DieSeher.de Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
DieSeher.de Forum » Filme & Fehler » Filme » gesehen: Das Leben des David Gale » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen gesehen: Das Leben des David Gale
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Willow Willow ist weiblich
has boobs, reads comics


images/avatars/avatar-3258.jpg

Dabei seit: 05.02.2003
Beiträge: 4.162
Herkunft: Gallifrey

Achtung gesehen: Das Leben des David Gale Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na, wer hat ihn schon gesehen?

Ich bin von diesem Film wirklich beeindruckt - vor allem die tatsache, dass das ein amerikanischer Hollywoodstreifen ist ist faszinierend.

Wie weit würdet ihr gehen, um für eure Überzeugungen einzustehen?
Spoiler


Das TV-Duell zwischen ihm und Gale war eines der Highlights, mit dem Ghandi- und Hitler-zitat.

Woher nimmt Amerika sich eigentlich das Recht Moralapostel zu spielen bei diesen Zuständen??

Dieser film wird mich wohl noch lange verfolgen - nichts ist grausamer als die Realität.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Michail: 25.07.2006 14:22.

14.03.2003 22:41 Willow ist offline E-Mail an Willow senden Homepage von Willow Beiträge von Willow suchen Nehmen Sie Willow in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Willow anzeigen
Kityun Kityun ist männlich
Meinungsmacher


images/avatars/avatar-780.jpg

Dabei seit: 17.02.2003
Beiträge: 526
Herkunft: München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hab die vorschau letzdins vor catch me if you can gesehen.

werd ihn mir aufjedenfall ansehen.
14.03.2003 22:43 Kityun ist offline E-Mail an Kityun senden Beiträge von Kityun suchen Nehmen Sie Kityun in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Kityun in Ihre Kontaktliste ein
R.T.
Filmexperte


images/avatars/avatar-158.gif

Dabei seit: 29.11.2002
Beiträge: 1.057

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Willow

seit wann verraten wir hier im Forum wie viele Mörder es in einem neu erschienen Film gibt?
Glaubst du nicht, dass da für einige vielleicht das Überraschungsmoment völlig flöten geht und der Film jetzt irgendwie uninteressant erscheint, wenn du schon so wichtige Details erwähnst?
Demnächst solltest du vielleicht in deinen Überschriften erwähnen, dass du schon Dinge des Films bekannt gibst.
Kein Witz, ich wollte ihn mir im Kino ansehen, nach dem Lesen deine Eintrages habe ich allerdings keine grosse Lust mehr. Schade.

__________________
I saw it!!
It's alive!!
It's huge!!
15.03.2003 09:44 R.T. ist offline E-Mail an R.T. senden Beiträge von R.T. suchen Nehmen Sie R.T. in Ihre Freundesliste auf
skuld
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Film scheint mir aufjedenfall interessant, dieses Thema in einen amerikanischen Film ist außergewöhnlich, und ich bin gespannt, wie der Film ist, habe schon viele unterschiedliche Kritiken gelesen.

@aldidente
Es stimmt, ein Teil der Überraschung ist dadurch weg, dass Willow schon die Anzahl der Mörder etc verraten hat, aber trotzdem bleibt der Film interessant, da man ja noch nicht weiß wer die Mörder sind, und eigentlioch ist es ja sowieso schon im Vorraus klar. das Gale unschuldig ist.
15.03.2003 12:16
Willow Willow ist weiblich
has boobs, reads comics


images/avatars/avatar-3258.jpg

Dabei seit: 05.02.2003
Beiträge: 4.162
Herkunft: Gallifrey

Themenstarter Thema begonnen von Willow
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry, ich vergess immer zu warnen -- ich mach Threads zu Filmen auf, die entweder A) in Planung sind (wie z.B. American Pie 3 etc) zur 'Meinungsforschung' oder B) die ich gesehen habe, zur Diskussion.
Ich selbst verkneif es mir daher immer irgendwo reinzuschauen wo ich nix drüber wissen möchte...

Tut mir leid... aber wenn es nur darum geht ob den wer kucken will oder war der jetzt gut oder schlecht (ohne auf den Inhalt einzugehen) find ich so unnütz -- da geht's dann ja meist in eine andere Richtung...

unglücklich
15.03.2003 19:39 Willow ist offline E-Mail an Willow senden Homepage von Willow Beiträge von Willow suchen Nehmen Sie Willow in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Willow anzeigen
Blackwidow Blackwidow ist weiblich
Cineast


Dabei seit: 06.02.2003
Beiträge: 90
Herkunft: Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also, ich habe den Film in der Sneak gesehen.
Ich muss sagen ich fand ihn ganz schön heftig, der Film hat mich ganz schön zum nachdenken gebracht.
Aber ob ich für meine Überzeugung so weit gehen würde, weiss ich wirklich nicht. Aber im Grunde denke ich, dass es wahnsinn ist, so etwas für eine Überzeugung zu machen.

__________________
Geh und spiel sterben!
16.03.2003 13:52 Blackwidow ist offline E-Mail an Blackwidow senden Beiträge von Blackwidow suchen Nehmen Sie Blackwidow in Ihre Freundesliste auf
samurai
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi fans...

den film fand ich im grossen und ganzen gut und zwar hat der schluss den film ja ziemlich gerettet. den film fand ich ein bissl verwirrt kann auch sein dass es zu früh war um den film zu schauen.

die auflösung des films fand ich ganz toll.. eigenen opfer bringen um der regierung zu zeigen wie leicht man eigentlich zu tode verurteilt werden kann... und dass es doch anders ist als die beweise es herlegen.

guter film!
06.04.2003 12:01
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DieSeher.de Forum » Filme & Fehler » Filme » gesehen: Das Leben des David Gale

Datenschutz Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH