DieSeher.de Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
DieSeher.de Forum » Sonstige » Smalltalk » Academy Awards 2013 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Academy Awards 2013
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jaina C. Solo Jaina C. Solo ist weiblich
Louder than God's revolver and twice as shiny


images/avatars/avatar-3319.jpg

Dabei seit: 02.12.2002
Beiträge: 725
Herkunft: Göttingen

Academy Awards 2013 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na, wer hat's geguckt?

Ich habe leider doch nicht ganz durchgehalten und bin dann nach der Les Mis - Einlage doch eingeschlafen... vielleicht hätte ich lieber früh schlafengehen und mir heute früh die Wiederholung angucken sollen... na ja, wie man's macht, macht man's falsch. Zunge raus

Anyway, wie fandet Ihr die Veranstaltung und die Ergebnisse?
Seth McFarlane als Moderator war ganz in Ordnung, wobei er für mich jetzt auch nicht cooler, frecher oder witziger war als andere vor ihm. (Die haben ja auch eh ihre Scriptschreiber...)
An den Charme von Hugh Jackman kam er eh nicht ran, und seine "Los, klatscht jetzt gefälligst alle!"- Gestik hat mich etwas genervt.

Laudatoren waren wie gehabt alle irgendwo zwischen nicht weiter störend und völlig überflüssig (Seitenblick zu Paul Rudd und Melissa McCarthy), wobei ich nie verstehen werde, warum man einen Moderator braucht, der einen Laudator ankündigt, der dann nach zwei Sätzen die Videoeinspielung eines weiteren Promis startet. verwirrt Egal.

Die Ergebnisse fand ich erstaunlich gut gemischt. Kein großer einzelner Abräumer diesmal, dafür hat praktisch jeder nominierte Film irgendwo einen Goldjungen mit nach Hause nehmen können und ich war -soweit ich das beurteilen konnte- auch mit allen Siegern einverstanden. (Einzig Hugh Jackman hatte ich den Oscar wirklich gegönnt...)
Bemerkenswert fand ich, dass weder der so gehypte "Beasts of the Southern Wild" noch "The Hobbit" Oscars bekommen haben. Wobei "The Hobbit" ja ohnehin nur in den technischen Kategorien nominiert war.

Insgesamt auf jeden Fall ein unterhaltsamer Abend.

__________________
+ THE FUTURE IS BULLETPROOF + THE AFTERMATH IS SECONDARY + IT'S TIME TO DO IT NOW AND DO IT LOUD +
KILLJOYS, MAKE SOME NOISE!!!

25.02.2013 14:33 Jaina C. Solo ist offline E-Mail an Jaina C. Solo senden Beiträge von Jaina C. Solo suchen Nehmen Sie Jaina C. Solo in Ihre Freundesliste auf
Profisucher Profisucher ist männlich
Filmexperte


Dabei seit: 22.04.2004
Beiträge: 1.689
Herkunft: zwischen Himmel und Hölle

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab diese Sendung dieses Jahr nicht geguckt. Bei den Prämierten bin ich aber doch überrascht...

Zweiter Oscar für Christoph Waltz - die scheinen den in Hollywood ja richtig zu lieben... Ich hätte eher DiCaprio in dem Film den Goldjungen gegönnt, denn der war große Klasse, aber nicht nominiert.

Bester Film für Argo - Den muss ich mir noch anschauen. Dass Ben Affleck nicht für den Regieoscar nominiert war, hatte ja einen halben Orkan der Empörung ausgelöst.

Daniel Day-Lewis - Der Schauspieler ist schon ein Phänomen, taucht mal auf, bekommt einen Oscar, taucht wieder ab. 3 Nominierungen und 3 Auszeichnungen. Respekt!

Der Preis für "Amour" freut mich, hoffentlich bleibt Michael Hanneke Europa treu.

Dass Adele den Preis für den Besten Sond bekommt, war abzusehen, aber imho auch absolut gerechtfertigt. In dieser Kategorie sind die meisten Lieder der vergangenen Jahre immer unfassbar öde gewesen, aber "Skyfall" war einfach richtig klasse!

__________________
Gegen das Aussterben der R-Rated-Hollywood-Blockbuster! cool
25.02.2013 15:10 Profisucher ist offline E-Mail an Profisucher senden Beiträge von Profisucher suchen Nehmen Sie Profisucher in Ihre Freundesliste auf
seidruhig
Im-Kino-Tütenknisterer


images/avatars/avatar-228.gif

Dabei seit: 28.09.2021
Beiträge: 3

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach dem Pandemiejahr werden es keine Academy Awards bleiben, meine ich.
28.09.2021 10:28 seidruhig ist offline E-Mail an seidruhig senden Beiträge von seidruhig suchen Nehmen Sie seidruhig in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DieSeher.de Forum » Sonstige » Smalltalk » Academy Awards 2013

Datenschutz Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH