DieSeher.de Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
DieSeher.de Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.315 Treffern Seiten (66): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: The Thing (Prequel)
San Saltamonte

Antworten: 3
Hits: 5.033
The Thing (Prequel) 18.03.2009 21:48 Forum: Coming Soon


2010 wird endlich gezeigt, welchen Horror die Norweger mit dem Ding erlebt haben.

Wer sich erinnert, wie krass es in deren zerstörter Basis aussah, darf gespannt sein...

Um es im O-Ton zu sagen: "My God. What the hell happened here?" großes Grinsen

http://www.imdb.com/title/tt0905372/
Thema: Indiana Jones 4 (Präfilmdiskussion)
San Saltamonte

Antworten: 116
Hits: 43.085
17.05.2008 15:41 Forum: Coming Soon


Den Film werde ich natürlich gucken gehen, aber kein Trailer hat mich bisher begeistert. Vielleicht waren die Nazis auch einfach interessantere Gegner als die Russen.... großes Grinsen
Thema: Iron Man
San Saltamonte

Antworten: 69
Hits: 26.263
17.05.2008 15:37 Forum: Filme


Bei uns läuft er zum Glück auch ungeschnitten.... großes Grinsen

Nach zwei Stunden fand ich es schade, dass der Film "schon" zu Ende war und das ist natürlich ein sehr gutes Zeichen. Ein grossartiger Film, Hollywood at its best und man kann auf kommende Teile hoffen... smile

9 von 10 lasziv tanzenden Flugbegleiterinnen
Thema: Funny Movie - Die große ProSieben Filme-Verarsche
San Saltamonte

Antworten: 47
Hits: 23.248
04.03.2008 19:11 Forum: Filme


Pro7 will mit solchen Produktionen weder Berge versetzen noch ein grosses Risiko eingehen, also geht die Rechnung wohl auf...

Persönlich finde ich das aber auch schade, denn mit einer rabenschwarzen und derben "Verarsche" all dieser Reality-Dokus, die ja ein enorm komisches Potential besitzen, könnte man eher einen Meilenstein setzen...
Thema: Flash Gordon
San Saltamonte

Antworten: 13
Hits: 7.224
24.11.2007 20:54 Forum: Filme


Der Film ist einzigartig und quasi High End-Trash. Ein Freund ist heute noch traumatisiert, weil wir vor 10 Jahren diesen Film mal im THC-Rausch gesehen haben.

Gehört zu meinen absoluten Lieblingsfilmen, da er herrliche Szenen und schrägste Dialoge enthält...

PS: Ausserdem ist ein Raketoped verdammt praktisch.. großes Grinsen
Thema: ***Allgemeiner Birthday-Thread***
San Saltamonte

Antworten: 4.342
Hits: 614.876
26.09.2007 16:50 Forum: Laberecke


Merci für die Glückwunsche und ebensolche an alle Geburtstagskinder, die ich verpasst habe... smile
Thema: Filme für die die große Leinwand erfunden wurde
San Saltamonte

Antworten: 7
Hits: 5.379
03.08.2007 19:49 Forum: Smalltalk


- Transformers

- Titanic

- The Wizard of Oz
Thema: Transformers
San Saltamonte

Antworten: 165
Hits: 63.674
03.08.2007 17:14 Forum: Filme


So, habe mir den Film gestern nochmals reingezogen und zwar ganz weit vorne... großes Grinsen

Auf die Score habe ich beim ersten Mal gar nicht gross geachtet, da allein die Effekte mich schon derart faszinierten... Augenzwinkern Sie ist wirklich genial und wohl die beste seit Gladiator, aber leider gibt es sie noch nicht zu kaufen... traurig
Thema: Transformers
San Saltamonte

Antworten: 165
Hits: 63.674
01.08.2007 13:22 Forum: Filme


Zitat:
Original von sir900
Und Erklärungsbedarf habe ich noch, denn egal wie abgedreht Fantasy oder SciFi sein mag, die innere Logik sollte stimmen.
-Warum haben die Roboter Mimik?
-Megatron war (wielange jetzt?tausende von Jahren?) eingefroren,kann sich aber spontan in einen Kampfjet verwandeln? Nach welcher Vorlage?
-Auch die anderen Auto!-bots: Sind ein Camaro/Hummer etc. und nach ihrer Verwandlung so groß wie ein Haus! Wo kommt das Material denn her?

-Dieser kleine Robot aus der AirForce-One schraddelt und brummt durch den Flieger, krabbelt zwischen Sitzen rum und keiner reagiert auf ihn? (Gut ist klar, er kam ja erst in der Postproduction dazu, wie sollen ihn da die vorhandenen Schauspieler wahrnehmen....)


Die Mimik haben sie auch in der Serie. Ausserdem werden auch die von uns entwickelten Roboter einst Mimik haben, denn sie bauen ja auf uns Menschen auf, wir sind das Vorbild...

Megatron ist doch auf Sparflamme, wie ein Mensch im Koma. Er diente ja als Vorbild für zahlreiche moderne Entwicklungen, dann kann man nach seiner Vorlagen also die Jets entwickelt haben und dabei hat er deren Design mitbekommen..

Wenn man das Material optimal nutzt, kann man aus Metall etwas grossen machen und umgekehrt. Aus einem massiven Stahlklotz lässt sich ein kilometerlanges Band walzen udn daraus kann man eine riesgen Würfel formen...

Etwas übersehen kommt regelmässig vor. Es gibt Leute, die übersehen Lastwagen und laufen in sie rein... Augenzwinkern
Thema: Transformers
San Saltamonte

Antworten: 165
Hits: 63.674
31.07.2007 20:08 Forum: Filme


So, komme gerade aus dem Kino... Habe gar nicht gewusst, dass so viele Japaner in Zürich leben... Augenzwinkern

Gleich zu Beginn wird dick aufgetragen und die verschiedenen Handlungsstränge liefern spitzenmässigen Spannungsaufbau, hätte ich nie erwartet. Die Hauptfiguren wirken sympathisch und Megan Fox ist verdammt sexy *sabber*...

Hammermässige Gefechtsszenen, speziell die Ballerei im kleinen Wüstendorf ist Krieg pur, aber man hat sie sehr witzig aufgelockert...

Es gibt eh immer wieder Lacher und manchmal wirken gerade die friedlichen Szenen mit den Autobots übertrieben, doch es ja ist die Verfilmung einer Spielzeugserie und darum geht das voll i.O....

Visuell ist der Film unglaublich stark, diesen Stil gab es wohl seit ID4 nicht mehr. In Sachen CGI sieht man echt das derzeitige Maximum, die Animationen sind extrem gut und verdammt realistisch...

Vor dem grossen Finale zieht sich der Film ein bisschen in die Länge, doch es ist wohl die Verschnaufpause vor dem Endkampf, der einem dann dafür fast schon Kopfschmerzen bereitet. Irgendwie dröhnt es jetzt noch in meinen Ohren.. Leider geht es mit Megatron, nach meinem Geschmack, ein bisschen schnell zu Ende. Aber es wird sicher eine Fortsetzung geben...

Auf jeden Fall ein Streifen, der die grosse Leinwand und die hämmernd laute Geräuschkulisse braucht, sprich ein "echter" Kinofilm...

9 von 10 nervigen, indischen Call Center Agents großes Grinsen
Thema: Simpsons - Der Film
San Saltamonte

Antworten: 136
Hits: 60.921
26.07.2007 19:46 Forum: Filme


Komme gerade aus dem Kino...

Der Beginn mit Ralph Wiggum, der wohl besten Itchy & Scratchy-Folge bisher und Grandpas grossem Auftritt, war einfach hammergeil. Auch sonst immer wieder gute Lacher und originelle Ideen, was ganz grosse Klasse ist, besonders wenn man die Laufzeit der Serie bedenkt...

Aber ich habe zwei grosse Kritikpunkte....
Zum einen, dass die Story des Films fast schon eine Standardgeschichte aus der Serie ist. Klar, um einiges mehr ausgeschmückt und viel extremer, aber im Prinzip alles schon mehrfach dagewesen...

Der zweite grosse Schwachpunkt ist, dass man
Spoiler
quasi gar nicht ausgenutzt hat. Was haben die Einwohner in all den Tagen so getrieben? Solche Szenen hätte man immer wieder bringen müssen, das wären die echten Brüller gewesen. Der Film hätte dann ruhig auch 30min länger dauern dürfen...

Alles in allem jedoch ein sehr guter Film, der den Kinobesuch wert und für jeden Simpsons-Fan eh Pflicht ist..

Darum 8 von 10 Gangsta-Walrössern
Thema: Underdog
San Saltamonte

Antworten: 0
Hits: 2.390
Underdog 12.07.2007 20:40 Forum: Coming Soon


THERE'S NO NEED TO FEAR, UNDERDOG IS HERE!!!

http://disney.go.com/disneypictures/underdog/

Als Parodie auf Batman, Superman und Konsorten gedacht, schafft die kultige Zeichentrickserie es in Filmgestalt auf die grosse Leinwand...

Der Trailer sieht herrlich übertrieben aus... großes Grinsen

Und was ist geiler, als ein fliegender Beagle? Augenzwinkern

http://www.imdb.com/title/tt0467110/

http://de.wikipedia.org/wiki/Underdog_%28Comic%29
Thema: 30 Jahre Star Wars
San Saltamonte

Antworten: 22
Hits: 10.604
05.06.2007 23:11 Forum: Smalltalk


Also Tolkiens Welt ist mit Sicherheit zeitloser als Star Wars, vom kulturellen Einfluss ganz zu schweigen... Beim filmischen Einfluss kann man sich streiten, das stimmt....

In 30 Jahren werden LotR immer noch gut gemachte Filme sein. Man darf nämlich nicht übersehen, dass Star Wars schon in den 70ern unrealistisch aussah, aber halt sehr viel besser als alles damals bekannte. Also sah man grosszügig über Fehler hinweg. Als CGI aufkam, bekamen die Filme sogar noch Charme dank ihren altertümlichen Modell-Trickeffekten. Lucas zerstörte diesen leider mit seinen peinlichen digitalen "Verbesserungen"...

LotR sieht aber äusserst realistisch aus und wenn wir in 30 Jahren noch mit den uns heute bekannten Augen sehen, dann werden sie es auch dann noch.

Guckt doch mal die Hitliste auf imdb an. Im Durchschnitt sind die LotR-Filme nicht nur besser bewertet, sie bekamen vor allem auch viel mehr Stimmen, obwohl sie erst ein paar Jahre und nicht schon ein paar Jahrzehnte alt sind... Also erreicht Star Wars viel weniger Menschen..

Im MMO Games-Bereich hat es sich Star Wars sogar hochgradig verkackt und damit bei einer immer grösser werdenden Gemeinschaft.

www.starwars.com/clonewars sieht auch so aus, als will man verzweifelt neue und vor allem junge Anhänger ansprechen. Die Site sieht aus, als wäre SpongeBob der Bruder von Yoda... großes Grinsen

Lucas hat es mit den Episoden I - III verkackt, mit denen konnte er so gut wie keine neuen Star Wars-Fans gewinnen. Die Filme waren unterm Strich einfach viel zu enttäuschend...

Die Eröffnungsszene von Episode VI setzte Massstäbe, Laserschwerter sind ultrakultig und AT-ATs ebenso. I - III brachten dagegen eigentlich nix..
Thema: 30 Jahre Star Wars
San Saltamonte

Antworten: 22
Hits: 10.604
29.05.2007 23:27 Forum: Smalltalk


Star Wars ist Kult und hat ganz grosse Figuren und Gegenstände der Filmgeschichte erschaffen. Trotzdem denke ich, dass eine Sci-Fi-Serie kommen wird, die die Macht und ihre Vertreter vom Thron stossen wird...

Der Grund ist simpel: Star Wars wirkt auf Junge nicht mehr derart faszinierend, da die Episoden IV - VI tricktechnisch logischerweise veraltet sind. Dieses Problem wird sich von Jahr zu Jahr verstärken und ist quasi ein Fluch. LotR ist davon gefeilt, der sieht auch in 100 Jahren noch gut aus...

George Lucas ist natürlich trotzdem einer meiner Helden... großes Grinsen
Thema: Fluch der Karibik - Teil III
San Saltamonte

Antworten: 101
Hits: 48.686
29.05.2007 22:57 Forum: Filme


Mir schwante es schon nach dem zweiten Teil, doch jetzt ist es definitiv.
PotC 2 und 3 sind mutierte Zwillingsfilme von Matrix Reloaded und Matrix Revolutions...

Beide Geschichten waren nicht als Serie geplant und wurden aufgrund des Erfolges der ersten Streifen noch dazu "vergewaltigt". Die fehlenden Storys ersetzte man mit aufgeplusterten Szenen, die grösstenteils sinnlos sind...

Spannung such man in PotC 3 vergebens, sie ging eh schon bei Teil 2 auf hoher See verloren. Noch nicht mal sher bildgewaltig ist der Streifen, ein reiner Fassadenfilm.

Frau Swann bzw. Knightley hat es sogar geschafft, sich irgendwann auf einem dieser stinken Piratenschiffe aalglatt die Beine zu rasieren. Ich erwarte keine Logik in solchen Filmen, aber warum sind alle dreckig ausser sie??

5 von 10 Leichenfässern
Thema: The Dark Knight (Präfilmdiskussion)
San Saltamonte

Antworten: 146
Hits: 52.915
21.05.2007 22:59 Forum: Coming Soon


Sieht herrlich beängstigend aus. Die Fussstapfen von Jack sind zwar riesig, aber wer wagt, gewinnt....
Thema: Rambo 4
San Saltamonte

Antworten: 172
Hits: 51.905
21.05.2007 16:53 Forum: Filme


Mir gefällt der Trailer auch..

Mit 'nem Browning M2 auf derart kurze Distanz einen zu erschiessen, ist wirklich extrem grob.. großes Grinsen
Thema: Wieviel kosten deine Sünden?
San Saltamonte

Antworten: 51
Hits: 16.986
02.05.2007 23:37 Forum: Laberecke


Deine Sündenquittung
Ich habe Drogen genommen - 20€ (Lohnen tun sich eigentlich nur Amphetamine)
... und das mehr als einmal - 15€ (Auch mehr als zweimal)
Ich habe jemandem Drogen angeboten - 40€ (Klar, aber nie verkauft)
Ich habe bereits geschmuggelt - 100€ (Astreine Grenzverletzungen)
Ich zeige beim Autofahren manchmal Vögel oder Stinkefinger - 15€ (Ich bin ziemlich kuriert und fahre jetzt fast wie ne Oma)
Ich habe einen Unfall verschuldet - 35€ (Einen Selbstunfall)
Ich bin völlig besoffen oder zugekifft Auto gefahren - 300€ (Auf der Autobahn leider auch noch)
Ich lüge manchmal, dass sich die Balken biegen - 15€ (Sagen wir besser Übertreiben)
Ich setze Gerüchte in die Welt - 20€ (Das ist doch so menschlich)
Ich habe schonmal jemanden richtig heftig gemobbt - 50€ (Uh gemein war das und echt grob)
Manchmal lästere ich über das Aussehen von anderen - 15€ (Klar, ich muss sie ja angucken)
Ich bin schonmal morgens aufgewacht und wusste nicht, wer neben mir liegt - 75€ (DAS war krass)
Ich habe etwas gestohlen, was mehr als 100 Euro wert ist - 200€ (Ja, über 100 Euro in bar)
Ich habe meinen Eltern Geld gestohlen - 300€ (Das war hingegen nur Kleingeld)
Ich habe schonmal mutwillig etwas zerstört - 100€ (Sachbeschädigungen kamen vor)
Ich habe Grafitti gesprayt - 100€ (Es war potthässlich)
Ich habe schonmal illegal Sperrmüll entsorgt - 100€ (Ein ganzes Moped)
Ich bin mal in einem Raum gewesen, während andere dort Sex hatten - 15€ (Die hätten dort auch Krieg haben können, ich hätte es nicht mehr gross gemerkt)
Ich fahre machmal schwarz mit Bus oder Bahn - 40€ (Früher ab und zu)
... und wurde dabei schonmal erwischt - 35€ (Ja, auch ab und zu)
Ich habe manchmal die Schule geschwänzt - 15€ (Sehr selten)
Ich habe schlechte Noten vor meinen Eltern verheimlicht - 30€ (Die mussten ja nicht alles wissen)
Ich habe schonmal ein schmutziges Home-Video gedreht - 15€ (Eher peinlich als schmutzig und schon ne Weile her)
Ich hatte schonmal Cybersex / Telefonsex mit einem Fremden - 15€ (Völlig fremd waren die auch nicht)
Ich mache einen Pups und schiebe die Schuld für den Mief auf jemand anderen - 4.99€ (Manchmal)
Ich benutze manchmal Sexspielzeug - 0.29€ (Aber nicht an mir)
Ich mag Analverkehr - 4.99€ (Ja, aber nicht passiven)
Ich mag Oralverkehr - 4.99€ (Sicher doch)
Ich spiele gerne Flaschendrehen - 0.5€ (Das ist witzig)
Ich hatte schonmal Sex im Wald oder am Strand - 4.99€ (Ferien in Lloret de Mar halt)


1685.75 €

Edit: Das "nicht passiven" gehört zum Analen... großes Grinsen
Thema: Frank Miller 300 (Comicverfilmung)
San Saltamonte

Antworten: 97
Hits: 47.032
05.04.2007 17:14 Forum: Filme


Ich schliesse mich den positiven Meinungen an. Die Geschichte wurde im Erzählstil von Heldensagen verfilmt, auf diese Art könnte man auch die Nibelungen etc. passend verfilmen. Solche Erzählungen sind immer extrem übertrieben und die Helden unglaublich heldenhaft, aber es geht in diesen Geschichten ja stets um kompromissloses Heldentum.. großes Grinsen

Ausserdem wird im Film all das Gemetzel wirklich so ästhetisch in Szene gesetzt, dass es visuell äusserst beeindruckend ist. Die Story finde ich auch nicht sooo dünn, denn der Kampf um Freiheit ist immerhin der wohl "verständlichste" Kriegsgrund überhaupt...

9 von 10 grunzigen persischen Henkern... großes Grinsen


PS: Die spartanische Jungfrau tat mir echt leid... traurig
Thema: Grindhouse (Death Proof/Planet Terror)
San Saltamonte

Antworten: 70
Hits: 27.727
31.03.2007 23:03 Forum: Filme


Der falsche "Tanksgiving" Trailer ist doch herrlich... großes Grinsen

http://youtube.com/watch?v=vdOpewHTBe0
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.315 Treffern Seiten (66): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Datenschutz Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH