DieSeher.de Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
DieSeher.de Forum » Filme & Fehler » Filme » Das Parfum - Verfilmung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Das Parfum - Verfilmung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hosch Hosch ist männlich
Stuntdouble


Dabei seit: 14.07.2003
Beiträge: 214

Das Parfum - Verfilmung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab das hier gerade entdeckt smile Das Gerücht hat sich anscheinend konkretisiert!

Bin ja gespannt ob dies wirklich schaffen das Buch mit seiner einzigartigen Atmosphäre umzusetzen, bzw. ob sies schaffen das Gefühl für die Gerüche genauso rüberzubringen!

Artikel (DerStandard.at)

__________________
kreuz und quer

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Hosch: 12.01.2004 10:47.

12.01.2004 10:46 Hosch ist offline E-Mail an Hosch senden Homepage von Hosch Beiträge von Hosch suchen Nehmen Sie Hosch in Ihre Freundesliste auf
ArwenAbendstern
unregistriert
RE: Das Parfum - Verfilmung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na das wäre doch mal was!!!
Hab das Buch vor ner kleinen Ewigkeit gelesen und konnte es kaum aus der Hand legen.. Sehr faszinierend. Obwohl es sehr schwer werden dürfte, eben diese Gefühle rüberzubringen.. Da bin ich ja mal gespannt.

Es wäre aber doch unheimlich interessant, das alles mal zu sehen.. Na denn hoffen wir mal dass es net sooooo lang dauert, bis der Film ins Kino kommt... ;-)
12.01.2004 11:53
Nini
Making Of Kommentator


images/avatars/avatar-498.gif

Dabei seit: 20.09.2003
Beiträge: 406

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm, das fällt eigentlich auch unter das Prädikat "unverfilmbar". Aber nachdem auch der "unverfilmbare" Herr der Ringe doch ganz passabel ist, bin ich gespannt auf das Ergebnis. Leicht wird es auf jeden Fall nicht, dem Buch das Wasser reichen zu können.
12.01.2004 20:28 Nini ist offline Beiträge von Nini suchen Nehmen Sie Nini in Ihre Freundesliste auf
ArwenAbendstern
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da muss ich dir Recht geben, Nini.
Besonders wegen der Emotionalität in diesem Buch dürfte die Verfilmung schwierig werden. Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt, ob sie es schaffen.. Und mit Orlando Bloom in der Hauptrolle fänd ich das gar net mal so schlecht.. ;-)
13.01.2004 11:27
Aelin
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das hab ich auch gelesen, aber das die Entscheidung zwischen Orlando und einem anderen Schauspieler noch nicht gefallen sei.
Allerdings bin ich doch skeptisch, das Buch an sich bringt so eine bestimmte Stimmung rüber. Mal abwarten, ist auf alle Fälle eines meiner Lieblingsbücher.
13.01.2004 12:58
anyname
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab vor ein paar Tagen den Film Vidocq gesehen.
Atmosphärisch könnte mir Parfum in diesem Stil auch gefallen.
Parfum - war eins der wenigen Bücher, die ich in einen "zug" durchgelesen hab. Ist aber schon ne weile her.
Lassen wir uns überraschen!
Vielleicht führen Sie mit dem Film Geruchskino ein. großes Grinsen
13.01.2004 19:03
Tinkerbell Tinkerbell ist weiblich
Making Of Kommentator


Dabei seit: 22.10.2003
Beiträge: 298

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Aelin
Das hab ich auch gelesen, aber das die Entscheidung zwischen Orlando und einem anderen Schauspieler noch nicht gefallen sei.


Welcher soll das denn sein?

Fände aber Orlando Bloom in der Rolle sehr spannend. Ich hab das Buch zwar noch nicht gelesen, aber gehört, dass der Hauptcharakter ziemlich . . sagen wir, versifft sein soll, und das würde ja gar nicht den bisherigen Rollen von Orlando Bloom entsprechen. Obwohl Johnny Depp das bestimmt auch toll gemacht hätte . . Naja, werde mir jetzt erstmal das Buch beschaffen.
13.01.2004 19:18 Tinkerbell ist offline E-Mail an Tinkerbell senden Beiträge von Tinkerbell suchen Nehmen Sie Tinkerbell in Ihre Freundesliste auf
Aelin
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiss ehrlich nicht mehr wer der zweite war. Auf alle Fälle kein bekannte wie J. Depp oder so.
Der Hauptcharakter ist nicht versifft. Er erlebt eine unheimliche Wandlung in dem Buch, mal lebt er einige Jahre in einer Höhle, mal in einem Herrenhaus. Ist aber alles in allem nicht versifft. Augenzwinkern
13.01.2004 21:20
enemy enemy ist männlich
Profi-Chiller


images/avatars/avatar-3241.jpg

Dabei seit: 14.01.2003
Beiträge: 2.089
Herkunft: South Park, CO

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Parfum als Film? Meiner Meinung nach nicht möglich. Es sei denn, Geruchsfernsehen wird wirklich erfunden...

__________________

Profiler
17.01.2004 14:43 enemy ist offline E-Mail an enemy senden Homepage von enemy Beiträge von enemy suchen Nehmen Sie enemy in Ihre Freundesliste auf
Tinkerbell Tinkerbell ist weiblich
Making Of Kommentator


Dabei seit: 22.10.2003
Beiträge: 298

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ähm, ich kenns ja immer noch nicht, aber beim Lesen hattet Ihr doch auch keine Gerüche, oder? Könnt Ihr im Kino nicht riechen? Mir geht es manchmal so, dass ich glaube, auch riechen zu können, was auf der Leinwand vor sich geht. Kennt Ihr das nicht?!
17.01.2004 15:48 Tinkerbell ist offline E-Mail an Tinkerbell senden Beiträge von Tinkerbell suchen Nehmen Sie Tinkerbell in Ihre Freundesliste auf
Sushparty Sushparty ist weiblich
n/a


images/avatars/avatar-2608.jpg

Dabei seit: 17.08.2003
Beiträge: 915
Herkunft: Coventry

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tinkerbell
Ähm, ich kenns ja immer noch nicht, aber beim Lesen hattet Ihr doch auch keine Gerüche, oder? Könnt Ihr im Kino nicht riechen? Mir geht es manchmal so, dass ich glaube, auch riechen zu können, was auf der Leinwand vor sich geht. Kennt Ihr das nicht?!


Die Gerüche werden sehr ausführlich und "intensiv" beschrieben, dass man wirklich meint, den Duft in der Nase zu haben. Wäre das anders geschrieben worden, hätte es vielleicht nicht dieselbe Wirkung und den Erfolg gehabt.

Ich weiß nicht, ob ich im Kino mal was gerochen habe (außer Popcorn, Süchte meiner Sitznachbarn oder sonstige Düfte, die frisch aus Körperöffnungen entsprungen sind), Kälte und Hitze kann ich aber immer gut nachempfinden. (Off-topic, ich weiß... Zunge raus )

__________________

17.01.2004 16:21 Sushparty ist offline E-Mail an Sushparty senden Beiträge von Sushparty suchen Nehmen Sie Sushparty in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sushparty in Ihre Kontaktliste ein YIM-Name von Sushparty: sushiparty MSN Passport-Profil von Sushparty anzeigen
fab! fab! ist männlich
Meinungsmacher


images/avatars/avatar-653.jpg

Dabei seit: 13.04.2003
Beiträge: 714
Herkunft: wien 4.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

NEIN!!

bitte nicht. An dieses Absolut geniale buch wird nie ein Film rankommen....
Also sollten dies gleich lassen.

Hab jetzt echt lust bekommen das Buch nochmal zu lesen.

__________________

DVDs 10.5
58
Everyone is somebody elses freak,
every cure is somebody elses disease

18.01.2004 18:40 fab! ist offline E-Mail an fab! senden Beiträge von fab! suchen Nehmen Sie fab! in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie fab! in Ihre Kontaktliste ein
Mr.Anderson Mr.Anderson ist männlich
Filmexperte


images/avatars/avatar-480.jpg

Dabei seit: 12.06.2003
Beiträge: 1.605
Herkunft: Wien

Das Parfüm Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Trotzdem ich kürzlich noch hier im Forum in irgend einem Thread gelesen habe, das dieses Buch unverfilmbar ist, will Produzent Bernd Eichinger es wissen. Er hat sich vor drei Jahren die Filmrechte an dem Buch gesichert und wollte es unter der Regie von Ridley Scott verfilmen lassen. Die erste Drehbuchfassung wurde überarbeitet, der Regisseur wurde durch Tom Tykwer ersetzt und jetzt wird durchgestartet.

Noch in diesem Jahr beginnen die Dreharbeiten mit Orlando Bloom in der Rolle des Jean Babtist Grenual. Im Sommer 2005 soll er schon in die Kinos kommen.

Das Problem, die Gerüche stilistisch im Film umzusetzten, will Produzent Eichinger mit Hilfe von Musik lösen. Er wird also die Düfte durch Töne ersetzen. Hierbei wird im der bekannte deutsche Komponist Hans Zimmer behilflich sein.

Bleibt abzuwarten, ob dieses Projekt wirklich funktionieren kann. Wie seht ihr das? Glaubt ihr, das dieses Buch filmisch umzusetzen ist? Freut ihr euch darauf oder kriegt ihr das grauen?

__________________
"Milch im Glas ist schöner als Milch auf der Erde, aber wenn die Milch erstmal auf der Erde ist... wer glaubt mit heulen etwas zu ändern?"

Es kann nur EINEN Auserwählten geben!
17.05.2004 14:43 Mr.Anderson ist offline E-Mail an Mr.Anderson senden Beiträge von Mr.Anderson suchen Nehmen Sie Mr.Anderson in Ihre Freundesliste auf
Nervensäge Nervensäge ist männlich
Real-Life Schauspieler


images/avatars/avatar-2425.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Beiträge: 627
Herkunft: Vault 101

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Düfte in Form von Musik? Ich habe viel zu lange kein LSD genommen!!

Das Buch ist unverfilmbar. Und ich will den Film gar nicht erst sehen, v.a. den Schluss...

Orlando Bloom als grotesker, häßlicher Grenouille??? Gehts noch ?????

__________________
"Smelly boy!! Worry to lose is to lead to the evil augury"

Bekennender Jessica Alba Fan !

Yesterday is history. Tomorrow is a mystery. Today is a gift, that's why they call it the present.
17.05.2004 14:51 Nervensäge ist offline E-Mail an Nervensäge senden Beiträge von Nervensäge suchen Nehmen Sie Nervensäge in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Nervensäge in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von Nervensäge: reubenprowse
Albatros
Kinogänger


Dabei seit: 06.05.2003
Beiträge: 60
Herkunft: nrw

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Orlando Bloom als Grenoullie? mir wird schlecht.
Ich finde das Buch klasse und denke auch das sowas lieber unverfilmt bleiben sollte. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren aber ich bezweifle doch stark das dies so sein wird.

Ich denke nicht das in dem Film die Stimmung des Buches rüberkommen wird. Ausserdem frag ich mich echt was Hollywood an Orlando Bloom gefressen hat.

Albatros
17.05.2004 16:29 Albatros ist offline E-Mail an Albatros senden Beiträge von Albatros suchen Nehmen Sie Albatros in Ihre Freundesliste auf
Nervensäge Nervensäge ist männlich
Real-Life Schauspieler


images/avatars/avatar-2425.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Beiträge: 627
Herkunft: Vault 101

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Mädelz fahren auf ihn ab, deshalb wird's für seine Karrierre der Knick großes Grinsen

__________________
"Smelly boy!! Worry to lose is to lead to the evil augury"

Bekennender Jessica Alba Fan !

Yesterday is history. Tomorrow is a mystery. Today is a gift, that's why they call it the present.
17.05.2004 17:38 Nervensäge ist offline E-Mail an Nervensäge senden Beiträge von Nervensäge suchen Nehmen Sie Nervensäge in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Nervensäge in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von Nervensäge: reubenprowse
skuld
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fand das Buch sehr seltsam, aber eine besondere Stimmung gibts schon, ich kann mir nicht vorstellen, dass man die filmisch gleichwertig umsetzen kann.

Vielleicht will Orlando Bloom ja aus seiner Schönlingsschublade raus und lässt sich für den Film á la Charlize Theron hässlich machen und gewinnt dann den Oscar...Verrückt
17.05.2004 21:16
Tinkerbell Tinkerbell ist weiblich
Making Of Kommentator


Dabei seit: 22.10.2003
Beiträge: 298

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Obwohl wir irgendwo hier schon mal drüber diskutiert haben: Ich bin mal echt gespannt, wie sie das mit den Düften hinkriegen. Und ich halte es für gar nicht so unwahrscheinlich, dass es mit Hilfe von Fantasie und sogar Musik klappt. Aber sie haben sich definitiv viel vorgenommen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tinkerbell: 18.05.2004 18:12.

18.05.2004 18:12 Tinkerbell ist offline E-Mail an Tinkerbell senden Beiträge von Tinkerbell suchen Nehmen Sie Tinkerbell in Ihre Freundesliste auf
arwen.elb arwen.elb ist männlich
Stuntdouble


images/avatars/avatar-2599.jpeg

Dabei seit: 10.01.2004
Beiträge: 182
Herkunft: Die Tiefe des Raumes

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab des Buch net gelesen, daher kenn ich mich net aus, aber es geht doch bei dem Geruch um den des Parfüms, oder?
Könnte man dem Zuschauer dann nicht einfach eine Tüte mit einem mit dem Parfüm volgesogenem Wattestück geben, das er sich dann, wenns nötig ist unter die Nase hält?

__________________
Pay your surgeon very well to break the spell of aging

19.05.2004 17:18 arwen.elb ist offline Beiträge von arwen.elb suchen Nehmen Sie arwen.elb in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie arwen.elb in Ihre Kontaktliste ein
Leonce Leonce ist männlich
Meinungsmacher


images/avatars/avatar-2995.jpg

Dabei seit: 06.09.2003
Beiträge: 586
Herkunft: Bonanza City

As an actual Real Life Olfaktor... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, es geht nicht nur um den Geruch "des Parfüms", sondern um Gerüche im Allgemeinen.
Jean-Baptiste Grenouille hat keinen eigenen Körpergeruch, aber den perfektesten olfaktorischen(Geruchs-) Sinn, den es auf Erden gibt und der selbst die Tierwelt in den Schatten stellt.
Er kann deine Haarfarbe riechen, oder eine Münze, die du vor Tagen angefasst hast und die inzwischen in irgendeinem Misthaufen liegt(meine ich mich erinnern zu können).
Deshalb müsste jeder Zuschauer einen ganzen Korb voll mit verschiedenen geruchsimprägnierten Wattestücken haben, damit man der Geschichte auch nur annähernd gerecht wird.

Ein Wattestück mit dem Parfüm zu beduften und es dann einem Menschen in die Hand zu geben, wäre unverantwortlicher Leichtsinn, vergleichbar damit der Hamas Nuklearwaffen zu schenken.

Mal ganz abgesehen davon, daß die rechtliche und finanzielle Seite die Herstellung unmöglich macht und man einen J.B. Grenouille brauchte, um es herstellen zu können, der leider eine fiktive Figur ist.

__________________
Deal with it !

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Leonce: 19.05.2004 18:31.

19.05.2004 18:19 Leonce ist offline E-Mail an Leonce senden Homepage von Leonce Beiträge von Leonce suchen Nehmen Sie Leonce in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Leonce in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DieSeher.de Forum » Filme & Fehler » Filme » Das Parfum - Verfilmung

Datenschutz Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH