DieSeher.de Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
DieSeher.de Forum » Filme & Fehler » Filme » ELYSIUM » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen ELYSIUM
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MeisterYoda MeisterYoda ist männlich
..hatte IMMER schon solche Bilder im Kopf


images/avatars/avatar-3322.jpg

Dabei seit: 03.12.2002
Beiträge: 1.748

ELYSIUM Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist schon einige Zeit her, vielleicht ist das auch anderen aufgefallen:
ganz am Anfang, als der nun erwachsene Max (Matt Damon) in seiner heruntergekommenen Substandardwohnung mit nacktem Oberkörper seine Muckis zeigt: man sieht deutlich, dass der Sixpack aufgesprayt ist. Peinlicher gehts ja wohl nicht! Wobei Matt Damon ja offensichtlich ordentlich Muskeln raufgepackt hat, da gibts nichts zu meckern! cool

__________________
WAS IST DAS DENN, VOTZINESISCH? - Crank 2!

"Und was ist mit dem Weltfrieden? - DRAUF geschissen!!" - Machete kills!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeisterYoda: 09.10.2013 21:05.

09.10.2013 21:05 MeisterYoda ist offline Beiträge von MeisterYoda suchen Nehmen Sie MeisterYoda in Ihre Freundesliste auf
Profisucher Profisucher ist männlich
Filmexperte


Dabei seit: 22.04.2004
Beiträge: 1.681
Herkunft: zwischen Himmel und Hölle

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den Film sollte man sich auf jeden Fall mal anschauen - ungeachtet Matt Damons (angeblich) aufgemaltem Sixpack. Augen rollen

"Elysium" ist eine interessante und toll designte (Syd Mead!) Dystopie, die stark anfängt und danach ein klein wenig nachlässt.
Besonders die Sets und Effekte sind gelungen, ebenso wie die rasante Action. Matt Damon überzeugt zudem als Arbeitstier.

__________________
Gegen das Aussterben der R-Rated-Hollywood-Blockbuster! cool
17.12.2013 16:31 Profisucher ist offline E-Mail an Profisucher senden Beiträge von Profisucher suchen Nehmen Sie Profisucher in Ihre Freundesliste auf
Jaina C. Solo Jaina C. Solo ist weiblich
Louder than God's revolver and twice as shiny


images/avatars/avatar-3319.jpg

Dabei seit: 02.12.2002
Beiträge: 725
Herkunft: Göttingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Film wirft auch eine Menge wichtige Fragen auf.
Speziell:
- "Ähh, wie jetzt?"
- "Moment mal, was??!"
- "Wieso das denn jetzt?"
- "Warum nochmal?" und
- "Was sollte das denn?"

Ich bin durchaus bereit, eine rudimentäre Vorgeschichte und ein paar ungenau ausgearbeitete Details zu übersehen, wenn es der Dramaturgie dient.
Aber wenn die gesamten Zusammenhänge der Welt ausschließlich durch den Satz "Das steht so im Drehbuch." erklärbar sind, dann wird es einfach unschön. Speziell wenn der Film sich auch noch im sozialkritisch-intellektuellen Mäntelchen daherkommt, dessen Anspruch er zu keinem Zeitpunkt gerecht werden kann.

Ja, die Optik ist schick, es sind gute Schauspieler, aber die Story überzeugt mich nicht, und der Hintergrund ist nicht wirklich glaubhaft.
Ich war enttäuscht.

__________________
+ THE FUTURE IS BULLETPROOF + THE AFTERMATH IS SECONDARY + IT'S TIME TO DO IT NOW AND DO IT LOUD +
KILLJOYS, MAKE SOME NOISE!!!

01.01.2014 23:47 Jaina C. Solo ist offline E-Mail an Jaina C. Solo senden Beiträge von Jaina C. Solo suchen Nehmen Sie Jaina C. Solo in Ihre Freundesliste auf
Profisucher Profisucher ist männlich
Filmexperte


Dabei seit: 22.04.2004
Beiträge: 1.681
Herkunft: zwischen Himmel und Hölle

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jaina C. Solo

Ich bin durchaus bereit, eine rudimentäre Vorgeschichte und ein paar ungenau ausgearbeitete Details zu übersehen, wenn es der Dramaturgie dient.
Aber wenn die gesamten Zusammenhänge der Welt ausschließlich durch den Satz "Das steht so im Drehbuch." erklärbar sind, dann wird es einfach unschön. Speziell wenn der Film sich auch noch im sozialkritisch-intellektuellen Mäntelchen daherkommt, dessen Anspruch er zu keinem Zeitpunkt gerecht werden kann.


Was mir eher negativ aufgefallen ist, war der Umstand, dass man Elysium auf der Basis fortschrittlicher Medizintechnik errichtet hat. Allerdings ist die "Wundermaschine", mit deren Hilfe alle möglichen Krankheiten und Gebrechen mit Licht (?) geheilt werden, doch sehr hanebüchen umgesetzt.

__________________
Gegen das Aussterben der R-Rated-Hollywood-Blockbuster! cool
14.01.2014 17:25 Profisucher ist offline E-Mail an Profisucher senden Beiträge von Profisucher suchen Nehmen Sie Profisucher in Ihre Freundesliste auf
MeisterYoda MeisterYoda ist männlich
..hatte IMMER schon solche Bilder im Kopf


images/avatars/avatar-3322.jpg

Dabei seit: 03.12.2002
Beiträge: 1.748

Themenstarter Thema begonnen von MeisterYoda
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jaina C. Solo
Der Film wirft auch eine Menge wichtige Fragen auf.
Speziell:
- "Ähh, wie jetzt?"
- "Moment mal, was??!"
- "Wieso das denn jetzt?"
- "Warum nochmal?" und
- "Was sollte das denn?"


ganz bei dir, jaina:

hehehe...dann hol ich mal aus:
diese abgefuckten Gleiter am Anfang, die sich mit gefakten Codes dem Riesenyoyo nähern? Werden doch tatsächlich von der Erde aus von Agent Kruger (genialer Typ!) von Hand erledigt?? Nun gut, hat wohl irgendwelche rechtl. Gründe, dass das Yoyo die nicht abschiessen darf. Jetzt schafft es der letzte Gleiter mit einem linksschlenker auszuweichen (LOOL), die unterarmgroßen Marschflugkörperchen haben zwar in 5 sek. etliche 100km zurückgelegt, fliegen aber dann doch wieder langsam genug? Dann schaffts der letzte Gleiter also ins gelobte Land, sprich Raumstation XXXL. "mam, das schiff ist in unsere Atmosphäre eingedrungen!" ?? HUH? Gleich mal so über diese Kante in den LUFTraum vom Elysium! ÄHH...und davor LUFTleerer Raum, keine Glaskuppel oder Energiefeld, das die Luft am entweichen hindert? großes Grinsen
Bei solchem physikalischem Unfug krieg ich so einen ziehenden Schmerz in der Leiste.
Jaina: kannst du meine Beobachtung bezüglich aufgemaltem Sixpack bestätigen?
Augenzwinkern

__________________
WAS IST DAS DENN, VOTZINESISCH? - Crank 2!

"Und was ist mit dem Weltfrieden? - DRAUF geschissen!!" - Machete kills!
14.01.2014 22:33 MeisterYoda ist offline Beiträge von MeisterYoda suchen Nehmen Sie MeisterYoda in Ihre Freundesliste auf
theblade theblade ist männlich
Making Of Kommentator


images/avatars/avatar-1441.jpg

Dabei seit: 24.10.2004
Beiträge: 363

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Profisucher
mit deren Hilfe alle möglichen Krankheiten und Gebrechen mit Licht (?)


nimm es mir nicht übel aber ein bisschen weiter denkt hilft manchmal Augenzwinkern

Wie sollte man denn deiner Meinung nach sonst Strahlen für den Zuschauer sichtbar machen? ^^
04.03.2014 09:33 theblade ist offline E-Mail an theblade senden Beiträge von theblade suchen Nehmen Sie theblade in Ihre Freundesliste auf
Profisucher Profisucher ist männlich
Filmexperte


Dabei seit: 22.04.2004
Beiträge: 1.681
Herkunft: zwischen Himmel und Hölle

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von theblade
Zitat:
Original von Profisucher
mit deren Hilfe alle möglichen Krankheiten und Gebrechen mit Licht (?)


nimm es mir nicht übel aber ein bisschen weiter denkt hilft manchmal Augenzwinkern

Wie sollte man denn deiner Meinung nach sonst Strahlen für den Zuschauer sichtbar machen? ^^


Das ist ja gar nicht der Stein des Anstoßes, sondern der Umstand, dass man überhaupt darauf baut, nur mittels Licht Krankheiten zu heilen. Das finde ich selbst für eine Zukunftsversion ein bisschen zu plump.

__________________
Gegen das Aussterben der R-Rated-Hollywood-Blockbuster! cool
04.03.2014 14:24 Profisucher ist offline E-Mail an Profisucher senden Beiträge von Profisucher suchen Nehmen Sie Profisucher in Ihre Freundesliste auf
wirrerwicht
Im-Kino-Tütenknisterer


Dabei seit: 17.08.2015
Beiträge: 4

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den Film sollte man sich auf jeden Fall mal anschauen









samsung galaxy note 4 folie

__________________
Immer, wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen. handy zubehör

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von wirrerwicht: 18.08.2015 08:30.

17.08.2015 07:59 wirrerwicht ist offline E-Mail an wirrerwicht senden Homepage von wirrerwicht Beiträge von wirrerwicht suchen Nehmen Sie wirrerwicht in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DieSeher.de Forum » Filme & Fehler » Filme » ELYSIUM

Datenschutz Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH