DieSeher.de Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
DieSeher.de Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 6.031 Treffern Seiten (302): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Radiosendung
Hoshy

Antworten: 211
Hits: 37.197
22.12.2009 13:57 Forum: Laberecke


Es weihnachtet... und zwar heftig, deshalb gibt es von mir heute Abend mal keine dunkle Musik, sondern 4 Stunden lang Pop und ein wenig Rock vom Feinsten, von 20:00 bis 24:00 Uhr. Ich habe einfach mal die No-Noise-Woche ausgerufen und deshalb gibt es heute und am Donnerstag (Denkt dran: Weihnachtssendung mit dem Hoshy!) keinen Krach sondern einfach nur Musik zum Wohlfühlen und Mitwippen. Es erwarten euch einige Klassiker aus den 80ern und 90ern und ein bis zwei modernere Stücke zwischendrin.
Also: Einschalten, mitschunkeln. großes Grinsen

Hoshy: One Pop, one Rock, one Classic.

http://www.darkness-fun-radio.de
Thema: Der zuletzt gesehene Film
Hoshy

Antworten: 2.773
Hits: 561.346
20.12.2009 11:19 Forum: Laberecke


Black Christmas - Was für eine Gurke... geklonte Frauen, mit denen man Null Mitleid hat wenn sie alle von dem bekloppten Killer auf sehr ähnliche Art und Weise ins Jenseits geschickt werden. Dazu eine dämliche Story voller Logiklöcher und eine hirnrissige Erklärung für die bösen Taten des Irren... hat nicht mal Ansatzweise Spannung erzeugt und war nicht trashig genug um Spaß zu machen.
Thema: Dan O`Bannon ist tot
Hoshy

Antworten: 1
Hits: 2.094
Dan O`Bannon ist tot 19.12.2009 11:02 Forum: In Memoriam


Dan O’Bannon (1946-2009)

O'Bannon schrieb unter anderem zusammen mit Ronald Shusett die Vorlage für Ridley Scotts "Alien" sowie mit Don Jakoby zusammen das Drehbuch zu "Lifeforce – Die tödliche Bedrohung" und zu Tobe Hoopers "Invasion vom Mars". Regie führte er 1985 bei "Return of the Living Dead – Verdammt, die Zombies kommen" (hierzu schrieb er auch das Drehbuch) sowie 1992 bei "Evil Dead - Die Saat des Bösen".
Thema: Radiosendung
Hoshy

Antworten: 211
Hits: 37.197
19.12.2009 10:47 Forum: Laberecke


Juhu! Es ist soweit!
Heute Abend gegen 18 Uhr (eventuell auch schon um 17:30, also einfach mal austesten) startet unsere Weihnachtswunschsondersendung! Das heißt, wir spielen heute (fast) alle die von euch übers Jahr gewünschten Songs (ja, wir haben Liste geführt! großes Grinsen ) in der Reihenfolge der Anzahl der Wünsche. Da ist alles dabei von Rock bis Noise, also laßt euch überraschen, das Programm ist extrem kontrastreich. großes Grinsen
Gegen 00:00 Uhr kühren wir dann den DFR-Song des Jahres 2009 und ihr dürft dann solange raten, welcher das sein könnte. großes Grinsen

Mit dabei: Dj Daywalker, Dj Phoenix, Onkel Jacen, Hoshy und per Ferngespräch Dj Purplenurple.

Also: Einschalten, Spaß haben!

www.darkness-run-radio.de
Thema: I-Net Kurzfilme die man gesehen haben muss
Hoshy

Antworten: 669
Hits: 189.108
17.12.2009 17:25 Forum: Laberecke


http://www.youtube.com/watch?v=9VDvgL58h_Y

großes Grinsen
Thema: Eure Lieblingssongs 2009
Hoshy

Antworten: 3
Hits: 6.885
17.12.2009 16:09 Forum: Musik & Musikvideos


In der schwarzen Szene hat sich musikalisch nicht viel getan, und vom Mainstream habe ich (fast) garnichts mitbekommen, außer Robbie Williams Comebacksingle. Einiges hat sich dennoch eingeprägt, auch wenn es noch aus 2008 mit rüberschwappte:

The Beauty of Gemina - A stranger to tears
Ein genial verschrobenes Goth-Album, dass mit interessanten Sounds und schon fast wieder ungewohnten Gesangseinlagen überraschte und vor allem mit Songs wie "The Death of the lonseome Goth-DJ" oder dem mitreißenden "This Time" überzeugen konnte.




Rotersand - Random is Resistance
Einfach wieder eine geile Scheibe der deutschen Elektroniker mit dem Hang zu intelligenten Texten und Arrangements. Sehr durchwachsen und eindeutig nicht eintönig, angefüllt mit genialen Tracks und richtig groovigen Tanzstücken.




Das hat sich zumindest eingeprägt und blieb hängen. Aus der Mainstreamecke mochte ich Kings of Leon sehr gerne, vor allem Sex on Fire geht tierisch gut ab und ist ein echter Song zum Mitsingen.
Thema: Gnadenlose Selbstbeweihräucherung und die Freuden des Alltags
Hoshy

Antworten: 1.264
Hits: 290.683
17.12.2009 11:21 Forum: Laberecke


Der Maler war da - Punkt 8 Uhr morgens - und hat schon mal die Küche neu verspachtelt. Aber - Achtung! Allen männlichen Chauvinistenschweinen im Bau- und Handwerkssecktor wische ich mal eben eins aus großes Grinsen - der Typ ist ja mal richtig niedlich! Hihi, da hatte ich doch was zu kucken heute morgen. Schade, dass kein Sommer ist... damn! großes Grinsen
Thema: Iron Man 2
Hoshy

Antworten: 27
Hits: 10.498
17.12.2009 11:13 Forum: Filme


Trailer:

http://www.traileraddict.com/trailer/iron-man-2/trailer
Thema: Motz-Thread
Hoshy

Antworten: 3.093
Hits: 622.629
17.12.2009 07:48 Forum: Laberecke


Was will der Maler schon um 8 Uhr morgens hier? Grml... naja, so wird der Wasserschaden vom Sommer endlich behoben, in Küche und auf dem Balkon.
Thema: Harry Potter and the goblet of fire
Hoshy

Antworten: 4
Hits: 2.445
17.12.2009 07:46 Forum: Laberecke


Im Endeffekt ist es die Entscheidung als Mutter, was du dem Kind zumuten magst. Ich fand Teil IV insgesamt nicht schlimmer als Teil 1 bis 3, nur viel düsterer. Naja, der Tod wird stark thematisiert und ich weiß nicht, ob ein 8 Jähriger das schon so gut verarbeiten kann.
Die Kiddies in meinem Videokurs haben es mitunter auch gelesen und konnten anhand der Geschichte viel damit anfangen und sie meinten auch, dass sie es selbst mit 7 oder 8 Jahren gut verdaut hätten. Aber das ist von Kind zu Kind auch sehr unterschiedlich.
Thema: Radiosendung
Hoshy

Antworten: 211
Hits: 37.197
15.12.2009 11:44 Forum: Laberecke


Es war ein düster kalter Winterabend
kein Schnee
nur eisiger Wind
der aus dem Norden kam
und uns Töne heranwehte
die kein Mensch je zuvor vernahm

Was war dies
in den klirrend klammen Öhren
das mein Herz erfreute
und mich einsam frierend
von innen wärmte?

Es war...

Der Hoshy!

Juhuh! Ich sollte dichter werden! Augenzwinkern
Heute Abend werde ich wieder musikalisch für euch da sein und euch von 20:00 Uhr bis Mitternacht mit Musik bombardieren. Ich beginne diesmal wieder leicht und locker mit einigen wunderbaren Melodien aus der instrumentalen Ecke, gehe dann über in den Minimal-Bereich, von dort in den Weiberelektro hinüber in den Keller um zwischendrin mal ordentlich Krach zu machen um am Ende dann in den 80ern zu landen. Es gibt also viel zu hören und zu entdecken. smile

Hoshy: One Stimme in the Nacht, one Hand to festhalten, one Kissen to be knuddeled. großes Grinsen

Ankündigung:
Samstag von 18 Uhr bis Mitternacht gehen DJ Daywalker, DJ Phoenix, Onkel Jacen und meine Wenigkeit auf Sendung mit unserem Weihnachtshörerwunschspecial! Wir werden alle von euch gewünschten Songs in der Reihenfolge der Anzahl der Wünsche spielen und am Ende, gegen 00:00 Uhr wird der Wunschtitel des Jahres 2009 gekührt. Das wird eine spannende Sache und ich denke, da wird es einige Überraschungen geben. Denn ich kenne die Liste ja schon. großes Grinsen

http://www.darkness-fun-radio.de
Thema: 2012
Hoshy

Antworten: 25
Hits: 13.230
15.12.2009 11:44 Forum: Filme


Danke fürs Spoilern, alter Mann...
Thema: Der zuletzt gesehene Film
Hoshy

Antworten: 2.773
Hits: 561.346
15.12.2009 10:40 Forum: Laberecke


Octalus Der Tod aus der Tiefe - EIn total alberner Monsterschmonkes der sich gothseidank selber nicht ernst nimmt. Spaßig, blöd und mitunter recht rasant. Achja, der deutsche Titel ist noch dämlicher als der Film selbst. Ich frage mich heute noch, was zur Hölle ein Octalus ist... Das Vieh im Film kann es nicht sein, das hat mehr als 8 Auswüchse zum Menschenfressen. Egal, hauptsache es macht Spaß. großes Grinsen
Thema: Erkenntnis des Tages
Hoshy

Antworten: 76
Hits: 22.541
14.12.2009 21:58 Forum: Laberecke


Reden bringt oft mehr als maulen.
Thema: Der zuletzt gesehene Film
Hoshy

Antworten: 2.773
Hits: 561.346
14.12.2009 12:26 Forum: Laberecke


Mein Name ist Joe - Ken Loach ist ein Regisseur der dorthin geht wo es wirklich weh tut und uns keine sozialen Märchen auftischt. Hart, real und oft bitter aber mit seinem eigenen Humor überzeugt der Mann immer wieder mit klaren Ansagen ohne viel Brimborium. Vorgestern bekam er dafür den europäischen Filmpreis für sein Lebenswerk.
Thema: Zuletzt gekaufte DVD/Blu-Ray
Hoshy

Antworten: 2.659
Hits: 499.160
14.12.2009 11:32 Forum: Laberecke


Dank eines Gebraucht-DVD-Händlers aus Köln habe ich nun:

Robocop

Yay! Danke, Cart! großes Grinsen
Thema: Radiosendung
Hoshy

Antworten: 211
Hits: 37.197
Heiligabend mit dem Hoshy 14.12.2009 11:31 Forum: Laberecke


Jaha, aber nicht persönlich sondern über das Darkness Fun Radio! :mrgreen: Ok, ihr könnt natürlich auch Heiligabend direkt vorbeikommen und mit mir besinnlich bis besoffen durch die Nacht reiten, aber für alle, die nicht in der Nähe wohnen, schon anderweitig eingespannt sind oder einfach nur zu faul zum rausgehen:

Ich mache Heiligabend, also am 24ten Dezember ab 18 Uhr eine Weihnachtssondersendung mit Open End. Das heißt, ich werde mich hier nebenbei ans Mikro schwingen und euch mit weihnachtlichen Klängen eindecken, größtenteils aus der dunklen oder der Pop-Ecke. Zwischendrin ist sicherlich noch Platz für einige nette Songs aus allen möglichen Ecken, allerdings wird es keinen Krach geben. Eine echte No-Noise-Sendung bei Kerzenlicht und Keksen also.
Ihr seid herzlich eingeladen einzuschalten oder (mit Anmeldung) ins Studio (haha großes Grinsen ) zu kommen und mit mir Heiligabend zu feiern.

Hoshy: Der Weihnachtsstern der auch Sonntags bügelt. großes Grinsen
Thema: Furchtbare Synchronisationen
Hoshy

Antworten: 62
Hits: 31.579
11.12.2009 10:48 Forum: Smalltalk


Aus Wiki:

In der deutschen Synchronfassung für den Sender Comedy Central sprechen Oliver Kalkofe und Oliver Welke die Hauptcharaktere.
Thema: Der zuletzt gesehene Film
Hoshy

Antworten: 2.773
Hits: 561.346
11.12.2009 10:43 Forum: Laberecke


Postman - Kevin Costner war ja mal bekannt für seine überbordenden, langgezogenen epic movies. Der letzte dieser Art kommt mit einer durchaus ernstgemeinten, allerdings teilweise unfreiwillig/freiwillen Komik daher und ich musste schon des öfteren schmunzeln.
Im Jahre 2013, nach einer nicht näher benannten Katastrophe, liegen die Reste der USA in den letzten Zügen. Eine Bande selbsternannter Herrscher - die Holdisten, benannt nach dem offensichtlichen Auslöser eines verheerenden Krieges - beuten die letzten freien Städte aus und terrorisieren die Bewohner. Erst als ein eher unbedarfter Shakespeare-Schauspieler aus Gründen der Selbsterhaltung sich als von der neuen Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika eingesetzten Postmann ausgibt - kurz zuvor hat er einen alten Postjeep samt Gerippe des Briefträgers und einen Batzen alter Briefe gefunden - und sich daraus eine ganze Jugendbewegung entwickelt, die gegen den Feudalismus von General Bethlehem (genial: Will Patton) vorgehen, dreht sich der Spieß allmählich um...
Optisch sieht das Ganze schon recht gewaltig aus, dank vieler wunderbarer Landschaftsaufnahmen und dem leichten Touch eines richtigen Endzeitfilms. Dazu kommt eine leicht nachvollziehbare und spannend aufbereitete Story, die allerdings zum Ende hin immer mehr im pathosgetränkten Kitsch ersäuft. Einige Einzeiler sind zum Brüllen komisch und so ganz ernst nimmt der Film sich offenbar nicht, was dann wieder erfrischend wirkt, aber irgendwie nicht von der gewaltigen Kitschflut ablenken kann. Dennoch bleibt ein episches Werk mit tollen Kostümen, echten Stunts und nur 3 nachbearbeitete Szenen - einmal der gefakte Nachthimmel über Pinetown, dann 2 Greenscreenaufnahmen mit Kevin Costner als er in der Hängegondel über den Fluss jagt.
Ein gelungener Endzeitfilm der leider am Pathos erstickt und am Ende mehr als kränkelt, aber schon sehenswert, allein wegen dem modernen Westernlook und Will Patton.
Thema: Fehler in Synchronisationen
Hoshy

Antworten: 405
Hits: 204.274
09.12.2009 10:50 Forum: Filmfehler


Sehe ich wie Willow, ich mag einfach dieses Alberne, weil es zu den Gesten und dämlichen Gesichtsausdrücken der zwei Darsteller passt. Im englischen wirkt das dann irgendwie aufgesetzt und die Gags zünden eher selten, außer der von Joan of Arc, den man natürlich so nicht übersetzen kann. Da fand ich die deutsche Synchro doch sehr kreativ und locker.
Zudem verdanke ich dem Film meinen Spitznamen, und als Dude möchte ich ehrlich gesagt nicht bezeichnet werden. großes Grinsen Das Wort Hoschie (ich schreibe es gern anders, damit ich dem Kevyn und Schakkeline-Trend gerecht werde großes Grinsen ) ist einfach herrlich doof, aber auch nicht so abwertend wie das englische Wort Dude, dass ja mehr oder weniger schon eine Beleidigung darstellt.
Aber darum geht es eigentlich garnicht. Der deutsche Klamauk funktioniert einfach und ich denke, ich mag das, weil ich lange Zeit eben nur diese Version kannte bevor ich mich vor wenigen Jahren endlich mal mit dem O-Ton beschäftigte. Ist wohl auch so etwas wie Gewöhnungssache. smile
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 6.031 Treffern Seiten (302): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Datenschutz Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH