher


images/avatars/avatar-2995.jpg

Dabei seit: 06.09.2003
Beiträge: 586
Herkunft: Bonanza City

Themenstarter Thema begonnen von Leonce
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habs noch nicht ausprobiert, aber vielleicht helfen dir diese Seiten weiter



Tutorial
forum
Tool
Nachbearbeitung

Willst du deutsch oder englisch untertiteln?

__________________
Deal with it !
26.08.2005 14:22 Leonce ist offline E-Mail an Leonce senden Homepage von Leonce Beiträge von Leonce suchen Nehmen Sie Leonce in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Leonce in Ihre Kontaktliste ein
Dirk Diggler
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

optimal wäre natürlich deutsch, aber englisch reicht auch vollkommen aus. ich schau mir mal die links an, danke!
28.08.2005 17:06
Dirk Diggler
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

so, hat denn einer von euch schon den season 2 opener "man of science, man of faith" gesehen ??? Ist wiedermal typisch Lost, sehr spannend und am Ende weiss man auch nicht mehr. Schön war natürlich auch wieder der Cliffhanger zum Schluss!

Was macht dieser Desmond Freak da unten ??? wie lange ist der schon da ?? Die Computer sehen ja nicht gerade nach neuheiten aus ;-)

Und was flüsterte der kleine freak walt da im wald ? mit shannon sinds ja nun schon drei leute, die "the others" im wald gehört haben (sayid und sawyer).

Fragen über Fragen-.....
24.09.2005 13:44
Leonce Leonce ist männlich
Meinungsmacher


images/avatars/avatar-2995.jpg

Dabei seit: 06.09.2003
Beiträge: 586
Herkunft: Bonanza City

Themenstarter Thema begonnen von Leonce
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

^^^^
Englisch oder deutsch hatte ich nur gefragt, weil ich auch überlegt habe, zu untertiteln, aber der Aufwand ungleich höher ist (bei noch nicht synchronisierten Serien) und den meisten meiner Freunde die Untertitel benötigen würden, englische Untertitel nicht reichen würden unglücklich

Zitat:
Dieser Thread soll der Diskussion der kompletten Season 1 der Serie LOST dienen, hier soll ohne Spoilerwarnung nach Herzenslust über alles bis zur ersten Episode der 2. Staffel diskutiert und spekuliert werden dürfen.


Nehmen wir mal an, das war einschliesslich gemeint Augenzwinkern

Premiere hat wohl keinen Erfolg bei den Verhandlungen zur 2.Staffel gehabt, aber wofür gibt es den Informationssuperhighway und bittorrent Augenzwinkern

Zuerst dachte ich ja, ich wäre in der falschen Serie, bis zu den sich bewegenden Spiegeln, dann hätte ich heulen können so gut war die Wendung.

Walt sagt etwas wie ""Don´t press the button. The button is bad" oder "There is no one. No one is there", nur rückwärts.
Ich mag ihn eh nicht.

Was Desmond angeht:

Die Computer sind alt, aus den 80ern oder früher, aber die Spüle sieht sehr neu aus, der Mülleimer und die Waschmaschinen sind auch modern. verwirrt

Es fällt (scheinbar) natürliches Licht von draussen herein, aber eigentlich ist er 40 Fuss unter der Erde. verwirrt

Die "Wohnung" in der Anfangssequenz sieht wesentlich heller und trockener aus als am Ende, was einige als Anzeichen dafür gedeutet haben, daß Desmond einen Dachschaden hat(gleicher Ort aber unterschiedliche Wahrnehmung) ich denke allerdings, es ist nur sein Keller den wir sehen und Kate macht sich gerade in seiner sonnigen, trockenen Küche einen Shake. großes Grinsen verwirrt

Ich finde es gut, daß eine wesentliche Frage beantwortet wurde, wenn Charlie nicht wieder in einen Blutrausch gerät, oder diesmal vielleicht Jack, weil Desmond Kate etwas angetan hat, werden wir in der nächsten Folge schon wesentlich mehr sehen.

Allerdings wird es vielleicht dann doch erstmal um die Überlebenden auf dem Floss und aus dem Heckteil des Flugzeugs gehen.

Ich könnte mir sogar vorstellen, daß die sich Folgen um jeweils eine der Überlebendengruppen drehen, um dann schliesslich in der nächsten Season in Lost-Front und Lost-Tail aufgeteilt zu werden Augenzwinkern

Hoffentlich ist Walt so nass, weil er eine Wasserleiche ist.

Hab ich schon erwähnt, daß ich Walt nicht mag?

__________________
Deal with it !
24.09.2005 23:02 Leonce ist offline E-Mail an Leonce senden Homepage von Leonce Beiträge von Leonce suchen Nehmen Sie Leonce in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Leonce in Ihre Kontaktliste ein
Dirk Diggler
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

es gibt ne tolle Auflistung von den Sachen, die vorher anders waren im Hatch! Dabei fällt auf, dass der "computerraum" ein und derselbe sein muss, da die Kaffeetasse z.b. am anfang und bei jacks Besuch identisch ist und sogar am gleichen Platz steht. Auf den Ampullen von Desmonds Drogen stehen die Numbers (!) und vielleicht lebt der kleine junkie da unten in seiner eigenen kleinen Drogenweilt ("make your own world..." songtext Augenzwinkern ). Sieht ja eher aus wie in nem 60s american diner zu beginn. Das Licht könnte auch künstlich hinter der wandverkleidung oder sonst was generiert werden. Weiter scheint die Höhle (das Höhlensystem?) unter dem Wasser zu liegen, zumindest istr es verdammt feucht dort unten. Das Bild an dem Jack vorbei läuft versteckt auch die numbers (108 = Summe der zahlen), ist jedoch in der anfangssequenz IM Wohnzimmer von Desmond (achte mal auf den mixer) und nicht in der nähe des eingangs wie bei jacks auftritt.

Glaubst du man erinnert sich an jemanden, den man mal vor ca. 10 oder mehr Jahren beim joggen getroffen hat ???? Da MUSS es noch ne engere Geschichte zwischen Desmond und Jack geben, da jack ihn erkennt (you...?). Desmond scheint keineswegs überrascht zu sein am schluss, ein zeichen, dass er ihn überhaupt nicht erkennt oder ihn erwartet hat Augenzwinkern

Walt ist definitiv nen freak! Rückwärts abgespult ergibt das "where's the button, no button is bad".... den, den jack drücken wollte ? (execute)... übrigens gibt desmond am anfang DIE zahlen im rechner ein. füttert er das oberirdische security system mit den zugangsdaten ? aber vor allem: WAS macht der desmond da unten ? er ist keineswegs länger da als 10 jahre (ich rechne mal so ca von da , wo er jack in usa getroffen hat und vom world race erzählt hat) da unten, die einrichtung und vor allem der abgefangene funkspruch aus season 1 sind aber älter. Gibt es wechselnde "hatchkeeper" ????

und so ist man am ende so schlau wie immer bei LOOOOOOST verwirrt verwirrt
25.09.2005 11:44
Leonce Leonce ist männlich
Meinungsmacher


images/avatars/avatar-2995.jpg

Dabei seit: 06.09.2003
Beiträge: 586
Herkunft: Bonanza City

Themenstarter Thema begonnen von Leonce
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenigstens hat sich meine Vermutung bestätigt, daß Desmond der "Lebende Mann" am "Totmannknopf" ist, das Licht ist künstlich, irgendwie sah diesmal alles trockener aus.

Auch interessant:
Zitat:
For those of you no longer tuned into ABC, Access Hollywood just had a short bit on Lost. They confirmed that when Walt spoke with his newly acquired backwards-talking skills, he said "Press the button. No button's bad."
(Quelle:forum.somethingawful.com)


Ich habe Spekulationen gelesen, daß der Countdown beginnt, sobald sich jemand der Falltür nähert (wie sagen die eigentlich auf deutsch zur "hatch"?), weil der Countdown bzw. die Sekunden nach dem Reset nicht sofort wieder anfangen zu zählen, aber das wäre meiner Meinung nach völlig sinnlos.
Ich nehme eigentlich an, daß die Sekunden erst mit dem 3 Minuten-Alarm beginnen mitzulaufen.
Jetzt würde mich nur interessieren, was Desmond da verhindert (wen nicht?) großes Grinsen .
Es gibt eine Outer Limits-Folge, in der mehrere Menschen alleine in irgendwelchen tief vergrabenen Bunkern leben und regelmässig einen Countdown zurücksetzen müssen, damit die Welt nicht nuklear vernichtet wird, was als Schutz/letzte Massnahme/Rache gegen eine etwaige Alieninvasion dienen soll.

Tja, und da war dann noch der Plüscheisbär, den Michael Walt schenkt und das "Dharma"-Logo, das überall in der "Hatch" ist, dann auch auf der Schwanzflosse des Hais.
Wenn alles eine Bedeutung hat, was hat das dann zu bedeuten? verwirrt verwirrt

Und waren das am Schluss wirklich die "Others" oder doch die "Heck-Überlebenden", die nur ein Verständigungsproblem mit Jin hatten (Michelle Rodriguez war dabei, aber auch eine Frau die aussah wie die Brandbombenwerferin vom Pädopiratenboot).
Sie haben Keulen und ziemlich abgerissene Kleidung, die Pädopiraten hatten Schusswaffen und saubere Klamotten.
Oder ist Ana-Lucia eine Undercoverpassagierin?

Fragen über Fragen, aber zumindest sind sie nicht mehr so weit gestreut, es geht in Richtung Verschwörung gekoppelt mit telepathischen Kräften, nicht Fegefeuer/Parallelwelt/Alienentführung.

Find ich gut.

Glaube ich.

Bin eben ein "Mann des Glaubens"-Mann Augenzwinkern

Dateianhänge:
jpg haiflosse.jpg (8 KB, 156 mal heruntergeladen)
jpg dharmalogo.jpg (8 KB, 155 mal heruntergeladen)
jpg haifischflossegross.jpg (3,03 KB, 152 mal heruntergeladen)


__________________
Deal with it !

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Leonce: 02.10.2005 10:11.

02.10.2005 08:11 Leonce ist offline E-Mail an Leonce senden Homepage von Leonce Beiträge von Leonce suchen Nehmen Sie Leonce in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Leonce in Ihre Kontaktliste ein
bruno bruno ist männlich
Making Of Kommentator


images/avatars/avatar-1577.jpg

Dabei seit: 11.06.2004
Beiträge: 439
Herkunft: Schweiz (Fricktal)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

langsam wird es wirklich sehr interessant, habe da einige ideen:

1.

ich vermute, dass es neben den "others" noch eine 3te gruppe gibt.
1. die überlebenden vom flugzeugabsturz, einfach in 2 gruppen geteilt.
2. die entführer vom walt (zuerst the others genannt)
3. und die dritte gruppe bestehend aus den leuten, die man am ende der 2. episode sieht, die mit keulen in den händen auf michael und sawyer zuwanken. ev könnten das die infiszierten sein.

2.

als die luke vom hatch gesprengt wird, steht ja auf der innenseite der luke "infected" oder so ähnlich, also der bunker ist sicher, insel gefährlich. ich denke dadurch wurde der countdown. wäre der der countdown abgeloffen, hätte ev. eine dekontaminierung des bunkers stattgefunde, und alle die sich darin aufhielten wären mit nervengas oder sonst was getötet worden.

3.

das "DHARMA" logo könnte aus dem hinduismus kommen. es ist ja mit einem "S" hinterlegt, das könnte auf das 4. ashrama hindeuten (Samnyasin (Die Welt Aufgebender)) hier findet ihr mehr darüber wiki

das so mal meine ideen, theorien.

__________________



02.10.2005 12:50 bruno ist offline E-Mail an bruno senden Beiträge von bruno suchen Nehmen Sie bruno in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von bruno anzeigen
El Barto El Barto ist männlich
Kinogänger


Dabei seit: 17.04.2004
Beiträge: 61

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Symbol ist ein sogenanntes Bagua:



Genaueres gibts bei Wikipedia und auf dieser englischen Seite

Sehr interessant auch das Graffiti, das Desmond scheinbar an die Wand in seinem Bunker gemalt hat: Unter anderem steht da mehrfach die Dauer des Countdowns "108" ( 4 + 8 + 15 + 16 + 23 + 42 = 108 ), sowie etwas weiter unten "SICK", vielleicht aber auch "I'M SICK", das läßt sich nicht genau erkennen.

__________________
Your mouth is talking, you might wanna look to that!
02.10.2005 16:13 El Barto ist offline E-Mail an El Barto senden Beiträge von El Barto suchen Nehmen Sie El Barto in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie El Barto in Ihre Kontaktliste ein
bruno bruno ist männlich
Making Of Kommentator


images/avatars/avatar-1577.jpg

Dabei seit: 11.06.2004
Beiträge: 439
Herkunft: Schweiz (Fricktal)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich denke, es geht noch viel weiter un zwar mit dem I Ging.

folgende theorie hätte nur gültigkeit, wenn locke nie von bestimmung und schicksal reden würden, sondern von chancen und dergleichen. aber ich bin mir über seinen wortlaut nicht mehr sicher:

Anfangs oder auch jetzt noch sieht/sah ja so aus, als würde locke immer etwas mehr als die anderen über die insel wissen. wahrscheinlich ist das gar nicht der fall und locke richtet sich einfach nach dem I Ging und sieht diese insel als eine chance für sich und die anderen etwas zu änderen. charlie ist ja schon einmal von den drogen weggekommen (wobei, es könnte ein rückfall anstehen, er hatt ja immer noch diese maria statue, die mit drogen gefüllt ist).

Locke berührt ja auch das gua, als käme es ihm bekannt vor, als könnte er etwas damit anfangen.

__________________



02.10.2005 19:50 bruno ist offline E-Mail an bruno senden Beiträge von bruno suchen Nehmen Sie bruno in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von bruno anzeigen
Dirk Diggler
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die zweite Folge war ja nicht so der Bringer wie die Erste. Und endlich ist die seit 3 Folgen andauernde Nacht mal vorbei. Der Rückblick gehört bestimmt zu den Schwächeren von Lost (ein paar nette Gimmicks, z.b. der Plüscheisbär, das piratenschiff im Gerichtssaal und Steve (?) im Hintergrund im Park reissen diese lahme Geschichte auch nicht raus).

Der Hatchplot (ich glaube die sagen im Deutschen einfach nur Lucke) mal aus der Sicht von Locke und kate erzählt ist nicht gerade ionnovativ und endet natürlich da wo wir auch schon am ende der ersten Folge waren, lahm. Nette Szenen mit Kate (schokoriegel, als die musik angeht) bringen uns da auch nicht weiter. Die Therie mit der nuklearen Explosion habe ich mir auch schon gedacht (108 IN der Sonne an der Wand), und auffällig war ja noch, dass der Countdown nicht direkt runtertickert. "Quarantäne" steht übrigens auf der Innenseite der Lucke, also ist die Insel anscheinend verseucht ( I am Sick ??). Ich glaube ausserdem, dass Desmond auf ne Ablösung wartet, dafür spricht ja die Schneemannfrage, die er Locke stellt, auf die dieser ja dann keine Antwort hat!

Schade, dass Desmond im Dialog mit Locke nichts weiter rausgerückt hat, man weiss nun nur noch, dass der schon verdammt lange da drin hockt (Striche an der Wand und Lockes Kommentar zum Computer).

Ja, die knüppelschwingenden Mesnchen sind bestimmt die Others, kooperieren vielleicht mit den Pädopiraten (?). Schöner Cliffhanger ´jedenfalls, auch wenn ich durch den anschliessenden trailer zu ep 3 schon ein wenig gespoilert wurde.

Also bleibt zu hoffen, dass wir bald mal was erfahren über das hatch, den freakigen Walt, rousseau wird ja momentan noch ganz ausgeklammert, obwohl ich denke, dass das french chick noch recht wichtig wird. Ach ja, das aussehen des hatch wird ja immer anders dargetellt. jack geht definitiv NICHT über einen Teppich (locke schon, zieht sich ja die schuhe aus). ob das was mit den drogen zu tun hat, die sich desmond spritzt (oder ob die eher gegen die "krankheit" der insel sind ??) oder einfach nur mit dieser faith/science sache ???? fest steht aber doch, dass der hatch irgendwie in der eröffnunsgsequenz von ep1 anders aussah!

so long...
03.10.2005 14:38
Leonce Leonce ist männlich
Meinungsmacher


images/avatars/avatar-2995.jpg

Dabei seit: 06.09.2003
Beiträge: 586
Herkunft: Bonanza City

Themenstarter Thema begonnen von Leonce
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ha, da hab ich recht gehabt, die Sekunden zählen erst ab drei Minuten runter.
Was hab ich gewonnen? Augenzwinkern

Die dritte war eine ziemlich lustige Folge. "Den Korridor runter und dann links."
Seltsam fand ich allerdings Hurleys Reaktion: "4,8,15,16,23, 32 ? OK, mach nur weiter" . Ich hätte ein bisschen Panik erwartet.
Ob er wirklich dachte, es wären nicht seine Zahlen, weil die Letzte anders war? Das war wieder einer dieser Fernseher-Anschrei-Momente, die ich bei Hurley allerdings noch nie hatte.

Interessant war auch Jacks Reaktion auf Desmonds Frage nach seiner Frau, was da wohl passiert ist? Da er fast zusammengebrochen ist, war es wohl keine Scheidung in beiderseitigem Einverständnis.

Das war die erste Locke-Folge, in der ich die Rückblicke langweilig fand und ziemlich bedrückend.
Peg Bundy ist also Helen, aber ist diese Helen auch "89,95-für-die-nächste-Stunde-Helen"?
Und wie hat Locke seinen Autoschlüssel wiederbekommen, nachdem Helen ihn über den Zaun geworfen hat?
Langsam kommt mir John dann doch ein bisschen verblendet vor, mit seinem Glauben an die Insel.
Verstehen kann man es ja, vielleicht war der Absturz das erste positive, das ihm widerfahren ist.
Nicht der Absturz an sich, aber die Wiederherstellung seiner Gehkraft Augenzwinkern und seine Beförderung zum Grossen Weissen Jäger und Oberschamanen, nachdem er vorher ein ziemlicher Loser war.


Tja und da war dann noch die Hanso-Foundation und die Dharma-Initiative, samt Eisbär und Hai.
Zumindest ist jetzt geklärt, wieso die Luke sich nicht öffnen liess, "Japanese Steel", aber ziemlich deutlich bevor Bill sein Schüler wurde.

Heute ist Pause wegen Basball, sehe ich das richtig?

__________________
Deal with it !
12.10.2005 19:25 Leonce ist offline E-Mail an Leonce senden Homepage von Leonce Beiträge von Leonce suchen Nehmen Sie Leonce in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Leonce in Ihre Kontaktliste ein
elwood elwood ist männlich
Filmexperte


images/avatars/avatar-3081.gif

Dabei seit: 28.11.2003
Beiträge: 1.365
Herkunft: sweet home chicago

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Leonce
Ha, da hab ich recht gehabt, die Sekunden zählen erst ab drei Minuten runter.
Was hab ich gewonnen? Augenzwinkern

nix, da es 4 waren Augenzwinkern

Zitat:

Seltsam fand ich allerdings Hurleys Reaktion: "4,8,15,16,23, 32 ? OK, mach nur weiter" . Ich hätte ein bisschen Panik erwartet.
Ob er wirklich dachte, es wären nicht seine Zahlen, weil die Letzte anders war?

er hatte ja panik, davor das die richtigen zahlen eingegeben werden... wenn stattdessen die 32 drinsteht wird nicht das eintretten was eintritt, wie bei jedem anderen passwort bei dem ein zeichen verkehrt ist, dementsprechend war er erstmal erleichtert... und 'drängt' gleich noch Locke es einzugeben bevor er sich an die richtige Zahl erinnert!

Zitat:

Heute ist Pause wegen Basball, sehe ich das richtig?

nach next-episode.net nicht

__________________

12.10.2005 19:55 elwood ist offline E-Mail an elwood senden Homepage von elwood Beiträge von elwood suchen Nehmen Sie elwood in Ihre Freundesliste auf
Dirk Diggler
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ob diese Helen dieselbe ist, weiss man nicht. Aber wäre schon ein recht großer Zufall, wenn die Telefonsexfrau auch so heissen würde. Oder vllt. will lock ja, dass er sie so nennen darf. Jedenfall glaube ich, dass die Helengeschichte und sein Unfall unmittelbar zusammenhängen. Wird ein interessanter nächster Locke Rückblick. Dieser Rückblick war auch nicht sooo toll, nur die traurige Lockemusik ist wiedermal toll. Sowieso ist der Komponist von Lost ein toller OST gelungen, orchestral und mit tolle songs (Damien Rice - Delicate , Mama Cass Elliot - Make your own kind of music).

fest steht nun wohl meiner meinung nach auch, dass die Gruppe um den grossen Schwarzen nicht die others sind, sonders eher eine zweite Gruppe von Überlebenden. Aber was wollen die nur ???

Die ganze Sache mit dem hatch hat ja schon recht viel (für Lost verhältnisse) Licht ins Dunkle gebracht, zumindest könnten sich durch die Hanso Foundation und diesem "Projekt" viele Sache erklären lassen (Eisbär, hai, Walts fähigkeiten, das sicherheitssystem usw.). Aber auch nur könnte..... definitv ist eigentlich noch gar nichts, denn selbst Desmond weiss ja nicht viel mehr als nun die Losties.Wobei irgendwas muss er noch verschwiegen haben, denn sein "we're all gonna die" und "it's all over" zeigen ja, dass er die vermeidlichen Auswirkungen eines Nichteintippens der Zahlen kennt. Geht dann wirklich die Welt unter ? großes Grinsen

Alles wieder so verwirrend.....
12.10.2005 22:48
bruno bruno ist männlich
Making Of Kommentator


images/avatars/avatar-1577.jpg

Dabei seit: 11.06.2004
Beiträge: 439
Herkunft: Schweiz (Fricktal)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

verdammt....., wollte nur schnell auf abc.com und lost abchecken und da läuft natürlich gerade ein kurzer auschnitt von lost und was erfährt man da! jin kann perfekt englisch!

__________________



12.10.2005 23:23 bruno ist offline E-Mail an bruno senden Beiträge von bruno suchen Nehmen Sie bruno in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von bruno anzeigen
Dirk Diggler
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von bruno
verdammt....., wollte nur schnell auf abc.com und lost abchecken und da läuft natürlich gerade ein kurzer auschnitt von lost und was erfährt man da! jin kann perfekt englisch!


Hat mich auch geärgert, aber wer weiss, ich hoffe ja noch, dass das kein "echter" spoiler ist, sonders in ner Art Rückblick/Einbildung/Traum geklärt wird.
12.10.2005 23:34
Nervensäge Nervensäge ist männlich
Real-Life Schauspieler


images/avatars/avatar-2425.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Beiträge: 627
Herkunft: Vault 101

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

NEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIINN!!!!

Was hab ich nur getan? traurig

Jetzt kenne ich alle LOST Folgen der ersten Staffeln. Und jetzt gibt es keine mehr. Diese Leere.... kriege kalte Schweißausbrüche wenn ich überlege dass es noch Monate dauern wird bis es für mich weitergeht..... ICH WILL MEHR LOOOOOST traurig

Also zum Thema Pädopiraten muss ich sagen: Blödsinn. So ein Thema wird von der Filmindustrie, noch weniger in Serien, nicht behandelt bzw. es ist absolut Tabu. Ich gehe eher Mal stark davon aus dass die "Others" Kinder brauchen, um sich jung zu halten.

Ich kann mir einfach partout nicht vorstellen dass Jin Englisch kann / konnte. Vielleicht hat er durch ein Wunder die Sprache einfach dazu gelernt. Ähnlich wie beim Turm von Babel...

Interessant finde ich, dass höchstwahrscheinlich ein Teil der Leute aus dem hinteren Teil des Flugzeuges überlebt haben. Z.B. Anna-Lucia. Glaube das wird Klasse wenn Michelle Rodrigues auch zum Teil der Lostralier wird.

Endlich ist diese Luke offen!!!! Bin gespannt was da drin ist. Ich glaube, dass Locke Recht behalten wird und nicht Hurley und Walt. Hurley's Zahlen waren ja nicht nur ein Fluch, dienten sie doch auch dem Zweck dass Hurley überhaupt auf der Insel ankommt (also kamen die Zahlen von der Insel an Hurley und brachten ihn auf die Insel). Walt's Eingebungen find ich ein bißchen komisch. Immerhin hat er nicht gerochen dass die Leute auf dem Fischkutter böse gesinnt sind.

Locke wird schon Recht haben. Er ist übrigens mit Abstand mein Lieblingscharakter auf der Insel. Mit ihm kann ich mich am meisten identifizieren, seinen Humor find ich einfach geil und der Typ ist wohl der einzige, der einigermaßen besonnen handelt.

Das mit "Arnzt" fand ich richtig übel. Boah hat's mich da gerissen!!!!! Armer Arzt. Er wollte doch nur helfen unglücklich

Mensch. Bei den abschließenden Szenen im Flugzeug war ich gerührt, ich musste fast eine Träne unterdrücken. Aber höchstwahrscheinlich deswegen, weil ich nicht weiß wie ich meine Sehnsucht nach Lost weiter stillen soll traurig

EDIT: Kann mir vielleicht einer sagen wie ich an die neuesten ABC-Folgen rankommen kann?

__________________
"Smelly boy!! Worry to lose is to lead to the evil augury"

Bekennender Jessica Alba Fan !

Yesterday is history. Tomorrow is a mystery. Today is a gift, that's why they call it the present.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Nervensäge: 14.10.2005 13:49.

14.10.2005 11:32 Nervensäge ist offline E-Mail an Nervensäge senden Beiträge von Nervensäge suchen Nehmen Sie Nervensäge in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Nervensäge in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von Nervensäge: reubenprowse
Seiten (18): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DieSeher.de Forum » Filme & Fehler » Serien » LOST - Hic sunt Dracones (SPOILERTHREAD)

Datenschutz Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH