DieSeher.de Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
DieSeher.de Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 6 von 6 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Harry Potter und der Stein der Weisen
Kati2511

Antworten: 7
Hits: 5.359
12.09.2008 19:16 Forum: Filme


Habe mir nach langer Zeit mal wieder alle 5 Teile hintereinander angesehen (offensichtlich zu viel Zeit ;-)) und das einzige, was mich in Teil1 und 2 wirklich unglaublich gestört hat, war Rupert Grint's völlig überzogene und unnatürliche Mimik.
Klar, das ist schon ewig her und - bitte korrigiert mich, wenn das nicht stimmen sollte - er hatte damals noch nicht viel Erfahrung in der Schauspielerei, aber diese übertriebene Grimassenschneiderei hätte mich fast wahnsinnig gemacht. Hat mich sehr an schlechten Slapstik und Zeichentrickserien erinnert. Wieso lässt ein Regisseur einen seiner Hauptdarsteller sowas machen?!
Gott sei Dank lässt er das ab Teil 3 bleiben :-)

so, vlg
Thema: The Fog
Kati2511

Antworten: 40
Hits: 18.202
12.06.2007 20:10 Forum: Filme


Wenn ich eure Kritiken so lese, bin ich furchtbar froh und erleichtert, dass ich beide male, als ich den Film gucken wollte, innerhalb von ca 5 Minuten eingeschlafen bin! :-)
Thema: Ju-on The Grudge (US Remake)
Kati2511

Antworten: 39
Hits: 21.227
12.06.2007 19:09 Forum: Filme


Ich hatte nie das Verlangen das Remake zu gucken, weil ich die beiden Originale so wahnsinnig gut fand ( v.a. den zweiten Teil!). Ist zwar schon lange her, mir aber immer noch lebhaft in Erinnerung ( -> zu dritt in einem Bett geschlafen vor lauter Angst und uns-gegenseitig-Angst-machen! ) Wir haben die beiden Filme damals so um halb fünf Uhr morgens angesehen, weiß es aber niciht mehr genau - jedenfalls herrschte dieses komische bläuliche Dämmerlicht kurz vor Sonnenaufgang, wenn ich mich recht erinnere eine ähnliche Beleuchtung wie in den Filmen - eine wahnsinns Atmosphäre!!! Dieses schauerliche Geräusch hat dann das Übrige und unsere Katze, die uns dann erschreckt hat, den Rest getan!
Insofern braucht kein Mensch eine 1:1 US Kopie von einem ohnehin guten Film!
Und natürlich findet man den Film, den man eher sieht spannender/interessanter als eine spätere Kopie davon! Egal ob man sie in der Reihenfolge US - Jap. oder Jap. - US anguckt...
In diesem Sinne...
Thema: Grudge 2
Kati2511

Antworten: 2
Hits: 2.926
08.06.2007 20:34 Forum: Filme


Grudge?! Da kann ich nur eines sagen: Seht euch BITTE die Originale "Yu On 1+2" an!!!!! Um Klassen besser!!! smile
Thema: Hostel
Kati2511

Antworten: 93
Hits: 42.937
08.06.2007 20:31 Forum: Filme


Hab mir diesen Schwachsinn letztes Jahr im Kino angesehen - ihr habt ja so recht!!! Was für eine grandiose Geld - und Zeitverschwendung.
Ich hatte mich echt auf einen ordentlichen, innovativen richtigen Horrorfilm gefreut, mit richtig viel Blut und "Igittigitt's" - und dann dieser Müll.... Anfangs dachten wir ja noch, dass wir im falschen Kinosaal saßen, aber nein nein, wir waren schon richtig...
Ich hatte echt nicht viel erwartet, aber selbst meine bescheidenen Erwartungen (bissl Grusel, Ekel und Horror) wurden zutiefst enttäuscht... Eine an sich gute Filmidee so zu verhunzen und unfreiwillig komisch zu inszenieren ist schon fast eine Meisterleistung!
In diesem Sinne...
Thema: Fluch der Karibik - Teil III
Kati2511

Antworten: 101
Hits: 52.167
07.06.2007 17:18 Forum: Filme


Fand den dritten Teil wesentlich besser als den zweiten, trotzdem haben mich einige Elemente gestört.

Wie schon gesagt wurde, dieses ständige Hin und her, wer paktiert mit wem und warum, wer ist mit wem aus welchem grund wohin unterwegs... Schwierig da 168 min. den Überblick zu behalten.

Den Einstieg mit der Henkers-Szene fand ich ganz gut, die Rettung von Jack war dagegen ein Witz. Hätte mich auch auf eine Schlacht mit dem Kraken gefreut (schade dass Davy Jones in kaltmachen musste!). Und wie schon gesagt wurde, die Rettung aus einem quasi Paralleluniversum innerhalb der ersten halben Stunde so mir nichts-dir nichts ist doch echt Quatsch. Das mit den vielen Jacks fand ich zwar ganz witzig, aber für die Handlung auch irgendwie unnötig. Wir wissen ja bereits alle, dass Jack etwas... verwirrt :-) ist.

Die Story mit Calypso fand ich komplett an den Haaren herbeigezogen (jaja, ich weiß, es ist ein Fantasyfilm, aber trotzdem!!! Plötzlich ist sie eine Göttin?!?!), überflüssig und unausgegoren, die wird über 20 meter groß und ist dann plötzlich WEG und taucht den restlichen Film über nicht mehr auf - soweit ist das richtig in Erinnerung hab. Also bitte, da hätten sich die Herren Drehbuchautoren schon was Schlüssigeres ausdenken können. ´

Alles in Allem sehe ich das so: Im zweiten Teil haben sie angefangen, komplett abgefahrene Handlungselemente einzubauen, ohne sich darüber Gedanken zu machen, wie sie in der Fortsetzung da dann wieder rauskommen und wie sie zu Ende zu bringen sind. Insofern wurde das eh schon gut gelöst.

Interessant wäre zu wissen, wieviel Zeit seit Ende 2.Teil vergangen ist. Um aus der Karibik nach Singapur zu kommen dauert's ja ein Weilchen, egal auf welchem Weg...

Trotzdem, Schwächen sind unbestreitbar vorhanden:
Beispielsweise: Warum ist Elizabeths Vater plötzlich tot? Klaro, die haben das dann gesagt, dass der Bekett ihn beseitigen ließ, aber wäre schon schön gewesen, wenn man das vielleicht kurz gesehen hätte.
Und das Ende...hm. Ein Bilderbuch Happyend wäre irgendwie nicht passend gewesen...Aber dass sie die Szene rausgeschnitten haben, in der gesagt wird, dass der Fluch aufgehoben ist, wenn Lizzy nach 10 Jahren immer noch auf Will wartet, finde ich schade.

Noch eine Frage, ich kann mich nämlich nimmer genau an den 2. Teil erinnern: Norrington war doch im 2.Teil auf der Seite der Piraten, oder? Warum gehört er dann im 3.Teil wieder zu Beketts Leuten? Ich glaub ich hab das irgendwie nicht mitgekriegt! Wäre nett wenn mir das jemand beantworten könnte!

So, jetzt fällt mir glaub ich nix mehr ein!, Liebe Grüße
Zeige Beiträge 1 bis 6 von 6 Treffern

Datenschutz Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH