DieSeher.de Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
DieSeher.de Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 176 Treffern Seiten (9): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Mehrdeutige-Wörter-Quiz
Ulrik

Antworten: 22
Hits: 16.679
17.04.2006 00:02 Forum: Spielecke


Wetter?

- der W. auf der Pferderennbahn
- das W. draußen mit Regen und Sonnenschein
- die W. als Fluß in Hessen
Thema: Sahara
Ulrik

Antworten: 38
Hits: 13.994
23.06.2005 19:19 Forum: Filme


War - als Fan der Bücher - auch drin.

War nicht schlecht. Arg viele Unterschiede zum Buch, aber als Film nicht schlecht. Die Action war meiner Meinung nach gut gemacht und William H. Macy fand ich klasse. Der Soundtrack gefiel mir allerdings nicht so gut und das der "End-Gag" (im Buch bekommt Massarde das verseuchte Wasser zu trinken) nicht rüberkam, fand ich schade.

6 von 10 Zigarren.
Thema: Königreich der Himmel (Kingdom of Heaven)
Ulrik

Antworten: 52
Hits: 21.316
16.05.2005 22:32 Forum: Filme


Fand ihn auch nicht überragend, historisch viel zu ungenau. Wie die meisten (alle?) hier fand ich auch, daß Orli viel zu schnell ein überragender Schwertschwinger wurde. Außerdem war der "Deutsche" (Juka Ahonen oder so ähnlich) arg unzeitgemäß. Das Schwertkampftraining ("Hohe Deckung") war ebenfalls daneben, von der Vorstellung, mann könnte mit Pfeilschleudern Belagerungstürme umkippen ganz zu schweigen.

Positiv fiel mir eigentlich nur auf, daß die "Guten" und die "Bösen" sich sowohl auf christlicher, wie auch auf islamischer Seite fanden und einige Kampfszenen.
Thema: Ja/Nein-Fragen-Rätselkrimis
Ulrik

Antworten: 795
Hits: 130.977
28.01.2005 18:17 Forum: Spielecke


Er hat seine Frau getötet, während das Lied aufgenommen wurde, und der Mord ist zu hören?
Thema: Alexander
Ulrik

Antworten: 61
Hits: 28.606
13.01.2005 14:28 Forum: Filme


Zitat:
Original von Maverick437

Z.B. Die wenigen Schlachten hätten erstmal mehr sein müssen, die Schlachten länger und authentischer. Als in Indien gegen die Elefanten gekämpft wurde sahs manchmal echt so aus als ob die Armee von Alexander total geschwächt wäre. Aber am Ende leben noch sehr viele. Oder in Persien das 250.000 Mann gegen schlappe 40.000 verlieren und die Schlacht durch sagen wir mal 20 Reiter entschieden wird.


*klugscheiß*

Insgesamt hat Alex auch nur 4 große Schlachten gehabt:
Am Granikos (wo Kleitos ihn rettet), Issos, Gaugamela, am Hydaspes (die letzten beiden werden im Film gezeigt)

250.000 Perser HABEN aber nun mal gegen ca. 40.000 Makedonen verloren (Verluste: ca.50.000 Perser zu 500 Makedonen)

Und was die Reiter angeht: Zu Beginn des Kavallerieangriffs ruft Alex Hephaestion doch irgendwas von "4 Schwadronen" (oder so ähnlich) zu, daß die nicht alle auftauchen finde ich nachvollziehbar.

*klugscheiß ende*
Thema: Alexander
Ulrik

Antworten: 61
Hits: 28.606
10.01.2005 14:55 Forum: Filme


Zitat:
Bewertungspunkte: -6 | Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)-----------------------------------------------------------------
---------------
In der Szene, in der Alexander sein Heer mit Mutmachparolen anpeitscht, ruft er "Beim Zeus, wir werden Sie schlagen!" (oder etwas in der Richtung). Auf jeden Fall ist das "ZEUS" falsch, denn Alexander war Römer und NICHT Grieche (-> Zeus war der Göttervater im griechischen Glauben). Also hätte Alexander demnach "Beim JUPITER, wir werden sie schlagen!" rufen müssen.


geschockt geschockt Alex war RÖMER?????? Wer hat das so stehenlassen? Alexander war MAKEDONE und die gehörten zum grieschischen Kulturkreis, also paßt da "Zeus".*grummel*
Thema: Alexander
Ulrik

Antworten: 61
Hits: 28.606
05.01.2005 17:00 Forum: Filme


Zitat:
Original von Felgner
Zitat:
Original von Ulrik
Etwas daneben fand ich die Aufforderung an den Olympia-Sieger, seinen Speer soweit wie den letzten Gegner zu werfen. Wie soll man eine 3m lange Sarissa werfen??? Sagt er auf Englisch evtl. "Stoß deinen Speer so fest wie den Gegner?


...

war das nicht der Olympia Sieger im Ringkampf der seinen Feind so weit werfen sollte wie seinen letzten Gegner im Ring...


Genau der, aber Alexander sagt eindeutig: "Wirf deinen Speer soweit wie deinen letzten Gegner."
Thema: Alexander
Ulrik

Antworten: 61
Hits: 28.606
05.01.2005 12:05 Forum: Filme


Ich finde, daß Alex gar nicht so sehr mißlungen ist, zumindest bereue ich nicht, ihn gesehen zu haben.

Pro:

- Schlachtdarstellung (Peltasten (Leichtbewaffnete) die die Schlacht eröffnen, Hypaspisten (im Film "Messerkämpfer") um die Flanken der Phalanx zu schützen, relativ realer Schlachtverlauf (Alex Kavallerieangriff und die Krise am linken Flügel bei Gaugamela). Kleiner Schnitzer hierzu: Kleitos rettet Alex bei der Schlacht am Granikos, nicht bei Gaugamela. Man sah sogar fast soviele Makedonen sterben, wie es damals erwischt hat.... großes Grinsen

- historisch relativ korrekt (vor allem im Vergleich zu King Arthur und Troja): Alex´ Streit mit Atalos, Dareios´ Flucht, Prinzessin spricht Hephaestion als Alex an - alles paßte.

Contra:

- sehr langweiliger Anfang
- Zeitsprünge
- Angelina Jolies Maske als Alex älter wird.
- kein gordischer Knoten, keine Massenhochzeit seiner Soldaten mit Perserinnen in Susa.

Weiß zufällig jemand, wie zutreffend die Tötungsmethode ist, mit der der Verwundete Glaukos getötet wir (Nach der Schlacht von Gaugamela spricht Alex mit ihm und der Arzt setzt einen "Bolzen" ins Genick und schlägt zu.)?

Etwas daneben fand ich die Aufforderung an den Olympia-Sieger, seinen Speer soweit wie den letzten Gegner zu werfen. Wie soll man eine 3m lange Sarissa werfen??? Sagt er auf Englisch evtl. "Stoß deinen Speer so fest wie den Gegner?
Thema: Ring of the Nibelungs
Ulrik

Antworten: 24
Hits: 11.685
29.11.2004 23:36 Forum: Filme


Für den ersten Teil wurde de Sage schon mal "aüßerst frei interpretiert" (Zitat Willow großes Grinsen ).

Außer den von mir neulich und San Saltamonte schon erwähnten Fehlern störte mich am meisten, das der Tronjer Alberichs (wer hat eigentlich dessen Köstum entworfen geschockt ) Sohn war.

Die Zwillingskönige waren auch arg komisch (hab zuerst noch gehofft, damit wären Lüdeger und Lüdegast aus der Sage gemeint gewesen Augen rollen ).

Alles in allem war ja sogar der alte Nibelungen-Film mit Terence Hill unter der Regie von Herbert Reinl näher an der Sage als diese Version!!! böse

Am zweiten Teil interessiert mich nur noch das Ende auf der Etzelsburg (wenn´s denn vorkommt), weil ich auf ein paar gute Schwertkämpfe hoffe.
Thema: Was spielt ihr ?
Ulrik

Antworten: 641
Hits: 128.430
22.11.2004 21:18 Forum: Laberecke


Spiele zur Zeit "Knights of Honor"

Vorher AoE 2, Stronghold (ausgegraben großes Grinsen ) und FM 2004.
Thema: Ja/Nein-Fragen-Rätselkrimis
Ulrik

Antworten: 795
Hits: 130.977
10.11.2004 17:36 Forum: Spielecke


Seine Frau hat den Mordanschlag überlebt und grüßt ihn mit dem "Jailhouse rock"? großes Grinsen
Thema: Ring of the Nibelungs
Ulrik

Antworten: 24
Hits: 11.685
04.11.2004 00:02 Forum: Filme


hab da nix gesehen, wann der rauskommen soll.

Zitat:
Original von San Saltamonte
Julian Sands ist Hagen... Und wo ist seine Augenbinde??

Hagen von Tronje ohne Augenbinde ist wie Mc ohne Donalds!!!

Siegfried mit braunen Haaren?!?!?

Brunhild mit blonden Haaren?!?!?

Und wo ist Etzel????

Die erzählen wohl nur bis zu Siegfrieds Tod... Bei Erfolg gibt es noch den zweiten Teil....


Recht haste! Was mich außerdem noch stört (´n bißchen Klugscheißerei muß sein. großes Grinsen )

- Der Story nach wird Siegfried Vater von irgendwelchen "Twin Kings" verraten, und Siegfried wächst anschließend bei einem Schmied auf, ohne zu wissen, das er ein Königskind ist. In der Sage erlebt der Vater zumindest noch die Ermordung Siegfrieds durch Hagen. Siegfried geht freiwillig zu Mime, einem zwergischen Schmied.

- Siegfried kommt laut Story an Gunthers Hof und bekämpft anschließend Fafnir. In der Sage plättet er erst Fafnir - was zum "Blutbad" großes Grinsen führt - und reist dann nach Worms zum Königshof.

- Hagen benutzt schwarze Magie, damit Siegfried sich in Kriemhild verliebt (Seit wann kann der Tronjer zaubern????)

Gefällt mir also nicht wirklich, was ich da lese. unglücklich



EDIT: Der Film läuft als Zweiteiler am 29. und 30.11. jeweils ab 20.15 auf SAT 1 (vgl. SAT1-Text Seite 541)-
Thema: Die besten Star Trek Filme
Ulrik

Antworten: 16
Hits: 5.479
03.11.2004 23:34 Forum: Umfragen


War für 2, 8 und 9.

2 - Khan ist cool!
8 - recht amüsant!
9 - hmmm....gefällt mir einfach.
Thema: Ja/Nein-Fragen-Rätselkrimis
Ulrik

Antworten: 795
Hits: 130.977
23.09.2004 14:39 Forum: Spielecke


Einer anderen, leistungsfähigeren Rasse?

(Hab zwar keine Ahnung, ob diese Frage was bringt, aber von der Lösung hab ich auch noch nicht mehr Ahnung. großes Grinsen )
Thema: Ja/Nein-Fragen-Rätselkrimis
Ulrik

Antworten: 795
Hits: 130.977
23.09.2004 12:07 Forum: Spielecke


Wurden die Ochsen durch andere Teire ersetzt?
Thema: Besonders gelungene Filmtitel-Übersetzungen
Ulrik

Antworten: 15
Hits: 4.833
21.09.2004 12:11 Forum: Smalltalk


Wo wir grad bei der Filmrichtung sind: großes Grinsen

"Die Brücke von Arnheim" klingt auch besser als "Eine Brücke zu weit".
Thema: Ja/Nein-Fragen-Rätselkrimis
Ulrik

Antworten: 795
Hits: 130.977
19.09.2004 23:02 Forum: Spielecke


Zogen die Viecher die Lasten über Land?
Oder wurde irgendein Kanal oder so eröffnet und man brauchtre die Ossen nicht mehr zum Schiffe treideln?
Thema: Ja/Nein-Fragen-Rätselkrimis
Ulrik

Antworten: 795
Hits: 130.977
18.09.2004 09:51 Forum: Spielecke


Waren die geschlachteten Rinder Bullen?
Waren es Ochsen?
Spielt das Geschlecht überhaupt eine Rolle?
Thema: Ja/Nein-Fragen-Rätselkrimis
Ulrik

Antworten: 795
Hits: 130.977
17.09.2004 15:10 Forum: Spielecke


Die aus dem ersten Weltkrieg zurückkommenden GI´s verscherbelten ihr Proviant? großes Grinsen

Shit, den Post überlesen, daß es Kanada war! Also andersrum´: War das Fleisch für die Soldaten gedacht, und durch Truppenabbau sank die Nachfrage?
Thema: Nein, ich will die Rolle nicht
Ulrik

Antworten: 66
Hits: 27.277
20.08.2004 00:21 Forum: Smalltalk


Zitat:
Original von Heidrunelse
In HdR hatte zuerst ein anderer (weiß jetzt nicht wer, da müsst ich nachschaen) die Rolle des Aragorn. er hatte auch schon mit den anderen trainiert und ich glaub sie hattten auch schon begonnen zu drehen, und der hat dann abgesagt. Da haben die dann gaaanz schnell wen anderen gebraucht und das war zum Glück viggo mortensen.
Ich denk mal dieser andere ärgert sich jetzt ziemlich.. Ich versteh nicht wie mann soo dumm sein kann...


Meines Wissens wurde auch der Schauspieler, der zuerst den Aragorn mimte, abserviert, weil er zu jung aussah.


EDIT: Die Erstbesetzung für Aragorn war der irische Schauspieler Stewart Townsend.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 176 Treffern Seiten (9): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Datenschutz Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH