DieSeher.de Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
DieSeher.de Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 88 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Der coolste Serienheld...
Tremor

Antworten: 76
Hits: 43.723
06.04.2016 16:44 Forum: Serien


Also wenn man den Begriff "coolster Held" wörtlich nimmt (was ich bevorzugen würde, damit hier nicht JEDE positive Figur, die man irgendwie mag, mit aufgelistet wird), wären meine Favoriten:

Die Titelhelden der Serien

"Stingray"
"Hunter"
"Hawk" (okay: mehr ein Antiheld)
"Arrow"
"Sherlock"

sowie John Steed aus "Mit Schirm, Charme und Melone" und Michael Scofield aus "Prison Break".

Nicht in diese Liste gehört Commander Data aus "Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert". Wer (im Fernsehen noch) keine Emotionen hat und demzufolge keine Angst kennt, kann auch schwerlich Heldenmut entwickeln.
Und Jack Bauer aus "24" wirkt mir in Mimik, Gestik und Sprechweise zu normal, nicht genug über den Dingen stehend.
Thema: Gotham
Tremor

Antworten: 2
Hits: 3.032
RE: Gotham 09.02.2016 17:44 Forum: Fehler in Serien


Hallo MeisterYoda.
Danke.
Und ich war im Grunde nie weg. :-)
Thema: Gotham
Tremor

Antworten: 2
Hits: 3.032
Gotham 03.01.2016 19:53 Forum: Fehler in Serien


Ausgerechnet in einer Schlüsselszene:

Spoiler


Spoiler
Thema: Zugriffsprobleme und andere Merkwürdigkeiten
Tremor

Antworten: 10
Hits: 6.821
03.05.2015 09:27 Forum: Anregungen / Fragen / Kritik zur Homepage


Hallo Profisucher und danke für die Antwort.
Der verwendete Browser ist Mozilla Firefox und einen Screenshot habe ich aufgrund der schon erwähnten Probleme nicht machen können (allerdings hielte ich den auch nicht für sonderlich aussagekräftig: Ausser der schon genannten Fehlermeldung ist darauf nichts weiter zu sehen).
Thema: Zugriffsprobleme und andere Merkwürdigkeiten
Tremor

Antworten: 10
Hits: 6.821
01.05.2015 21:30 Forum: Anregungen / Fragen / Kritik zur Homepage


Sorry Leute, so macht das keinen Spaß: Ich habe eben zigmal versucht, einen neuen Fehler zu "Halloween II" zu melden. Als Reaktion kam jedesmal "Datenbankfehler". Bin ich wirklich der Einzige, der derzeit mit diesem verflixten Problem zu kämpfen hat?
Thema: Zugriffsprobleme und andere Merkwürdigkeiten
Tremor

Antworten: 10
Hits: 6.821
02.02.2015 18:11 Forum: Anregungen / Fragen / Kritik zur Homepage


@ PauService

Habe einen gemacht.
Nur weiß ich nicht, wie ich ihn Dir zukommen lassen darf.
Gehe ich hier auf "Bild einfügen" wird von mir die Eingabe einer Bildadresse verlangt.
Gebe ich daraufhin den Pfad des Screenshots ein, wird nur dieser Pfad angezeigt - das Bild aber nicht.
Thema: Zugriffsprobleme und andere Merkwürdigkeiten
Tremor

Antworten: 10
Hits: 6.821
01.02.2015 16:37 Forum: Anregungen / Fragen / Kritik zur Homepage


Danke Profisucher.
Ich habe es übrigens mit zwei unterschiedlichen PCs an unterschiedlichen Standorten probiert. Falls das relevant sein sollte: Es ging in beiden Fällen um den Ridley-Scott-Film "Robin Hood".
Thema: Zugriffsprobleme und andere Merkwürdigkeiten
Tremor

Antworten: 10
Hits: 6.821
31.01.2015 20:52 Forum: Anregungen / Fragen / Kritik zur Homepage


Ich habe seit ca. einer Woche das Problem, keine Fehlermeldungen mehr einreichen zu können.
Bei jedem Versuch wird mir angezeigt: "Datenbankfehler. Bitte später nochmal versuchen!"
Thema: Goldfinger & Octopussy
Tremor

Antworten: 2
Hits: 3.130
RE: Goldfinger & Octopussy 26.11.2012 20:19 Forum: Filmfehler


Hallo MeisterYoda! :-)

Freut mich auch, Dir hier mal wieder zu begegnen.
Herzlichen Dank für Deine Einladung und die angebotene Unterstützung.
Leider aber (*seufz*) hat sich meine private Situation in Bezug auf den Freizeitmangel nicht wesentlich verbessert.
Daher: Ich würde gern - kann aber leider nicht.
Und statt wieder nur probehalber reinzuschauen und dann doch wieder kaum etwas zu liefern, halte ich mich diesmal lieber noch etwas zurück.
Wenn ich kann und darf, würde ich mich aber gern wieder um eine Teammitgliedschaft bewerben.

Auch Grüße und ein freundliches Winken,
Tremor
Thema: Goldfinger & Octopussy
Tremor

Antworten: 2
Hits: 3.130
Goldfinger & Octopussy 04.11.2012 11:16 Forum: Filmfehler


Hallo.

Ich wundere mich ein wenig über eine Ungleichbehandlung:

Der derzeit beliebteste Fehler in "Octopussy" betrifft eine Dialogzeile, die im englischsprachigen Original vorkommt, in der deutschen Fassung aber nicht.
Eine vergleichbare Szene gibt es auch im Finale von "Goldfinger", wo Bond darauf hinweist, dass die Atombombe drei "Klicks" später explodiert wäre - was in der deutschen Synchro korrigiert wurde.
Doch warum gilt die gleiche Art Schnitzer bei einem Film als Fehler, wird aber beim anderen unter "Zusatzinfos" aufgeführt?
Ich habe darauf schon mithilfe der Fehlerkorrektur hingewiesen - was aber ignoriert wurde.

Grüße.
Thema: Spider-Man
Tremor

Antworten: 25
Hits: 12.188
21.08.2007 05:39 Forum: Filmfehler


Schreibe ich wirklich so unverständlich?
Dass jemand Superkräfte u. Ä. haben kann, ergibt sich durch den Verlauf der Story und ist bei Superheldenverfilmungen zumeist eine Notwendigkeit.

Doch soweit ich mich entsinnen kann, wird auch in den Comics nie behauptet, dass der Grüne Kobold sein Gewicht willentlich verändern kann (ausgenommen durch Diät).

Dass er also ein Objekt, dass wesetlich schwerer ist als er, ohne entsprechendes Gegengewicht oder einen festen Halt in der Luft halten kann, ist schlichtweg eine physikalische Unmöglichkeit und wird auch nicht durch die Comicvorlagen erklärt.

Würde man der bisherigen Es-ist-ja-(nur)-eine-Comicverfilmung-Gegenargumentation folgen, dürften zu Filmen dieser Art im Grunde kaum noch Fehler gepostet werden.

Also nochmal ganz deutlich:

Ein Fehler ist ein Fehler - unabhängig von der Art des Films. Ein Stilmittel wäre es allenfalls, wenn diese Szene halbwegs erklärbar oder anhand der Comicvorlage(n) begründet wäre.
Thema: Spider-Man
Tremor

Antworten: 25
Hits: 12.188
21.08.2007 04:19 Forum: Filmfehler


Der Fehler wurde zu den "korrigierten" verschoben - u. a. mit dem Hinweis, dass es sich um eine Comicverfilmung handelt.
Sorry Leute, aber selbst eine solche sollte sich halbwegs an den Naturgesetzen orientieren.
Was wäre, wenn es in so einem Film plötzlich aufwärts regnen würde oder der Donner schneller ankäme als der Blitz?
Würde man dann auch argumentieren, dass es eine Comicverfilmung sei und demzufolge jeder Unsinn möglich wäre?
Fakt ist, dass es sich der Drehbuchautor hier bequem gemacht hat, indem er eine Szene durch ein Paradoxon "gelöst" hat.
Und gleichgültig ob Superkräfte oder Gewichtsverlagerung:
Es wäre dem Grünen Kobold in dieser Szene definitiv unmöglich, die Seilbahn zu halten ohne mitsamt MJ heruntergerissen zu werden.
Thema: Stacey Donovan
Tremor

Antworten: 4
Hits: 4.219
13.12.2006 20:02 Forum: Klatsch & News über Stars & Sternchen


Hm. Okay. Hast Recht. Sorry.
Thema: Stacey Donovan
Tremor

Antworten: 4
Hits: 4.219
13.12.2006 17:53 Forum: Klatsch & News über Stars & Sternchen


Ansichtssache - Filme sind Filme.
Thema: Stacey Donovan
Tremor

Antworten: 4
Hits: 4.219
Stacey Donovan 13.12.2006 06:48 Forum: Klatsch & News über Stars & Sternchen


Hi.

Seit etlichen Jahren mag ich die o. g. Hardcore-Darstellerin.
Sie wurde schon vor geraumer Zeit von der Porno-Industrie auf die Schwarze Liste gesetzt, weil sie vor irgendeiner Untersuchungskommission bereitwillig über diverse Verfehlungen innerhalb dieser Industrie (z. B. Drogenmissbrauch) Auskunft erteilte.

Was mich wundert:
Als ich heute mal eben durch die IMDB geschlendert bin, war ihr Name verschwunden.
Es gibt neuerdings keine biographische Angaben mehr über sie, noch findet sich ihr Name in den Credits von "Miami Spice 1" (einem Film, in dem sie eine größere Nebenrolle hatte).

Weiss da irgendwer etwas über einen Rechtsstreit o. Ä. ?
Thema: James Bond 007- Casino Royale
Tremor

Antworten: 41
Hits: 27.379
12.12.2006 05:16 Forum: Filmfehler


Um das von MeisterYoda bereits wiedergegebene doch mal zu kommentieren:
Ist schon kurios, dass manche Leute nicht einfach Webseiten ignorieren können, mit deren Inhalt oder Aussage sie nicht konform gehen.
Ich jedenfalls suche gar nicht nach Filmfehlern - springen sie mir aber quasi ins Auge, gebe ich das auch weiter.
Thema: Jack Palance verstorben
Tremor

Antworten: 5
Hits: 5.014
11.11.2006 16:40 Forum: In Memoriam


Dass er die Titelrolle in "Der Mann mit dem goldenen Colt" abgelehnt hat, kann ich zwar nicht verstehen, aber: guter Schauspieler.
Nun ist er also seinem Batman-Synchronsprecher Harald Leipnitz in die ewigen Jagdgründe gefolgt.
Thema: Schwachsinn
Tremor

Antworten: 17
Hits: 10.493
10.11.2006 06:39 Forum: Anregungen / Fragen / Kritik zur Homepage


@ MeisterYoda:

Du hat völlig Recht.
Und um es nochmal ganz klar zu sagen:

Ich prangere hier nicht die Dummheit an - für die kann keiner was.
Was mir allerdings sehr auf den Senkel geht ist die Egozentrik, die Angeberei, der Wunsch, den eigenen Namen bzw. Nick nur mal auf irgendeiner Internetseite zu sehen.
Wer einfach Sachzusammenhalte schon kurz nach dem Betrachten eines Filmes nicht mehr richtig wiedergeben kann, wer unfähig ist sich einfache Namen zu merken, wer keine (auch nur annähernden) Zeitangaben zu nennen vermag (bzw. wer zu faul ist all diese Fakten zu recherchieren), der möge doch bitte, bitte einfach den Mund halten.

Grüße.
Thema: Schwachsinn
Tremor

Antworten: 17
Hits: 10.493
02.11.2006 15:16 Forum: Anregungen / Fragen / Kritik zur Homepage


Danke für die Erläuterungen.
Und die Energie wird von mir bereits bei jeder sich bietenden Gelegenheit für derlei Korrekturen benutzt.
Dennoch hielt ich die Zeit einfach mal reif für einen Rundumschlag gegen Wichtigtuer und Leute mit schlechtem Kurzzeitgedächtnis (mit Grausen erinnere ich mich an eine Meldung zu "Der Mann mit dem goldenen Colt", in der die Autorin ein "wichtiges Ding" erwähnte weil ihr der Name "Solex" nicht mehr einfiel. Na immerhin: Den Titel des Films und den genannten Fehler wusste sie noch...).
Keinesfalls aber sollte diese Kritik in Richtung Seher-Team gehen.
Vielmehr ging sie ganz ausdrücklich an Personen, die durch das Posten von eigenen Unzulänglichkeiten auffallen.
Grüße.
Thema: Schwachsinn
Tremor

Antworten: 17
Hits: 10.493
Schwachsinn 02.11.2006 12:24 Forum: Anregungen / Fragen / Kritik zur Homepage


Hallo Leute.

Gerade eben war ich mal wieder auf den Seher-Seiten und fühle mich nun genötigt, mal meinem Verdruss ein wenig Luft zu machen:

Zwar darf man sicher den meisten Besuchern dieser Seiten eine überdurchschnittliche Intelligenz bescheinigen, doch so manches lässt einen auch schier verzweifeln.

Da werden "Fehlermeldungen" gepostet, die keiner oberflächlichen Überprüfung standhalten (ich selbst habe einen derartigen bei "Im Körper des Feindes" korrigieren dürfen - keine Ahnung in welchem Zustand der Ersteller den jeweiligen "Fehler" gesehen haben will).

Da werden "Korrekturen" dargebracht die im Grunde nur das gemeldete Bestätigen (ebenfalls beim genannten Film).
Da weisen Leute auf Dinge hin, die im jeweiligen Film deutlich zu sehen waren (in "Batman's Rückkehr" benutzt der Pinguin ein verkleinertes Batmobil, am Ende von "Daredevil" findet Matt Murdock Elektra's Halskette auf einem Dach etc.).
Da sind Fehlermeldungen schwammig formuliert und sinnlos korrigiert Wie in "Halloween - H20". Hier weist jemand darauf hin, dass "Er" - wohl zu faul den Namen nachzuschlagen - obwohl in einem Fahrstuhl tot aufgefunden dennoch seine Augen bewegt. Ein anderer "korrigiert" hier, dass Michael Myers eben nicht tot sei. (Leute, was habt ihr denn geschluckt? Myers liegt in diesem Film in keinem Fahrstuhl. Der Name des Opfers ist Charlie - und die Fehlermeldung demzufolge korrekt.)
Und da stellt sich heraus, dass viele Leute zu dämlich sind, einen einfachen Namen wie "Loomis" korrekt zu schreiben, bzw. den Abspann eines Films zu finden um dort nachzuschlagen.
Da behilft man sich auch gern mit Ersatzumschreibungen wie "die Frau", "der Blonde" usw., Hauptsache man muss sich während des Filmansehens keinen Namen merken.
Und solche Leute wollen andere korrigieren?

Begreift man den Inhalt eines Films bzw. einer Filmreihe nicht so ganz, erfolgt auch hier gern mal eine Wortmeldung.
Auch hier sei als Beispiel die Halloween-Serie genannt.
Und ganz ehrlich: Den Inhalt einer solchen Reihe nicht zu verstehen ist sicher ein SEHR schlechtes Zeichen.
Dass Jamie mit ihrem bösen Onkel in einer Art empathischem Kontakt steht und Myers der Schwarze Mann ist (demzufolge also geheimnisvoll und unkaputtbar ist) - viele begreifen es einfach nicht.

Sicher alles keine Katastrophen.
Aber ich glaube langsam, dass manche Leute, die sich aus irgendeinem Grund hier verewigen wollen. bei jedem IQ-Test in die roten Zahlen geraten würden...

Grüße.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 88 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste »

Datenschutz Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH