DieSeher.de Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
DieSeher.de Forum » Filme & Fehler » Filme » Prometheus [Alien 5] » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Prometheus [Alien 5]
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
smilla smilla ist weiblich
Filmexperte


images/avatars/avatar-3317.jpg

Dabei seit: 19.01.2003
Beiträge: 1.138
Herkunft: Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

naja, auch wenn FÜR den film sprechen, daß Ridley Scott mitmacht und auch DIE alienfrau (S. Weaver) schlechthin, aber muß denn alles in NY spielen? kann nicht mal eine unbekannte kleinstadt zerstört werden? ich halte dort versuche für viel wahrscheinlicher.

aber vielleicht ist das auch nur eines der ewigen gerüchte... fast hoffe ich es, ehe aus alien eine schlechte parodie wird.

__________________
Die Ehe ist wie eine belagerte Burg:
Die, die draußen sind wollen hinein. Und die, die drinnen sind wollen hinaus.

(unbekannt)

18.06.2003 07:31 smilla ist offline E-Mail an smilla senden Beiträge von smilla suchen Nehmen Sie smilla in Ihre Freundesliste auf
enemy enemy ist männlich
Profi-Chiller


images/avatars/avatar-3241.jpg

Dabei seit: 14.01.2003
Beiträge: 2.089
Herkunft: South Park, CO

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Seltsam, auf imdb.com gibt es noch keine Info über den 5. Teil. kommt vielleicht noch.

Von dem Projekt "Aliens vs. Predator" hab ich auch schon gehört. Ich nehem an, dass der auf dem PC-Spiel basieren wird. Kann ich mir gut vorstellen, denn habe auch gehört, dass Paul Anderson (Mortal Kombat, Resident Evil) die Regie übernehmen wird (nur ein Gerücht!).

__________________

Profiler
18.06.2003 16:45 enemy ist offline E-Mail an enemy senden Homepage von enemy Beiträge von enemy suchen Nehmen Sie enemy in Ihre Freundesliste auf
Uncle Bush
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Seltsam, auf imdb.com gibt es noch keine Info über den 5. Teil. kommt vielleicht noch.


Wie denn auch? Es existieren schließlich noch keine konkreten Pläne für eine Fortsetzung der Alien-Saga. Es gibt noch kein Drehbuch (Die ganzen Scripte zum fünften Teil, die auf diversen Fanpages rumfliegen, werden so mit Sicherheit nicht verfilmt), folglich gibt es noch keinen Regisseur, kein festgelegtes Budget, und auch noch kein Casting. Es wurde zwar schon mehrfach behauptet, dass sowohl Ridley Scott als auch Cameron schon angeheuert wurden, in Wirklichkeit haben sie jedoch lediglich ihr Interesse zu einer Fortsetzung bekundet. Unterschrieben hat noch niemand was. Ebenso dieser Firlefanz um die 25 Mio. Dollar-Gage, die Weaver für den fünften Teil kassieren sollte. Die gute Frau war denkbar überrascht, als sie von dieser Nachricht hörte, denn einen Vertrag hatte man ihr bis dato noch gar nicht angeboten.

Ihr könnt also davon ausgehen, dass der überwältigende Teil der momentan kursierenden Gerüchte frei erfunden ist. Fest steht noch gar nix. Ich bin selber ein großer Alien-Fan, und behalte dementsprechend die Entwicklung um den fünften Teil seit Geraumer Zeit im Auge. Ihr könnt mir glauben: Bisher gibt es nur Gerüchte, und keine Fakten. Glaubt nicht alles, was ihr auf Fanpages findet. Ich glaub es jedenfalls erst, wenn Fox den Start der Produktionsvorbereitungen ankündigt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Uncle Bush: 18.06.2003 18:35.

18.06.2003 18:34
enemy enemy ist männlich
Profi-Chiller


images/avatars/avatar-3241.jpg

Dabei seit: 14.01.2003
Beiträge: 2.089
Herkunft: South Park, CO

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Uncle Bush Ich glaub es jedenfalls erst, wenn Fox den Start der Produktionsvorbereitungen ankündigt.


Obwohl selbst dann noch nix feststeht. "True Lies 2" war immerhin auch schon beschlossen, liegt aber soweit ich weiß vorläufig auf Eis. Schade, da freut mman sich schon und dann so was...

__________________

Profiler
18.06.2003 21:38 enemy ist offline E-Mail an enemy senden Homepage von enemy Beiträge von enemy suchen Nehmen Sie enemy in Ihre Freundesliste auf
kRuDeR
unregistriert
Augenzwinkern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nicht nur für alle alienfans: lest doch mal die alientrilogie von steve perry. gibts sicher bei amazon oder bol zu kaufen und meiner meinung nach ein muss für fans. die bücher drehen sich um eine von aliens überannte erde. die meisten menschen sind geflohen und leben auf raumstationen oder in kolonien.
die andere alienspezies aus dem ersten film taucht auch in dieser trilogie auf (kein predator; da gibts aber tatsächlich auch was von steve perry, allerings nur in englisch - alien vs. predator als buch^^).
die o.g. bücher erzählen eine völlig andere geschichte als die filme, das 3. hat zwar einige schwachstellen aber die ersten beiden sind echt lesenwert.
es wird da zb schon die vermutung geäussert, dass die aliens ursprünglich als biowaffe konzipiert waren (da sie zu perfekt sind) und man erfährt genaueres über ihre art (zb wie sie miteinander kommunizieren, dass die königinnen einen IQ von 170 haben und es garnicht gerne sehen wenn man ihre eier bedroht; es gibt sogar nichtinfizierte menschen, die für den hive freiwillig andere humans als wirte heranschaffen großes Grinsen ).
für die kommenden filme muss das aber noch lange nix bedeuten - wie bei star wars werden die sich wahrscheinlich weniger an vor jahren erschienen büchern orientieren.

Aliens 1 - Zum Überleben verdammt, Steve Perry
Aliens 2 - Vermächtnis des Grauens, Steve Perry (am besten)
Aliens 3 - Krieg der Frauen, Steve Perry/Stephani Perry
20.06.2003 02:15
dunkle-elfe dunkle-elfe ist weiblich
Meinungsmacher


images/avatars/avatar-1877.jpg

Dabei seit: 08.05.2003
Beiträge: 544

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hab mal in einem interview mit s. weaver (die für mich eine der besten schauspielerinnen is, ich mein fast 2 m groß, da muß ich doch begeistert sein *g*) daß sie die rolle für alien 4 nur übernommen hat, weil die schon mit so einem mist wie alien vs. predater kommen wollten (das is jetzt von ihrem interview). ich mein mist ? hej ! ich bin zufällig fan von beiden sachen und da wär doch sowas mal herzerwärmend !

für den 5. teil hab ich nur gehört bzw irgendwo mal gelesen (das is jetzt aber auch schon länger her) daß das alien "inteligent" sein sollte und auch die fähigkeit zu sprechen. nun ich halte das für sehr weit hergeholt aber seis drum. ich würd mich auf alle fälle auf weiteres von ripley & co. freuen.

__________________
bereitsgesehen

Die wenigsten Menschen sind es wert, daß man ihnen widerspricht.


.... niedlich ...

20.06.2003 10:42 dunkle-elfe ist offline E-Mail an dunkle-elfe senden Beiträge von dunkle-elfe suchen Nehmen Sie dunkle-elfe in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von dunkle-elfe anzeigen
olafauge olafauge ist männlich
Filmexperte


images/avatars/avatar-2968.gif

Dabei seit: 02.12.2002
Beiträge: 1.431
Herkunft: Sarstedt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ein gewisses mass an inteligenz war beim alien doch schon immer vorhanend, oder?
zumindest die königin dürfte es sein..
und sprechen? wieso nicht? im 4. teil wars am ende doch schon sehr humanoid, so als zweibeiner mit armen..
aber passen würde es nicht... man erwartet ne blutrünstige bestie die dich auffrisst.. und nicht erst noch eine nette unterhaltung mit dir führt großes Grinsen

__________________
[X] Hier drücken für Fettfleck auf dem Monitor

Meine DVD's
20.06.2003 11:26 olafauge ist offline E-Mail an olafauge senden Beiträge von olafauge suchen Nehmen Sie olafauge in Ihre Freundesliste auf
KnightMove KnightMove ist männlich
Insider


images/avatars/avatar-1574.jpg

Dabei seit: 18.01.2003
Beiträge: 806
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde das Zeitreisenkonzept übrigens schon ein KLEIN bisschen ausgelutscht. Das wäre ja echt von Terminator, Star Trek usw. geklaut.

Ich bin generell unglücklich, dass es nach Teil 3 noch weitergegangen ist. Es wird nicht besser werden... unglücklich
20.06.2003 13:47 KnightMove ist offline E-Mail an KnightMove senden Beiträge von KnightMove suchen Nehmen Sie KnightMove in Ihre Freundesliste auf
freakbabe freakbabe ist weiblich
Filmmieze


images/avatars/avatar-3036.jpg

Dabei seit: 13.03.2003
Beiträge: 1.981
Herkunft: Bodega Bay

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich fand den 4.Teil schon gut! Nen 5.Teil... naja, solang das Konzept mit den sprechenden Aliens nicht kommt, bin ich beruhigt. Die Viecher sind inteligent, sicher! Aber warum sprechen? Das wäre sehr platt...

Dieses schnuckelige weiße Alien, halb Mensch halb Alien, SEHR niedlich! Das dieses Ding intelligenter war als die vorherigen, is ja klar. Aber tot bringt das ja auch nix großes Grinsen Und die Fortpflanzungsmethoden der Königin könnten doch in nem 5.Teil gut verarbeitet werden. Lauter nette weiße Aliens, die noch sclimmer sind, als die bisherigen. Allerdings müssten sie sich dann mal ne gute Story drumherum ausdenken. Wieder in nem Schiff wäre ausgelutscht.

__________________
Das Weltgeschehen ist bulimisch.

Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben.

Alle dummen Menschen sind Bäume. Ich glaub, ich steh im Wald.

"Ich hoffe, mein Schaden hat kein Gehirn genommen!"
20.06.2003 13:54 freakbabe ist offline E-Mail an freakbabe senden Beiträge von freakbabe suchen Nehmen Sie freakbabe in Ihre Freundesliste auf
Bartleby
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute !

Mal wieder ein Alien was übersehen wurde !?

Das fängt ja schon gut an.

Das der Alien von Mensch erschaffen wird/wurde ist sehr gewöhnugsbedürftig.

Ist das Leben der Frau Ripley nicht schon kakke genug gewesen ? Wenn man mal das ständige von Alien gejagt werden weg lässt hat sie über 50 Jahre verpennt, sie hat ihre tochter überlebt, wurde ihres kommandos entzogen, für bekloppt erklärt worden, wieder tiefschlaf, abgestürtzt auf einen Knastplaneten, fast vergewaltigt worden, gestorben, geklont worden, "Mutter" einer neuen Alien Spezies geworden, Musste ihr "Alienkind" wieder töten damit es nicht auf die Erde kommt ....... und jetzt soll Sie noch die Erde retten !?

Ich muß sagen die Frau hat viel zu tun Totlachen
20.06.2003 21:59
dunkle-elfe dunkle-elfe ist weiblich
Meinungsmacher


images/avatars/avatar-1877.jpg

Dabei seit: 08.05.2003
Beiträge: 544

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nach gerüchten zu folge soll arnie schwarzenegger im 5 teil neben weaver mitspielen. ich mein ich weiß nicht was man davon halten soll. wißt ihr was genaueres darüber ?

__________________
bereitsgesehen

Die wenigsten Menschen sind es wert, daß man ihnen widerspricht.


.... niedlich ...

15.07.2003 08:44 dunkle-elfe ist offline E-Mail an dunkle-elfe senden Beiträge von dunkle-elfe suchen Nehmen Sie dunkle-elfe in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von dunkle-elfe anzeigen
Ulthar Ulthar ist männlich
Bikini Maschinen Erfinder


images/avatars/avatar-3194.jpg

Dabei seit: 22.06.2003
Beiträge: 3.938

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zu Arnie und Alien 5 hier mal ein LInk, der wohl für das Gerücht verantwortlich ist.
http://www.netzeitung.de/entertainment/movie/246402.html

ich denke, das man die Alien Saga nach Teil 3 hätte beenden sollen, da er über ein Ede verfügt, dass die ganze Story abschließt.
Teil 4 war einfach nur peinlich und lächerlich. Ich kann mir auch nicht vorstellen, das James Caemeron, der etzt seit Titanic keinen Spielfilm mehr gedreht hat, der richtige ist um die Serie wieder auf das Niveau der ersten Teile zu heben. Es drfte wohl eher, der derzeitigen Hollywod Philosophie folgend ein überfrachtetes Effecktmovie werden.
Dann doch lieber Alien vs Predator, das wär wenigstens mal was anderes.

__________________
"Attack of the Killer Tomatoes is the best movie about Killer Tomatoes since Schindlers List"
This signature was financed with Nazi-Gold geschockt

Viele DVDs zu verkaufen (auch 18er)


15.07.2003 09:25 Ulthar ist offline E-Mail an Ulthar senden Beiträge von Ulthar suchen Nehmen Sie Ulthar in Ihre Freundesliste auf
MeisterYoda MeisterYoda ist männlich
..hatte IMMER schon solche Bilder im Kopf


images/avatars/avatar-3322.jpg

Dabei seit: 03.12.2002
Beiträge: 1.749

arnie.... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ulthar, wo grabst du nur immer diese infos auf??..


hochachtung..

zu t3 und arnie...
weil fab mal vor einiger zeit geschrieben hat, Arnie "bringts" nicht mehr....

körperlich wohl auf jeden Fall!!!
(der könnte fab am ausgestreckten arm verhungern lassen) großes Grinsen

aber gestern hat es mir einen stich gegeben- da war gegen 10 uhr abends eine lifeschaltung, interview mit arnie, über t3 und seine politischen ambitionen...

wer da genau auf seinen hals geschaut hat.....
ich sage, am hals erkennst du das alter eines menschen...
das war ein faltenwurf!! (mir fiel gleich die alte Morla ein - die Schildkröte aus der unendlichen Geschichte).

trotzdem...
arnie for president!!!!!!!

__________________
WAS IST DAS DENN, VOTZINESISCH? - Crank 2!

"Und was ist mit dem Weltfrieden? - DRAUF geschissen!!" - Machete kills!
15.07.2003 10:59 MeisterYoda ist offline Beiträge von MeisterYoda suchen Nehmen Sie MeisterYoda in Ihre Freundesliste auf
enemy enemy ist männlich
Profi-Chiller


images/avatars/avatar-3241.jpg

Dabei seit: 14.01.2003
Beiträge: 2.089
Herkunft: South Park, CO

Alien (Prequel) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Alien 5 - Es wird ein Prequel: Aktuelle Gerüchte zum Neuanfang bestätigt

Nachdem vor einiger Zeit bereits ein Predator Remake angekündigt wurde, für das Filmemacher Robert Rodriguez, Regisseur von From Dusk Till Dawn, Sin City und Planet Terror, als Produzent verantwortlich zeichnet, dauerte es nur wenige Wochen, bis die ersten Gerüchte die Runde machten, dass es auch zum Alien Franchise eine Neuverfilmung bzw. ein Remake geben wird. Bis zum heutigen Tage handelte es sich dabei jedoch lediglich um noch unbestätigte Gerüchte eines "Insiders". Diese Informationen wurden nun allerdings von Tony Scott, einem der Produzenten des kommenden Films, bestätigt. So wird Carl Rinsch definitiv hinter der Kamera auf dem Regiestuhl Platz nehmen und auf die Ursprünge der Kreatur eingehen. Es wird sich also tatsächlich um eine Art Prequel handeln, das jedoch nach dem Konzept des Originals entsteht: Ein Alien und ein Raumschiff. Nähere Details zum Werk sind aktuell noch nicht bekannt.


http://www.blairwitch.de/index.php?seitenid=14&newsid=6486


Okay...die Ursprünge des Aliens erklären. Am Besten erzählen, wo es herkommt und es vielleicht am allerbesten als biologische Waffe enttarnen, die schief gelaufen ist.

Soviel zum Thema "Wie entmystifiziere ich eine Kultfigur am Besten"... Augen rollen

__________________

Profiler

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von enemy: 01.08.2009 13:15.

01.06.2009 13:16 enemy ist offline E-Mail an enemy senden Homepage von enemy Beiträge von enemy suchen Nehmen Sie enemy in Ihre Freundesliste auf
Cheater! Cheater! ist männlich
Stuntdouble


Dabei seit: 28.12.2002
Beiträge: 169
Herkunft: Stuttgart

RE: Alien Prequel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von enemy...am allerbesten als biologische Waffe enttarnen, die schief gelaufen ist....Soviel zum Thema "Wie entmystifiziere ich eine Kultfigur am Besten"... Augen rollen


Wieso, das wäre doch mal wirklich was originelles großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen


Im Ernst: Wenn er gut gemacht ist, freut mich jeder Alien-Film. Leider gibt es derzeit keinen Regisseur, der wüsste, wie man so einen Film angehen müsste. Zumindest keinen bekannten. unglücklich

__________________
Meine Sammlung: Hier (Nicht ganz aktuell)
01.06.2009 16:13 Cheater! ist offline E-Mail an Cheater! senden Beiträge von Cheater! suchen Nehmen Sie Cheater! in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Cheater! in Ihre Kontaktliste ein
enemy enemy ist männlich
Profi-Chiller


images/avatars/avatar-3241.jpg

Dabei seit: 14.01.2003
Beiträge: 2.089
Herkunft: South Park, CO

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Regieposten ist besetzt. Es wird.....











Ridley Scott.

Quelle

Yeah, dieses Projekt hört sich langsam echt interessant an.

__________________

Profiler
01.08.2009 13:16 enemy ist offline E-Mail an enemy senden Homepage von enemy Beiträge von enemy suchen Nehmen Sie enemy in Ihre Freundesliste auf
Jacen C. Solo Jacen C. Solo ist männlich
2. Alien von unten


images/avatars/avatar-3254.gif

Dabei seit: 02.05.2003
Beiträge: 887
Herkunft: 1123 6536 5321

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja, ich hab's auch gelesen und bin mal sehr gespannt, wenngleich auch noch sehr skeptisch.
Die Alien-Filme (insbesondere die ersten beiden) haben einen ganze besonderen Platz in meinem Fanherz, Aliens ist immer noch mein Lieblingsfilm überhaupt, und von daher sollte ich mich freuen Augenzwinkern , ganz besonders dann, wenn wirklich Ridley Scott das Ruder übernimmt. Dann kann der Film schon mal nicht wirklich gaaaanz schlecht werden. Allerdings vegetiert das Alien-Franchise schon lange vor sich hin, und eine Wiederbelebung wird schwer. Ja, es gab die beiden AvPs, die aber bestenfalls "ganz nett" waren und sich in keiner Weise mit den Originalfilmen messen können.
Die Geschichte des SpaceJockeys, der Alien-Eier und wie das Wrack nach LV-426 kam, ist sicher interessant. Aber ich bin mal gespannt, wie die Geschichte umgesetzt wird. Ganz ohne Menschen? Wäre interessant, aber daran glaube ich nicht. Der Kinozuschauer braucht menschliche Identifikationsfiguren, und ich hoffe, dass diese dann interessanter gezeichnet werden als die Menschen in den AvP Filmen, die einem ja relativ egal waren.
Ach bin ich gespannt, ob und wie die AvP Filme in die Story integriert werden.
Man könnte zum Beispiel erzählen, wie die Weyland Yutani Gesellschaft an die Information über das Wrack gekommen ist, und am Schluß wird dann Ash losgeschickt, um auf der Nostromo anzuheuern Augenzwinkern und Special Order 937 wird verfasst oder so.
Na ja, mal abwarten.
Wenn wirklich Ridley Scott Regie führen sollte, könnte es durchaus interessant werden. Hoffen wir auf ein gutes Drehbuch.

Solange niemand auf die glorreiche Idee kommt, ein Reboot zu machen, soll's mir recht sein großes Grinsen

__________________
"Disco is from hell, okay? And not the cool part of hell with all the murderers, but the lame ass part where the really bad accountants live."
"Responsible people don't go around getting their nipples twisted!"

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Jacen C. Solo: 02.08.2009 08:59.

02.08.2009 08:58 Jacen C. Solo ist offline E-Mail an Jacen C. Solo senden Beiträge von Jacen C. Solo suchen Nehmen Sie Jacen C. Solo in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Jacen C. Solo in Ihre Kontaktliste ein
Michail Michail ist männlich
Nachrichtenübermittlungsoberführer


images/avatars/avatar-3292.gif

Dabei seit: 16.08.2004
Beiträge: 1.455
Herkunft: Much

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Um mal hier wieder Feuer unterm Gerüchtekessel anzufachen:

Ridley Scott hat in einem Interview ein bisschen über die Handlung gequatscht:
Spoiler

Drehbuchautoren sind Jon Spaihts und Damon Lindelof.

Wie die Ehefrau von H. R. Giger mitteilte wird ihr Mann auch dieses mal den Zeichenstift schwingen!

Das ganze soll dann als zweiteiliges Prequel auf die Leinwände kommen.

Quelle: cinefacts.de

__________________

DVDprofiler

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Michail: 07.01.2011 17:02.

31.12.2010 21:05 Michail ist offline E-Mail an Michail senden Homepage von Michail Beiträge von Michail suchen Nehmen Sie Michail in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Michail in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Michail anzeigen
Rittler Rittler ist männlich
Filmexperte


images/avatars/avatar-367.jpg

Dabei seit: 05.03.2003
Beiträge: 1.114
Herkunft: Baden-Württemberg

Themenstarter Thema begonnen von Rittler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"... ob sie als biologische Waffe entwickelt wurden oder eine Mutation der Natur sind?" na ja, das würde ja FAST zu dem passen, was 2003 schon durch die gerüchte-küche ging und was ich damals hier gepostet hatte:

Alien 5 setzt kurz nach dem Schluss von Alien 4 an .... Anscheinend soll es zu einer Explosion oder kosmischen Katastrophe im All kommen, wodurch das Raumschiff auf die Erde geschleudert wird, allerdings in eine andere Zeit, nämlich ins Jahr 2003 oder 2004. Die Besatung überlebt und ein Alien, das im 4. Teil nicht vernichtet wurde, auch. Und wie soll es anders sein, natürlich stürzt das Schiff in New York ab. Das überlende Alien macht erstmal die halbe Stadt kaputt, bis Ripley es in einem riesigen Versuchslabor vernichten kann. Doch damit fängt das Problem erst richtig an. In disem Labor wurde nämlich das Alien, das die Besatzung der Nostromo im ersten Teil gefunden hat gezüchtet und auf den Planeten geschossen (?) von dem im ersten Teil das Notsignal kommt. Also ist das Alien ein von Meschen geschaffenes Wesen. Und die Arbeiter im Labor sind kurz davor, das Alien ins All zu befördern. Ripley will und muss das verhindern und muss somit nicht nicht nur gegen das Viech kämpfen sondern auch noch gegen die Forscher. Allerdings wurde nicht verraten, ob sie überlebt oder nicht.

__________________
Die Zeit ist es: unerforschlich, verschließt sie vor uns, was uns lieb ist.

Mit großer Macht kommt große Verantwortung!

Mei Mischn is tu prodäkt ju! (T3)
05.01.2011 20:10 Rittler ist offline E-Mail an Rittler senden Homepage von Rittler Beiträge von Rittler suchen Nehmen Sie Rittler in Ihre Freundesliste auf
Profisucher Profisucher ist männlich
Filmexperte


Dabei seit: 22.04.2004
Beiträge: 1.689
Herkunft: zwischen Himmel und Hölle

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... jetzt haste zwar meiner Meinung nach schon ein bisschen zu viel verraten, aber die Zeitschleifengeschichte gefällt mir gut. smile

__________________
Gegen das Aussterben der R-Rated-Hollywood-Blockbuster! cool
07.01.2011 14:10 Profisucher ist offline E-Mail an Profisucher senden Beiträge von Profisucher suchen Nehmen Sie Profisucher in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DieSeher.de Forum » Filme & Fehler » Filme » Prometheus [Alien 5]

Datenschutz Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH