DieSeher.de Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
DieSeher.de Forum » Offtopic » Suche / Biete » Starship Troopers Ledermantel » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Starship Troopers Ledermantel
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
HAL 8999 HAL 8999 ist männlich
Insider


images/avatars/avatar-2053.jpg

Dabei seit: 28.08.2003
Beiträge: 848
Herkunft: Halbhoch im Norden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Thread liest sich wirklich gut.
Was Starship Troopers selbst angeht: Heinlein hat den Roman 1959 (McCarthy lässt grüssen) rausgebracht. Eigentlich geht es im Roman um eine Vater-Sohn-Story, die Verhoeven per Vernichtung von Daddy direkt vor die Tür gesetzt hat. Die SF-Gemeinde ist sich bis heute nicht einig, ob Heinlein sein geliebtes Militär verherrlichen wollte, oder ob es sich um eine sehr böse Parodie auf die USA unter Eisenhower/McCarthy drehte. Eisenhower war ja nun bekanntermassen der US-Militärchef für Europa im 2.Weltkrieg. Als alter Heinlein-Verehrer kenne ich fast alles, was er geschrieben hat, und die Nachfolger von Starship Troopers wurden immer kritischer, persönlich tippe ich also auf McCarthy-Satire, aber diese Frage bleibt offen, da Mr.Heinlein das Geheimnis mit ins Grab nahm.
Der Film selber ist von der ersten Sekunde an mit Verhoevens drastischem Humor gespickt, die Werbeclips gabs ja schon (noch boshafter) in Robocop (Ich nehme Sunblocker 3000...und das ganze Mädel zugetüncht mit einer dicken blauen Schmiere). Vor allem die gesamte Hochglanzoptik ist ja nun gezielt gewollt. Wir haben bei Verhoeven ja auch schon erheblich schmuddeligere Outfits erlebt. In seiner Fassung gibt es keine Guten: Die Infanterie lässt sich verheizen, die Telepathen sind schäbige Manipulateure, die gesamte Gesellschaft ist stark totalitär aufgezogen (Nicht nur faschistoid) und die Bugs sind die Bösen an sich. (Das deckt sich wieder mit Heinlein, der vermutlich einen Gegner schaffen wollte, gegen den ein Krieg so berechtigt ist wie etwa gegen Nazideutschland).
Kurz gesagt: Verhoevens drastischer Humor quillt aus allen Fleischwunden.

__________________
Wäre das Leben ein Film, dann würden sich die Fehler nicht so katastrophal auswirken...
05.09.2003 08:47 HAL 8999 ist offline E-Mail an HAL 8999 senden Beiträge von HAL 8999 suchen Nehmen Sie HAL 8999 in Ihre Freundesliste auf
Ulthar Ulthar ist männlich
Bikini Maschinen Erfinder


images/avatars/avatar-3194.jpg

Dabei seit: 22.06.2003
Beiträge: 3.938

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von HAL 8999
Kurz gesagt: Verhoevens drastischer Humor quillt aus allen Fleischwunden.


seh ich genauso, jeder der sich ein bischen mit Verhoeven´s Filmen beschäftigt müßte das auch erkennen. Frag mich trotzdem bis heute noch, warum der Film bei seinem Erscheinen dermaßen mißverstanden werden konnte.

__________________
"Attack of the Killer Tomatoes is the best movie about Killer Tomatoes since Schindlers List"
This signature was financed with Nazi-Gold geschockt

Viele DVDs zu verkaufen (auch 18er)


05.09.2003 08:55 Ulthar ist offline E-Mail an Ulthar senden Beiträge von Ulthar suchen Nehmen Sie Ulthar in Ihre Freundesliste auf
Preacher666 Preacher666 ist männlich
Midnightmoviekönig


images/avatars/avatar-34.jpg

Dabei seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.208
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Ulthar das ist eigentlich immer das selbe ! Ein Kritiker sagt etwas und alle anderen sagen das Selbe ohne den Film überhaupt zu kennen ! Man siehe auch Waterworld ! (Was aus einer Diskussion über einen Ledermantel alles werden kann ! großes Grinsen )

__________________
Meine Kritiken
07.09.2003 14:54 Preacher666 ist offline E-Mail an Preacher666 senden Beiträge von Preacher666 suchen Nehmen Sie Preacher666 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DieSeher.de Forum » Offtopic » Suche / Biete » Starship Troopers Ledermantel

Datenschutz Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH