DieSeher.de Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
DieSeher.de Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 6.639 Treffern Seiten (332): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Jubiläumstreffen die 15.!
Willow

Antworten: 11
Hits: 2.570
26.03.2018 21:31 Forum: Laberecke


Ein Hoch auf die moderne Technik und ihrer eigenen Form von Stille Post.
War ein super Treffen! Und ich sitze hier noch vollkommen gesund. Also abgesehen von geistigen Problemen. *beschwört's herauf*

Ich finde es toll, dass wir alle älter geworden sind (man muss schon verdammt lange scrollen, wenn man im Internet den Geburtstag angeben soll), und einige hier fleißig neue Generationen ranzüchten, aber irgendwie sind doch noch alle gleich. Zumindest gleich bekloppt. Laola

Ein riesiges danke von mir.

D A N K E
Thema: Ups...
Willow

Antworten: 22
Hits: 9.024
24.04.2015 01:40 Forum: Laberecke


Anscheinend zumindest öfter als gar kein Mal im Jahr. (Muss später mal die US Trip Videos schauen, Glückwunsch zur Traumerfüllung.)
Thema: Avengers: Age of Ultron
Willow

Antworten: 2
Hits: 3.350
24.04.2015 01:34 Forum: Filme


Spoiler

Es gibt sicherlich noch eine Menge zu sagen, ich könnte noch eine Weile vor mich hintippen, aber es wird langsam ja schon wieder früh. Die Vorfreude wurde jedenfalls nicht mit einem Faustschlag niedergeschmettert, sondern erfüllt und das Unterhaltungslevel ist einfach typisch Marvel. Was leider manchmal bedeutet, dass es schade ist, wenn doch der One-Liner kommt, statt ein wenig vom familienfreundlichen Pfad abzuweichen. Aber wenn ich nun an "Guardians of the Galaxy" denke, nutzt "Age of Ultron" die Substanz sehr viel besser und bietet Themen mit unterschiedlichen Perspektiven.

Die Kostüm Upgrades wissen zu gefallen und ich erkenne alle Charaktere wieder, ohne dass sie für die Handlung verbogen werden mussten. Ein gar nicht mal so unwichtiges Detail.
Spaß und Action stehen im Vordergrund, das Finale hält aber seine ernsteren Momente bereit, da die ganze Story im Grunde von Zweifel und Rückschlägen geprägt ist. Wenn der erste Film die Bildung des Teams war, geht es nun um die Frage, ob dieses Team wirklich das beste ist, für den Job, den sie damit machen.

Ein wichtiges spoilerfreies Wort zum Abspann - eine mid-credit Szene ist enthalten, aber dann ist Schluss. Es wurde vorher schon angekündigt, es gibt keine post-credit Szene. Ganz wirklich nicht. Ich bleibe ja so oder so grundsätzlich sitzen und hatte es vorher auch schon gehört, und ja, es stimmt, da ist ganz in echt Nichts.
Thema: Avengers: Age of Ultron
Willow

Antworten: 2
Hits: 3.350
Avengers: Age of Ultron 24.04.2015 01:33 Forum: Filme




Story:
Die Avengers sind dabei noch einige letzte HYDRA Basen zu zerstören und können endlich Lokis Zepter aufspüren. Eigentlich Grund zum feiern und für eine Pause. Aber Tony ist nicht ganz zufrieden, denn es gibt immer eine neue Gefahr und wenn nicht von der Erde, dann aus dem All und er muss etwas tun. Das Zepter scheint der Schlüssel zu sein, um endlich sein Ultron Programm zu vervollständigen. Eine künstliche Intelligenz, die auf Frieden und den Schutz der Welt programmiert sein sollte. Doch als Utron erwacht, hat er eine eigene Sicht der Dinge.
Regie & Drehbuch: Joss Whedon
Darsteller:
Scarlett Johansson - Natasha Romanoff / Black Widow
Chris Evans - Steve Rogers / Captain America
Mark Ruffalo - Bruce Banner / The Hulk
Jeremy Renner - Clint Barton / Hawkeye
Robert Downey Jr. - Tony Stark / Iron Man
Chris Hemsworth - Thor
Elizabeth Olsen - Wanda Maximoff / Scarlet Witch
Aaron Taylor-Johnson - Pietro Maximoff / Quicksilver
Paul Bettany - Jarvis / The Vision
James Spader - Ultron (US Stimme)
USA, 2015, 141min, FSK12

Da ist er nun, der zweite Avengers Film. Zum zweiten Mal werden all die durch andere Kinofilme bekannten Superhelden aus Marvels Universum zusammen geführt, um einen Gegner gemeinsam zu plätten. Und das ist ein wichtiger Grundgedanke des Films, den man sich doch immer vor Augen halten sollte. Es ist ein Ensemblefilm und bei nicht mal zweieinhalb Stunden kann einfach nicht jeder Charakter einzeln mit extrem viel Material bedient werden. Es war eine Stärke des ersten Teils, dass die Balance für die Heldentaten gefunden wurde, um am Ende Teamwork zu präsentieren und das findet sich erneut. Jeder kriegt etwas wichtiges zu tun, aber ein paar haben dieses Mal etwas mehr private Momente als andere. Und das ist in diesem Fall auch durchaus gut so. Obendrauf werden neue Figuren eingeführt, die auch etwas vom Kuchen haben wollen und ich bin mit dem Ergebnis der Verteilung im großen und ganzen zufrieden.

Ein kleiner Schatten liegt momentan über dem Deutschlandstart des Films. Da der Disney Konzern jetzt alle Kinos gleich behandelt und auch von den kleineren Lichtspielhäusern die vollen 53% der Einnahmen haben möchte (sowie weitere Zuschüsse für Werbung streicht), gibt es einen Boykott in vielen Kinos. Und ich kann es absolut verstehen. Dieser Film wird Geld einspielen, aber wenn die Kopien so teuer sind und die Kinos damit grade mal Kosten decken und selbst nichts mehr verdienen, wird es eben zum Problem. Und wenn man einmal ja sagt, werden mehr Verleiher zuschlagen wollen. Ich bin daher auch nicht in meinem Stammkino gewesen, aber in diesem Fall war meine Alternative die Mitternachtspremiere im englischen Originalton und sowieso vorzuziehen. Ich würde aber bereits jetzt gern ein zweites Mal rein und lieber wieder in mein kuschliges Kino (mit den bequemeren Sitzen). Das ist aber kein Problem des Films an sich, aber wer sich halt wundert, dass er irgendwo nicht gezeigt wird...

Es ist vielleicht nicht ganz unwichtig zu sagen, dass es sich um ein Originaldrehbuch handelt. Zwar gab es bei Marvel vor einiger Zeit ein Event namens "Age of Ultron", aber dieser Film ist keine Adaption. Außerdem ist Ultron in den Comics keine Kreation von Tony Stark (sondern Henry Pym, dem ersten Ant-Man) und man sollte besonders hier nicht nach zu vielen Vergleichen zwischen Comic- und Filmfigur suchen.

Spoiler
Thema: Predestination - - Entführung in die Zukunft
Willow

Antworten: 0
Hits: 3.058
Predestination - - Entführung in die Zukunft 01.02.2015 02:34 Forum: Filme




Story:
Eine geheime Behörde der USA besitzt die Technologie für Reisen durch die Zeit. Sie versuchen Verbrechen zu verhindern und dennoch keine verheerenden Spuren zu hinterlassen. Der größte Fall ist der sogenannte Fizzle Bomber und die Hinweise verdichten sich. Mitte der 70er in New York begegnen sich zwei Menschen in einer Bar, die sich unglaubliche Geschichten zu erzählen haben und den Lauf der Dinge ändern könnten.

bRegie & Drehbuch: Michael & Peter Spierig (basierend auf einer Kurzgeschichte von Robert A. Heinlein)
Darsteller:
Ethan Hawke - Agent
Sarah Snook - Jane
Noah Taylor - Robertson
Australien, 2014, 94min, FSK 16

Vor langer Zeit hatte ich mal den Trailer gesehen. Auf den kam ich auch nur, weil ich die ersten beiden Filme der Spierig Brothers (Undead], Daybreakers) super fand und drauf hoffte, die würden mal was neues machen. Ich hatte netterweise schon fast alles vergessen, außer dass es den Film gibt und Zeitreise drin vorkommt. Und jetzt hab ich den Film also ohne spezifische Erwartungen geguckt und bin allerbestens unterhalten worden. Was aber auch daran liegt, dass ich bizarre Filme mag und ich total auf Zeitreiseparadoxa stehe, wenn sie zu einem Kernstück werden (nicht, wenn man merkt, dass die Autoren über ihre eigene Logik stolpern wie etwa in "Butterfly Effect"). Das ist eigentlich alles, was ich auf den Weg geben möchte. Bock auf krassen Zeitreisescheiß mit zwei sehr coolen Hauptdarstellern, basierend auf einer Story von Robert Heinlein (Otiginaltitel ---All You Zombies---)? Dann angucken!
Spoiler

Äh ja, den deutschen Zusatztitel von "Entführung in die Zukunft" hätten sie sich mal sparen sollen.
Thema: Ups...
Willow

Antworten: 22
Hits: 9.024
01.02.2015 02:29 Forum: Laberecke


Den hat sush nie zurück gegeben. Aber ich bin grade so geübt im Umgang mit der Schneeschaufel, damit kriege ich hier auch ein paar Leichen beiseite geräumt.
Thema: Nach dem Abspann geht's weiter
Willow

Antworten: 115
Hits: 69.128
29.01.2015 01:09 Forum: Smalltalk


Baymax entpuppt sich als echter Marvel Film und liefert noch eine Szene nach dem Abspann.
Spoiler
Thema: Ups...
Willow

Antworten: 22
Hits: 9.024
29.01.2015 01:07 Forum: Laberecke


Hoppla, nach acht Monaten zum ersten Mal eingeloggt. Muss ich jetzt mal einen Staubwedel in die Hand nehmen?
Thema: Der zuletzt gesehene Film
Willow

Antworten: 2.795
Hits: 597.615
04.11.2013 19:36 Forum: Laberecke


Ich möchte das alles zu Gravity gern unterstreichen. Letzte Woche gesehen und whooooooooooaaaaaaaaaaaaaaaaa. Also Oscar für den Ton und die visuellen Effekte und Kamera sollten die schon abräumen. Und das ist ein Film, den man wirklich unbedingt im KINO sehen sollte. Wo's dunkel ist, andere hoffentlich die Fresse halten und man eintauchen kann. Ich muss sogar sagen, dass mich meine 3D Brille nicht gestört hat und bei der Atmosphäre half. Unbedingt gucken, jajajajajajaja.

Und Riddick, LOL. Ich fand ihn amüsant, etwas enttäuschend, weil am Anfang etwas viel DMAX Survival Show typisch, aber ja, ist Riddick. Ich mag Riddick. Schon ganz spaßige Action, wenn's rund geht.

*hmm* Zuletzt gesehen habe ich Das ist das Ende und ich bin positiv überrascht worden. Gar nicht so blöd, wie ich befürchtet hab, arschgeiler Soundtrack und der selbstreferenzierende Humor der Darsteller macht Spaß. War schnell um, hat gefallen.
Thema: *** Jubiläumstreffen ***
Willow

Antworten: 37
Hits: 16.808
21.10.2013 00:46 Forum: Laberecke


Ich wollte doch mal schnell verkünden, dass ich seit einer Stunde wieder munter zu Hause bin. Das Treffen klang quasi so aus, wie das erste einst anfing. Einen Film gucken. Und dann noch einen Film gucken. Nur mit mehr Katzen.

Es war schade und schön, dass wir alle so gemütlich in ein Zimmer passten. Besonders das Ausgraben von Ene war aber eine tolle Überraschung.
Da es beim nächsten Mal eh ohne Börsenterminvorgabe abläuft, hoffe ich, dass wir uns einigen können, ohne alle schon überbucht zu sein.

Juhu, statt Dinge einzusacken, bin ich eine ganze DVD losgeworden, die eine Lücke im Regal hinterlässt. Endlich Platz. großes Grinsen großes Grinsen
Thema: *** Jubiläumstreffen ***
Willow

Antworten: 37
Hits: 16.808
16.10.2013 19:06 Forum: Laberecke


Zitat:
Original von Idgie
Korrektur:
Wir haben einen Tisch zu 19:30 Uhr bekommen.
Und ja, poldi kommt mit, nicht nur wegen des Essens.

Klatschen Klatschen Klatschen
Thema: *** Jubiläumstreffen ***
Willow

Antworten: 37
Hits: 16.808
14.10.2013 16:39 Forum: Laberecke


Meinetwegen gern Fegefeuer. 100% für die Atmosphäre. smile Aber wie viele Leute werden es denn nun?! <.< >.>

Idgie + Poldi (? erträgt er uns noch??)
Marla
Tigu
Linny + Mike
Nanny
monty
das Willow

verwirrt

Zitat:
Ansonsten muß das treffen ja auch generell nicht immer bei mir stattfinden. Da könnten wir ja wenn Platz bei den Sehern besteht rotieren.

Wir werden uns zusammen reißen müssen, um dann demnächst wenigsten ein Mal im Jahr im Sommer zusammen zu kommen oder so. Von den Sehern zu den Grillmeistern. Oder Weihnachtsmarkttester...
Thema: Zuletzt gekaufte DVD/Blu-Ray
Willow

Antworten: 2.659
Hits: 533.646
09.10.2013 23:48 Forum: Laberecke


Zitat:
Original von Nanny
Man muss die US Krisen nehmen wie man sie kriegen kann

großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Schäm dich.

Uh, ja, Arielle, die BD hatte ich mir auch vorbestellter Weise gegönnt und war sehr glücklich als sie ankam. Ohne Dorette Hugo stimmt da einfach was nicht.

Außerdem bin ich nun sehr zufrieden, dass mir nur noch eine DVD fehlt, um Doctor #7 komplett zu haben (naja, okay, wenn ich den Movie mitrechne noch zwei), denn neu angekommen für Classic Who sind

Bred for War - The Sontaran Collection (Time Warrior [Sarah Jane's first *wheeee*] / The Sontaran Experiment / The Invasion of Time / The Two Doctors)
Cybermen Boxset (Revenge of the Cybermen / Silver Nemesis)
Paradise Towers
The Greatest Show in the Galaxy
Battlefield

und Delta & the Bannermen ist noch in der Post. Noch bin ich voll in meinem Zeitplan, da ich mir bis 2020 gebe, um Classic Who voll zu haben. großes Grinsen Die BBC hat ja grade weitere verschollene Folgen gefunden!
Thema: The World's End
Willow

Antworten: 3
Hits: 3.570
09.10.2013 00:15 Forum: Filme


Ich habe mich dieses Jahr bisher bei keinem Film derart gelangweilt wie bei The World's End. Die Dialoge haben im Grunde einige herrliche Stellen, besonders sind die Namen der Pubs einfach nur genial und wichtig (wie schon die Namen der Leute in Hot Fuzz). Aber das ist eher ein nettes Detail. Ansonsten sah ich eine Bande von Leuten, die halt irgendwie Durchschnitt waren mit einem Hauptcharakter, mit dem ich auch nicht mehr reden würde und der mich tierisch nervt. Liebenswerte Loser sind ja eine Sache, aber da fehlte jeglicher Sympathiefaktor (Simon Pegg hat gut gespielt, das streite ich nicht ab).

Das Ende ist im Grunde ulkig, aber eigentlich auch nur zum Haare raufen.
Spoiler


Maßlos enttäuscht.
Thema: *** Jubiläumstreffen ***
Willow

Antworten: 37
Hits: 16.808
07.10.2013 21:37 Forum: Laberecke


Es gibt eine Favorisuerung für den Oktober Termin, oder? <.< >.> Also ich könnte auch an beiden Terminen, weshalb ich nix gesagt hab. Aber jetzt isses ja fast soweit!!! Wer ist denn jetzt überhaupt anwesend? Was machen wir denn überhaupt? Wo wollen wir essen?

Und wenn die Börse nicht mehr zurück kommt, brauchen wir ein neues System. Ich fürchte das kommende Chaos. traurig
Thema: *** Jubiläumstreffen ***
Willow

Antworten: 37
Hits: 16.808
25.08.2013 15:16 Forum: Laberecke


Tja, wie es aussieht, wird's im Herbst keine Filmbörse geben. Nirgends auch nur ein Fitzelchen Nachricht zum Thema. geschockt Aber hey, am 20.10. ist in der Halle Münsterland CD- und Schallplattenbörse, dann geht's eben ein Wochenende lang nur um Soundtracks oder so. Augenzwinkern
Brauchen wir ein Rahmenprogramm? Jeder bringt etwas mit, dass er/sie mal auf der Börse gekauft hat (hat kaufen lassen) und referiert über die Besonderheiten. großes Grinsen großes Grinsen
Thema: Am 21.4. ist wieder DVD Börse in Münster
Willow

Antworten: 25
Hits: 12.984
24.04.2013 12:36 Forum: Laberecke


Ich habe übrigens mal kurz gebuddelt. *klick* Das erste offizielle Münster Treffen vom 16. August 2003. Noch ohne Börse und nach Absprung ohne Auswärtige. Und dann der große Augenblick, die Filmbörse im Oktober (x) und Jacen war auch da und die Tradition nahm ihren Anfang. Damals, als es um die Börse ging und das Beisammensitzen mehr so ein nachgeschobener Gedanke war...

Anyway, ein Börsentermin für Münster im Herbst steht anscheinend noch nicht fest. Jedenfalls weder auf der Sammlerbörsen Seite noch bei der Halle Münsterland zu finden bisher. Es könnte der 6.10. sein, das wäre dann ein sehr rundes Jubiläum................
Thema: Zuletzt gekaufte DVD/Blu-Ray
Willow

Antworten: 2.659
Hits: 533.646
22.04.2013 20:22 Forum: Laberecke


Nochmal besten Dank an Jacen und seine Box voller Wunderdinge. Ich biete den DVDs ein schönes Umfeld und ganz viele Gesprächspartner.
2010
Forrest Gump
Ghosts of Mars
(du hast mir mit der Abgabe wirklich einen großen Gefallen getan, ein Film mit Clea DuVall mehr, auch wenn wir über die Qualität lieber schweigen... die Story hat ja eigentlich viel Potenzial)

Danke auch an Nanny für Iron Man 2, bei dem ich überhaupt nicht weiß, warum mir ausgerechnet der noch fehlte, so als gelungene Comicumsetzung.

Und mit dank an ebay und Amazon kann ich nun auf mehr Doctor Who warten. Zum einen die David Tennant Specials (wenn man es ständig erwähnt, muss es fürs Regal her) und zum anderen aus der Classic Serie The Key to Time (das ist die ganze Staffel 16, die einen großen Handlungsbogen erzählt... es ist etwas ungünstig wie wild durcheinander ich Classic Who schaue, aber das liegt immer nur an günstigen Angeboten und dem Zufallsprinzip; mein persönliches Ziel sagt, dass ich es bis 2020 zusammen haben will großes Grinsen ).
Thema: Am 21.4. ist wieder DVD Börse in Münster
Willow

Antworten: 25
Hits: 12.984
21.04.2013 17:42 Forum: Laberecke


Es ist erstaunlich. Ich war nicht auf der Börse, ich habe nicht mal einen Auftrag erteilt und besitze jetzt trotzdem mehr DVDs und sogar eine Blu-Ray als vor dem Wochenende. geschockt Aber das schönste Mitbringsel sind die Katzenhaare überall...

Immerhin war das Treffen heute zu 50% auf der Börse vertreten und wir haben immerhin einen Notfallplan ausgebrütet, wenn wir bald keine Job haben. Island wird sich sicher freuen, wenn wir erst unseren Freizeitpark mit Schlafmöglichkeiten eröffnen. Das war ein sehr konstruktives Treffen. cool
Thema: Werden Seher Treffen ohne Umfrage von der Krankenkasse anerkannt?
Willow

Antworten: 1
Hits: 3.247
Werden Seher Treffen ohne Umfrage von der Krankenkasse anerkannt? 21.04.2013 17:38 Forum: Offtopic-Umfragen


Besser spät als nie...

Zeige Beiträge 1 bis 20 von 6.639 Treffern Seiten (332): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Datenschutz Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH