DieSeher.de Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
DieSeher.de Forum » Sonstige » Smalltalk » E-Zigarette in Film und Serie? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen E-Zigarette in Film und Serie?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
derPate4
Im-Kino-Tütenknisterer


Dabei seit: 16.05.2017
Beiträge: 5

E-Zigarette in Film und Serie? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute!

Ich habe das Gefühl, dass immer mehr Menschen in Filmen und Serien E-Zigarette rauchen. Die Glimmstängel sind scheinbar out. Ist euch das auch schon aufgefallen? Eigentlich ist der Trend fürs Dampfen doch auch wieder vorbei... Überlege trotzdem, es mal selbst auszuprobieren. Vielleicht erleichtert es den Übergang zum Nichtrauchersein? Wie sind eure Erfahrungen?
16.09.2020 12:17 derPate4 ist offline E-Mail an derPate4 senden Beiträge von derPate4 suchen Nehmen Sie derPate4 in Ihre Freundesliste auf
tobiAss
Im-Kino-Tütenknisterer


Dabei seit: 13.07.2017
Beiträge: 7

RE: E-Zigarette in Film und Serie? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey!

Also mir ist das noch gar nicht aufgefallen. Letztendlich kann nichts die gute alte Zigarette übertrumpfen. Es versprüht auch einfach einen gewissen Charme in Filmen, an welchen die E-Zigarette nicht rankommt. So meine Meinung.

Schönen Tag noch!
17.09.2020 12:24 tobiAss ist offline Beiträge von tobiAss suchen Nehmen Sie tobiAss in Ihre Freundesliste auf
LeoGlotzki
Im-Kino-Tütenknisterer


Dabei seit: 12.07.2017
Beiträge: 3

Lampe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf sowas achte ich gar nicht bei Filmen und Serien. Bin meistens so geflasht und gefesselt von der Story, dass ich solche Details einfach ausblende. Spricht ja auch für meinen Filmgeschmack, würde ich behaupten. Dass E-Zigaretten den Übergang zum Nichtraucherdasein erleichtern, kann ich jedoch unterschreiben. Ich bin auch kein Typ für extreme Veränderungen, sondern gehe die Angelegenheiten lieber langsam an. So auch beim Rauchen. Niemals hätte ich es durchgehalten, von heute auf morgen aufzuhören und dann für immer. Wer es schafft - Respekt, aber ich kenne mich zu gut.

Das Gute: Liquids kannst du selbst zusammenmischen. Dabei entscheidest du, wie viel Nikotin enthalten ist. Mit der Zeit verringerst du den Anteil des Nikotins einfach und dein Körper wird gar keinen Unterschied spüren. Hat super funktioniert für mich! Falls mir zwischendurch mal der Tabakgeschmack fehlt (hat ja auch etwas für sich), dann hole ich mir eben Aroma mit genau dieser Komponente: WERBUNG ENTFERNT Es ist simpel und du hast eine Riesenauswahl zwischen verschiedenen Liquids, Aromen und Geschmacksrichtungen.

Alles Gute für dich! fröhlich

EDIT von Marla: Werbung entfernt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Marla Singer: 19.09.2020 06:04.

18.09.2020 12:09 LeoGlotzki ist offline E-Mail an LeoGlotzki senden Beiträge von LeoGlotzki suchen Nehmen Sie LeoGlotzki in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DieSeher.de Forum » Sonstige » Smalltalk » E-Zigarette in Film und Serie?

Datenschutz Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH